MONITOR (GD245hq) wird nicht erkannt

BLEAK

Newbie
Dabei seit
März 2012
Beiträge
7
Shalom euch allen,

ich habe jetzt nocheinmal extra einen Thread für mein Problem geöffnet (hoffe das geht in ordnung)

Ok zu meinem Problem. Ich habe, wei oben angezeigt, einen neuen Bildschirm der Marke Acer GN245HQabid (3d- Monitor) gekauft. Beim ausprobieren ist mir folgendes aufgefallen:

Die 120hz werden weder in der Anzeige von Windows noch in Nvidia Systemsteuerung angezeigt oder wiedergegeben! Auch wird der Name meines Monitors nicht erkannt, so steht in Windows: GM-QUADRANT-B +.+.
Der 3D- Modus funktioniert übrigens auch nicht .

Ich habe alle Monitor Kabel schon ausprobiert (ausser VGA) und es ist immer das gleiche Problem! Wenn ich in N-Systemsteuerung eine neue Auflösung erstellen will (1980x1080 -120hz), bekomme ich einen Schwarzen Bildschirm und der Monitor zeigt mir in einem Blauen kasten: Bitte Dual-link-DVI Kabel anschließen (selbst wenn es angeschlossen ist!)

Bitte hiermit um Hilfe! Wenn Ihr mir jetzt nicht helfen könnt werde ich den Monitor zurückschicken müssen -.-

Danke für eure Antworten schoneinmal im Vorraus.

Mein PC-Setup:

-Bildschirm: GD245HQabid
-Betriebssystem: Win7 64Bit
-Prozessor: q6950 @ 3.0ghz
-Grafikkarte: KFA² GTX 580 MDT OC EX
-Ram: Kingston 1333mhz; 8gb
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.843
Treiber installiert? Ist es wirklich ein D-DVI Kabel? Lg Nolle
 

BLEAK

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
7
Erstmal danke Nolle für die schnelle antwort :).

Ja ich habe schon alle Mitgelieferten und die kabel von meiner Grafikkarte ausprobiert. Gehen alle nicht. Treiber habe ich keine gefunden.

Lg Bleak
 

BLEAK

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
7
Danke für die suche! Hab den nicht gesehen :F

Aber wie installier ich den jetzt (keine .exe datei)? muss ich in windows die dateien wo einfügen?

Lg Bleak
Ergänzung ()

Habe eine Anleitung im Internet gefunden. Jetzt wird mein Monitor im Gerätemanager nicht mer pnp-monitor sondern Acer GD245HQ genannt.. aber im anzeigemodus / Nvidia systemsteuerung ist immer noch das gleiche Problem vorhanden (keine 120hz; Name immer noch GM-QUADRANT-B)
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.843
Bist du so vorgegangen? --> Rechts-Klick Desktop -> Bildschirmauflösung -> Erweiterte Einstellung -> Monitor -> dort mal unter Eigenschaften den Treiber aktualliesieren, bzw. Dort lassen sich keine 120 Hz einstellen? Was für eine GPU nutzt du?
 

BLEAK

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
7
Also vorgegangen bin ich so:

1. Klicke auf Start-Einstellungen Systemsteuerung

2. Doppelklick auf das Symbol System, dann oben auf den Bereich Hardware.

3. Dort findest Du in der Mitte rechts den Gerätemanager, auf keinen Fall den Hardwareassistenten nutzen, denn dann macht Windows wieder was es will! Dort gibt es eine Liste mit den verschiedenen Komponenten.

4. Nun ein Doppelklick auf Monitor , dann auf das untere Symbol Plug & Play Monitor doppelklicken. Nu ist man in den Eigenschaften des Monitors.

5. Auf die obere Schaltfläche "Treiber" klicken, dann auf die Schaltfläche "Aktualisieren" . Jetzt ist der Hardwareupdate Assistent offen. Mit ihm kann man den richtigen Treiber installieren.

6. Man muss daran denken , dass man Windows nicht gestattet, etwas manuell zu machen, denn man wird gleich gefragt. Man muss umstellen auf

"Software von einer bestimmten Liste oder Quelle installieren" nun auf "Weiter" klicken.

7. Der nächste Schritt ist, dass man " nicht suchen, sondern den zu installierenden Treiber selbst wählen"
auswählt und dann auf weiter klickt.

8. Nun auf die Schaltfläche in der Mitte auf dem "Datenträger" steht. Jetzt puppt ein "Installation von Datenträger" Fenster auf .

9. Dort kann man den inf File der auf CD, Diskette oder wie auch immer ist installieren, indem man auf "Durchsuchen" klickt.

10. Nun wählt man seinen Monitor inf File, um dann nur noch den Vorgang mit OK bestätigen.

Wichtig! Falls Dein Monitor inf File nicht Microsoft zertifiziert ist, taucht ein Warnhinweis auf, den Du aber getrost ignorieren kannst und mit der Schaltfläche " Installation fortsetzen " bestätigst. Fertig ist die Treiberinstallation.


Meine GPU ist die KFA² gtx 580 mdt oc ex (http://www.hartware.de/news_53659.html)
 
Top