Test Moto Z Play & Moto G4 Play im Test: Spiel mit mir, so lange du willst

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.795
Ich bin echt erstaunt. Preis/Leistung ist echt Sahne ...
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.493
Naja die Preise finde ich nicht gerade berauschend. Für den Preis des Moto Z Play kann man sich gleich ein OnePlus 3 holen, zumal das Moto Z erst ab 650€ anfängt.
 

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.795
Zuletzt bearbeitet:

schlunzi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.874
Und man darf auch nicht vergessen, dass im importierten OP3 z.B. Keine USt. + Pauschalabgabe enthalten ist. Sonst würde das OP3 hier
399*1,19+36=510€ kosten.

Zu den Geräten: Die Akkulaufzeit des Moto Z Play ist ja wirklich überragend. Da würde mich ja mal interessieren, was das in Tagen bei normaler Nutzung bedeutet.
Mein Moto G 2014 war designtechnisch kein Knaller, das hatte über seinen günstigen Preis und (versprochener) Updates einiges wett gemacht.
Wie ich sehe: Hässlich sind die Geräte immer noch :D
 

Alphanerd

Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
2.352
Das G4 play finde ich toll.
"Leider" tuts mein G1 noch, auch wenn die nicht erweiterbaren 8GB langsam nerven.
 

Asznee

Banned
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
879
Stand auch vor der Wahl: g4 play oder g4 plus. Bin dann aber doch zum plus^^

Trotzdem danke für den test
 

schlunzi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.874
"Leider" tuts mein G1 noch, auch wenn die nicht erweiterbaren 8GB langsam nerven.
Beim 2014er kannste zwar eine SD-Karte einstecken, aber ich merke immer öfter, dass 1 GB RAM mittlerweile zu wenig sind und das SoC reißt auch nix vom Teller. Da hat sich von der Leistung her beim Snapdragon 410 im G4 Play nichts getan, wenigstens mehr RAM.
 
D

Don Kamillentee

Gast
Hmm, vor Wochen das G4 Plus für ~250€ gekauft. G4 Play mag zwar die ähnliche Akkuleistung zu haben, aber natürlich bei weit weniger Leistung... Generell aber scheint das G4 Play ein echtes Highlight zu sein....
 

Alphanerd

Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
2.352
Beim 2014er kannste zwar eine SD-Karte einstecken, aber ich merke immer öfter, dass 1 GB RAM mittlerweile zu wenig sind und das SoC reißt auch nix vom Teller.
Keine Ahnung von den Modellbezeichnungen, ich habe das allererste, kein SD, kein dualsim. Für mich reicht der SoC für alles mehr als komplett aus, ich behaupte mal, das was ich so im Alltag kann man auch mit einem Top phone nicht schneller erledigen. OK, vlt spart man 10 Sekunden in 24h. Kann ich aber grade noch verkraften. Falls mein Phone aber iwann doch mal stirbt, wurde gerne das G4 play. Mehr Speicher, mehr RAM, mehr Akku. Mehr braucht mein smartie nicht.
 

WhiteShark

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.906
Ich hab letzte Woche das normale G4 gekauft. Denn ich weiß nicht was ich mehr brauche als das. War ja ganze Zeit mit einem Note 2 unterwegs und konnte alles machen was ich brauche.
Dass einzige was stört, ist der feste Akku. Aber damit kann ich mittlerweile Leben. Fotos mache ich eh mit ner richtigen Kamera, und wenn ich Mal im Garten über Nacht bin und Musik Streame, kann ich auch ein Akku Pack anschließen.

Kurz & knapp via Smartphone
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.493
Zuletzt bearbeitet:

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.310
Da müsste ich mir als Pokemon Go Spieler glatt überlegen, mein P9 lite gegen das Z Play zu tauschen
 

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.795

Zockmock

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
525
Und man darf auch nicht vergessen, dass im importierten OP3 z.B. Keine USt. + Pauschalabgabe enthalten ist. Sonst würde das OP3 hier
399*1,19+36=510€ kosten.
Das glaube ich stimmt so nicht. Du brauchst nichts extra bezahlen weil Versand aus EU Warehouse und MwSt. ist auch schon inklusive. Aber lasse mich gerne eines besseren belehren. War so auf die schnelle was ich gefunden habe.

@Topic:
Hatte mir das Moto Z Play schon als mein neues Phone vorgestellt. Prozessor ist der gleiche wie bei meinem Lenovo Yoga Tab 3 Plus und das ist recht flott. Leider hat die Kamera kein Bildstabilisator und auch Softwaremäßig ist es bei Lenovo eher mau was man wirklich im Hinterkopf behalten sollte.
 

sNiPe

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.983
Hat es Moto (Lenovo) eigentlich geschafft, die unglaubliche Übersensibilität vom Touch des Moto G3 2015 zu beseitigen? Das Handy ist ansonsten toll, aber kaum bedienbar
 

schwenn

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
753
Ich warte seit 3,5 Wochen auf mein OPO3.. ich glaube nicht dass das in absehbarer Zeit wird, es ist momentan praktisch nicht zu bekommen. das Z Play sieht nach einer interessanten Alternative aus, vor allem da es in einem Punkt Rekorde aufstellt bei dem das OPO3 schwächelt -> Akkulaufzeit.

Das One Plus 3 mag bei Preis-Leistung besser sein, aber die Verfügbarkeit ist weiterhin eine Katastrophe.

Und man darf auch nicht vergessen, dass im importierten OP3 z.B. Keine USt. + Pauschalabgabe enthalten ist. Sonst würde das OP3 hier
399*1,19+36=510€ kosten
Das OPO3 wird aus der EU verschickt.. 399 bleiben 399..
 

MirageDU

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
543
Ich habe vor ca. 2 Wochen mein Moto Z Play bekommen. Ich muss sagen ich bin bisher komplett zufrieden. Dafür musste ich immerhin über ein Jahr mit einem Moto E2 als Übergangsgerät auskommen bis es ein Handy gab das für mich passend war.
Natürlich gibt es auch Einschränkungen, wie das der Prozessor nicht auf dem Level der Flagschiffe liegt und es auch noch bessere Kameras gibt.
Aber ich finde man muss das alles immer etwas relativ sehen. Für mich persönlich reicht die CPU Leistung mehr als aus. Alles geht flott von der Hand. Ich bin aber auch kein Handy "Gamer", kann den Part also nicht beurteilen.
Die Kamera macht für mich auch gute Ergebnisse. Kürzlich auf meinen Wien Kurztrip konnte ich damit viele schöne Erinnerungsfotos machen.

Also für meine Ansprüche reicht das Gerät damit vollkommen aus. Am wichtigsten war für mich nämlich eine hohe Akkulaufzeit und der Rest sollte einfach nur stimmig sein und nicht neue Rekorde aufstellen. Die potentielle Möglichkeit der Mods war eine Dreingabe. Ich hoffe das es an der Front auch noch neue Sachen geben wird.

Einzig die Updateversorgung könnte meiner Meinung nach bei Lenovo besser ausfallen, gerade weil auf den Motos quasi Stock Android läuft.
Aus dem Grund war für mich der stärkste Konkurrent das Pixel XL. Aufgrund der besseren Hardware hätte ich auch einen gewissen Mehrpreis in Kauf genommen, aber als dann die Preise geleaked wurden habe ich mir sofort das Moto bestellt.
Eine andere Alternative wäre für mich noch das Honor 8 gewesen, welches ich Preis Leistungstechnisch auch super finde. Aber auch ohne Tests ging ich schon davon aus das die Laufzeit nicht so gut sein wird wie beim Z Play und ich wollte gerne auf 5,5 Zoll gehen, die mir doch ganz gut in der Hand liegen.

Für Leute deren Prioritäten ähnlich liegen wie meine kann ich das Z Play also problemlos empfehlen. Wer andere Prioritäten hat muss sich natürlich entsprechend nach einem anderen Gerät umschauen.
 

GokuSS4

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.322
Snapdragon 800 kriegt kein Nougat, 410er Snapdragon aber schon? wtf??
 

schlunzi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.874
Ich warte seit 3,5 Wochen auf mein OPO3.. ich glaube nicht dass das in absehbarer Zeit wird, es ist momentan praktisch nicht zu bekommen. das Z Play sieht nach einer interessanten Alternative aus, vor allem da es in einem Punkt Rekorde aufstellt bei dem das OPO3 schwächelt -> Akkulaufzeit.
Ich warte auch, habe es am Abend der Pixel-Präsentation bestellt. Interessant ist auch dieser Artikel, besonders Punkt 2. OnePlus hat das also vorher auch schon gemacht.
 
Top