Monitor geht an und sofort wieder aus (Kein Bild)

Fr3xYT

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
56
Hallo

Mein 2.er Monitor ( Fujitsu L19-2 ) geht seit ungefähr 2 Tagen nicht mehr. Der Monitor geht an und sofort wieder aus. Ich bekomme kein Bild, er flackert nur ganz kurz ein wenig. Wenn ich den Strom Stecker am Monitor abziehe und ihn wieder einstecke startet er sich ohne das ich den Power Knopf gedrückt habe. Er zeigt kurz (1-2 s ) das Logo an und geht dann wieder aus. Und dann wieder an und aus. Hatte vor 1 Woche das gleiche Problem bloß er ist nach ca 3-5 ''Fehlversuchen'' normal gestartet. Ich kann den Monitor auch nicht ausschalten wenn er sich selbst an und aus schaltet. Das einzige was ich machen kann ist den Stecker ziehen.

Mit freundlichen Grüßen

Nico
 
Zuletzt bearbeitet:
Klingt ziemlich nach einem Bad Caps Gerät. Denn so Kondensatorfehler kommen gerne schleichend bis zum Ausfall.

Das kann jeder erfahrene Elektroniker durch öffnen des Gerät sicher feststellen und beheben. Auch im Repair Café kann man das oft machen lassen.

Ansonsten würde direkt was neues fällig sofern die Garantie um ist.

https://www.youtube.com/watch?v=Ytw57212X2o
 
klingt als wenn die Grafikkarte ihm kein Bild liefert. an nem anderen computer den monitor mal getestet?
 
Der Monitor ist aber auch schon sehr alt ( ca 8 Jahre )
Ergänzung ()

Ich bin mir zu 100% sicher das ein Bild gesendet wird. Habe ja nichts umgestellt oder sonst was. Wenn kein Bild gesendet wird müsste mein Monitor ja in den Standby Modus wechseln.
 
Da ist mit sehr großer Sicherheit einer oder mehrere Kondensatoren gealtert / defekt.
Mit fortlaufender Zeit wirst du immer mehr "Fehlversuche" machen müssen.
Sprich du wirst den Monitor immer schwerer zur Funktion überreden können.

Der Monitor an sich dürfte glaub recht alt sein oder?
Ich meine mich zu errinnern das wir auf Arbeit auch diese Modelle hatten und nach wenigen Jahren sind die genauso gestorben.

Wie Candy_Cloud oben schon sagte ist es für jemanden mit Fachkenntnissen ein leichtes.
Aber an einen Laien kann ich so eine Empfehlung nicht aussprechen, du musst das
Gehäuse öffnen und kommst da mit potenziell Stromführenden (Netzspannung 230V AC) Bauteilen in
Berührung.
Bleiben da Bekannte / Freunde oder das Repair Cafe.
 
Monitor an einem anderen Pc testen wenns dann auch noch so ist dann kannst dich umschauen nach einem neuen Monitor
 
Er muss mindestens das Logo anzeigen, dies macht er aber auch nicht.
Ergänzung ()

In meinen Augen lohnt es sich nicht den alten Monitor noch zur Reparatur zu bringen. Schade :/ Könnt ihr mir gute Monitore vorschlagen im 100€ Bereich?
Ergänzung ()

20160711_133849.jpg20160711_133908.jpg Sind die hinüber ?
 
Wenn du deinen Monitor aufgeschraubt hast, hast du dein Leben riskiert...
 
Ich bin zu meinem Cousin gefahren. Er kennt sich normaler weise mit den Kram aus. Er hat es auch schon öfters gemacht, er kann aber nicht genau sagen ob die kaputt sind.
Ergänzung ()

Der Monitor war natürlich auch ausgestöpselt.
 
Zurück
Top