Mobile Daten Funkloch um mein Haus

T

TomPrankYou

Gast
Ich habe ein wirklich komisches Problem. Habe nunmehr etliche Jahre O2/Eplus und bisher nie Probleme gehabt. Seit nunmehr 3 Monaten habe ich Zuhause jedoch kein Empfang mehr in Bezug auf mobile Daten. Mir wird am Smartphone zwar H+ angezeigt, die Verbindung ist jedoch so langsam, dass nichts geht. Selbes Problem bei Frau und Kind, sowohl unter android als auch IOS.

Nun kommt das Komische, selbst im Garten ringsherum habe ich das Problem. Entferne ich mich 20 Meter vom Grundstück, habe ich 30mbit. Das ganze ringsherum um mein Grundstück. Laut Anbieter liegt keine Störung vor. Was kann das sein?
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.133
ROAMING auf dem Smartphone eingeschalten?.

Mal Manuell o2(+) E-Plus wie auch immer beide Netzbetreiber auswählen.

Ansonsten ein WLAN ohne Internetverbindung im Haus aktiv...

da bucht sich das Smartphone dann ein und nix geht mehr
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.133
ich hab noch weiteres geschrieben
 
T

TomPrankYou

Gast
Habe schon alles probiert. WLAN deaktiviert, Bluetooth ect... Sobald die Waschmaschine fertig ist stell ich per Sicherung Mal das ganze Haus ab. Eventuell stört etwas, kenne mich da zu wenig aus.

Bei manueller Auswahl des Providers selbes Problem.
 

Ost-Ösi

Captain
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.541
Auch die Provider stellen gelegentlich etwas um: wie Senderichtungen, Sendestärken oder überhaupt Antennenanlagen weg/anders.
 

krennin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
632
Wie sieht es aus, wenn Du dich mit dem handy mal im 1. Stock auf den balkon/ ans offene Fenster stellst? Wird der Empfang besser?
 
T

TomPrankYou

Gast
Nein, da ändert sich nichts. Wie gesagt, im Umkreis 20 Meter um mein Haus ist tote Hose, jedoch nicht immer, gelegentlich habe ich auch im Haus 30mbit. Gehe ich 30 Meter vor das Haus, habe ich ringsherum Empfang.
 

Matrixa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
269
Ich nehme an, dass du direkt am Haus irgendwo ein funkmasten hast.
Ich kenne das Problem. Sowohl vom Mobilfunk als auch vom WLAN.
Bei mir in der Nähe ist ein telekom Funkmasten. Und ich wohne etwa 500m davon weg. Durch mein Telekom Vertrag wollte ich testen wie schnell das mobile Internet ist. Zuhause 120 MBit über LTE. Aus Neugier bin ich raus direkt unter den Funkmasten und hatte dann das selbe Problem wie du. Die Verbindung war da aber sowas von grottig.

Ebenso mit WLAN. Wenn ich direkt an der Frotzbox stehe, Verbindung ohne Daten.

Es reichen zwei Meter, schon ist voller Ausschlag.

Ich glaube an den Sendern ist wenn du zu nah dran bist ein "schwarzes Loch" was Daten angeht. Es muss sich erst bisschen ausbreiten, damit es funktioniert.
 
Top