Monitor geht in power save modus beim Spielen

schager

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
Hi Leute,

ich bin über ein seltsames Problem gestolpert...

Ich hab mir vor ein paar Wochen folgenden Monitor gekauft LG 27 UHD 58.
Ausgepackt, angeschlossen, funktioniert einwandfrei...

Jetzt habe ich seit kurzem angefangen Destiny 2 zuspielen und mein Monitor geht total zufällig wenn ich im Spiel bin in den Power save mode. Passiert mal nach 10min, mal nach 30min, wenn ich nur in der Stadt stehe oder mitten im Geballer bin. Ich kann den Monitor aus und wieder an machen und ich habe wieder ein Bild. Hält dann wieder paar Minuten und geht wieder in den Power save mode. Passiert nur in diesem Spiel.

Ein wenig gegoogelt und haben scheinbar ein paar Leute solche Probleme bei den verschiedensten Spielen aber ich habe noch keine Lösung gefunden die bei mir funktioniert hat. Paar Sachen die ich probiert habe: verschiedene Kabel, HDMI, DP und slots, Graka update, Bios update, Window mode, verschiedene Auflösungen und Grafikqualität...

Habe auch mal mit meinem 2. Monitor (altes Ding über das ich eigentlich nicht mehr zocken möchte) getestet, da läuft das Spiel einwandfrei. Seltsame ist wenn ich den neuen Monitor nebenbei laufen lassen, passiert exakt dasselbe mit dem Power save mode auch wenn das Spiel über den 2. Monitor läuft.

Spiele auch diverse andere Spiele bei denen dieses Fehlerbild nicht auftaucht. Ist der Monitor schuld? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen wenn das Signal weg ist? Spielspezifisch würde ich auch ausschließen da ich auch schon Forenposts mit ähnlichen Problem bei CS:GO etc. gesehen habe. Ich würde ja auf Problem mit Graka tippen... Hab vor ca. 2-3? Monaten mit einer RX580 aufgerüstet gehabt. Bin für jede Hilfe dankbar.


Infos zu meinem Setup:

Mainboard: ASRock H77 Pro4/MVP, H77
GPU: PowerColor Radeon RX580 Red Devil 8GB
CPU: Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz
Netzteil: Cougar A450 450W ATX 2.3
HDD: Western Digital WD Green 2TB, SATA 6Gb/s (WD20EZRX)
SSD: Samsung SSD 840 PRO 128GB, SATA, retail (MZ-7PD128BW
Betriebssystem: Windows10
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.670
Nen Sensor hat er nicht, den er zum Erkennen nutzt ob einer davor sitzt? Könnte der ggf Schuld sein?
Du könntest ggf nochmal beobachten was die 580 macht, ob sie ein paar Sekunden vorher iwie in nen anderen Modus wechselt...??!

Ansonsten fällt mir nicht wirklich was ein - hast alles probiert - in dem Fall Gewährleistungsfall.
 

Nickel

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
9.186
Ansonsten wäre wohl auch der LG-Support ein Ansprechpartner für dieses Problem.
Der Monitor sollte auch nicht in den "Energiesparmodus" gehen wenn ein Signal anliegt.

Obwohl das je nachdem passieren kann durch den Energiesparmodus von Windows wenn keine
Bewegung mehr im Spiel ist.
Hast du diesen z.B. auf 10 Minuten und du benutzt in dieser Zeit weder Tastatur
oder Maus im Spiel, kann es sein das Windows den Monitor in den Standby setzt.

Aber dann sollte es nicht Notwendig sein den Monitor wieder ein und auszuschalten,
sonder das drücken einer Taste oder bewegung mit der Maus, sollte den Monitor wieder
aus dem Standby holen.
 
Zuletzt bearbeitet:

schager

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
Also die Einstellungen am Monitor bin ich auch schon durchgegangen, da hab ich nichts gefunden was das auslösen könnte... Power save modus auch deaktiviert.

Die RX580 hab ich auch bezüglich Temperatur und Auslastung beobachtet, konnte aber auch nicht wirklich was feststellen.

Also wäre die Vermutung dass es wirklich am Monitor liegt? Versteh irgendwie nicht warum er dass nur gerade in diesem einen Spiel machen sollte und sonst nicht. Werde definitiv auch mal LG Support anschreiben und schauen was die meinen.
Ergänzung ()

Obwohl das je nachdem passieren kann durch den Energiesparmodus von Windows wenn keine
Bewegung mehr im Spiel ist.
Hast du diesen z.B. auf 10 Minuten und du benutzt in dieser Zeit weder Tastatur
oder Maus im Spiel, kann es sein das Windows den Monitor in den Standby setzt.
Sitze zwar gerade nicht Zuhause aber bin mir ziemlich sicher, dass ich die Funktion deaktiviert habe. Und das Problem tritt ja auch auf wenn ich gerade mitten im spielen bin. Oder erkennt Windows Bewegungen ingame eventuell nicht an?
 

Nickel

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
9.186
Letzteres bezog sich auf die Energieeinstellungen von Windows und desen "Power Save Modus" für
den Monitor.
Ich würde ja auf Problem mit Graka tippen... Hab vor ca. 2-3? Monaten mit einer RX580 aufgerüstet gehabt. Bin für jede Hilfe dankbar.
Wohl eher nicht die Grafikkarte sondern der Monitor.
Habe auch mal mit meinem 2. Monitor (altes Ding über das ich eigentlich nicht mehr zocken möchte) getestet, da läuft das Spiel einwandfrei. Seltsame ist wenn ich den neuen Monitor nebenbei laufen lassen, passiert exakt dasselbe mit dem Power save mode auch wenn das Spiel über den 2. Monitor läuft.
Ergänzung ()

Wie ist der Monitor denn nun angeschlossen?
Besorg dir mal ein anderes, einigermaßen anständiges Displayport Kabel
weil diese ja auch mal gerne solche Probleme verursachen.
 
Zuletzt bearbeitet: (ergänzt)

schager

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
Momentan hab ich ihn über das mitgelieferte DP Kabel angeschlossen. Hab aber auch schon 2 andere HDMI Kabel probiert mit denen ich vorher keine Probleme hatte und war genau das selbe... Aber mal ordentliches DP Kabel anzuschaffen ist sicher keine schlechte Idee.
 

schager

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
Du wirst wohl auch mal eine andere Treiber Version probiert haben.
Habe glaube ich 3 verschiedene Versionen ausprobiert. Mit dem der zur Zeit des Einbaus aktuell war, dann der aktuellste jetzt und die neuste beta Version. Hat alles kein Unterschied gemacht.

Ich werd mich nach der Arbeit mal ans Telefon setzen und schauen was LG zu dem Thema sagt.
 

grossmaul

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
185
Sag mal, ist der Monitor auch richtig geerdet? Oder generell intern richtig geschirmt? Ich weiß nämlich, dass Monitore erkennen, ob ein Kabel angeschlossen ist, wenn sie eine gemeinsame Masse haben bzw. wenn es einen elektrischen Kontakt von der Schirmung mit einem Kontrollkontakt gibt.
Deswegen erkennen Monitore auch, dass das Kabel an einen PC angeschlossen ist, auch wenn dieser ausgeschaltet ist (wenn du das Kabel rausziehst, dann gibt er die meldung aus, dass man das Kabel checken soll).

Deswegen meine Vermutung, dass irgendetwas mit diesem Erkennungsmechanismus nicht hinhaut, so dass der denkt, dass das Kabel rausgezogen wurde, obwohl es noch drin ist.

So oder so würde ich diesen Monitor mal beim Händler reklamieren. Innerhalb der ersten 6 Monate besteht eine gesetzliche Gewährleistung, wo der Gesetzgeber davon ausgeht, dass ein Defekt bereits von Kauf an bestand. Die Abwicklung geht über den Händler, nicht über den Hersteller!
Nach den 6 Monaten bis hin zu den 24 Monaten gilt ebenfalls eine Gewährleistung, aber da muss der Kunde nachweisen, dass der Fehler von Anfang an bestand.

Die Garantie ist wirklich die letzte Lösung, wenn die Gewährleistung nicht mehr hilft / wirkt.
 

schager

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
5
Hallo nochmal,

also ich hatte jetzt mit LG support telefoniert aber der scheinte nicht wirklich Ahnung zu haben und ich solle den Bildschirm zur Analyse einschicken...

Hab in der Zwischenzeit selbst noch ein wenig getestet und nachgeforscht. Erste was mir aufgefallen ist, dass ich scheinbar beim Einbau den OC/Silent Schalter betätigt habe. Das hat das Ganze um einiges verbessert. Der Fehler tritt jetzt nur noch unter hoher Last auf z.B. Spiel laufen + 3-4 chrometabs oder video laufen, gibt auch gewisse Stellen beim Spielen wo er generell immer sofort sein Signal verliert.

Jetzt stelle ich mir die Frage ob es an meiner PSU liegen könnte. Ich hatte gelesen, dass es Leute gibt die keine Probleme mit 450W und der RX580 haben, anderen Seiten heißt es es wird empfohlen mindestens 500-550W zu haben. Falls das wirklich die Ursache sein sollte, was würdet ihr empfehlen?

Ich habe auch gelesen, dass es im Wattman möglich ist die Max. Power zu begrenzen oder an der Spannung zu schrauben. Könnte ich da an den Parameter ein wenig spielen um zu testen ob es evtl wirklich am PSU liegt? Bin im Thema Undervolting/OC nicht wirklich drin.
 
Top