News Motorola One Zoom: Das Quad-Kamera-Smartphone für 430 Euro

stayxone

Ensign
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
142
Ich habe ein Moto X4 mit 64GB und bin echt gerade noch so dabei zu sagen es wäre kompakt, aber ein Klopper mit 158cm Länge und dazu so eine abartig hässliche Rückansicht geht gar nicht.

Den Trend verstehe ich nicht und werde da auch nicht mitmachen, es ist einfach viel zu groß und dann mit irgendwelchen Kameras voll gestopft wo ich mich echt frage WARUM?!
 

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.137
Wenn man sich die Preise der Oberklasse anschaut sind 430€ ja noch Mittelklasse 😅
Das ist auch eine Sichtweise :evillol:

Da das Einkommen durchschnittlich jedoch nicht im gleichen Maße gestiegen ist, wie die Preise der Smartphones im oberen Bereich und für mich alles über 600 Euro für ein Smartphone High-End ist (zumindest preislich), ziehe ich da meine Grenze.
Das ist vermutlich aber eine subjektive Meinung meinerseits. Nur weil die Flaggschiffe mittlerweile alle deutlich über 1000 Euro kosten, muss ich da nicht mitziehen.
Mittelklasse heißt für mich, dass in der Klasse die meisten Telefone verkauft werden - mit Abstand. Und das sind sicherlich nicht Telefone, die mehr als 300 / 350 Euro kosten.

Meine Definition:
Einsteiger <200
Mittelklasse 200-350
Oberklasse 350 - 600
High-End >600
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.486

pitu

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.591
lieber eine gute Kamera als 4 mittelmäßige.
Warum verbauen die Hersteller eigentlich noch FHD+ Bildschirme bei dieser Größe?
 

SamSoNight

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.959
Top