News Xiaomi Redmi Note 8 Pro: Quad-Kamera-Smartphone mit 64-MP-Sensor kommt bald

Hitomi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
506
Warum verbaut Xiaomi im Note 8 jetzt auf einmal Mediatek statt Qualcomm? Für mich währe das Gerät deshalb nichts. Außerdem wird es für Customs Roms beim Note 8 wohl auch schlecht aussehen.
 

Scythe1988

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.481
Custom Roms? Das spielt doch keine Rolle mehr.... Ich denke das ist einfach eine Preisfrage. das Redmi Note 7 war ja auch ein günstigeres Telefon.
 

M4deman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.103
20 Millionen Redmi Note 7 seit Januar - starke Zahl.

@Hitomi: Es gab immer mal wieder Mediatek Geräte bei Xiaomi. Ist vermutlich einfach ne Preisfrage.
 

eston

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.246
ich war so freudig.... bis ich mediaTek soc gelesen habe :(
...vllt kommt ja das normale redmi note 8 mit SD .... mein note7 möchte doch beerbt werden <3
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.505
Bei uns in der Familie haben wir schon 2 Redmi Note 7 im Einsatz und ich bin happy mit meinem MiMix2S.
 

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
350
Was ist so schlecht am Mediatek?
 

kentallica

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
69

R4ID

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.821
@HaZweiOh

Mit welcher Begründung soll Mediatek ein billig SoC sein ?
Leistungsmässig haben diese mehr als gut aufgeholt zu Qualcomm.
 

MasterMaso

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
942
Generell eher SoCs die in billigen Telefonen verwendet werden, so gut wie kein Custom Rom Support, Updates dauern meist länger bis die verfügbar sind und Updates auf eine neue Android Version kommen seltener vor.

Aber vielleicht hat man noch Glück und in der normalen Version vom Note 8 steckt ein 700er Snapdragon SoC.
Nokia bekommt es auch hin die Geräte mit Mediatek Soc auf den neusten Stand zu bringen, also das Argument zählt nicht.
 

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
350
Ich denke, dass dieser Mediatek-SoC in dem Preissegment sehr gut mit Qualcomm mithalten kann. Diese Aussage lasse ich nicht gelten.

Wozu Custom ROMs? Bei Xiaomi gibt es Miui mit ewig Support, also wozu? Ich kaufe mir kein Xiaomi-Gerät mit Miui, wenn ich kein Miui will. Also lasse ich diese Aussage ebenso wenig gelten. Von daher noch einmal die Frage: Was ist so schlecht an dem Mediatek?
 

max9123

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
66
  • Updates
  • Custom Roms

Im Artikel wird zB. die Kamera hervorgehoben. Für Handys mit Qualcom SOCs ist die Portierung der Google Kamera App relativ einfach, für andere SOCs wenn überhaupt nur mit größeren Einschränkungen möglich. Entsprechend ist die Kamerakomplettlösung schon einmal deutlich weniger wert (Xiaomi, aber auch andere liegen weit hinter Google was Kamerasoftware betrifft).

Das Fehlen von Hardware lässt sich nun mal nicht durch Software kompensieren.
 

kentallica

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
69
Nokia bekommt es auch hin die Geräte mit Mediatek Soc auf den neusten Stand zu bringen, also das Argument zählt nicht.
Wusste gar nicht, dass Nokia Mediatek SoCs verwendet.

Beim Redmi Note 4 war das halt gut zu beobachten, die Mediatek Geräte waren immer echt hinten dran mit den Updates im Gegensatz zu der Snapdragon Variante.

Und die Mediatek Versionen blieben auch auf Android 6, die Snapdragon Version dagegen bekam Android 7.
 

MasterMaso

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
942
Wusste gar nicht, dass Nokia Mediatek SoCs verwendet.

Beim Redmi Note 4 war das halt gut zu beobachten, die Mediatek Geräte waren immer echt hinten dran mit den Updates im Gegensatz zu der Snapdragon Variante.

Und die Mediatek Versionen blieben auch auf Android 6, die Snapdragon Version dagegen bekam Android 7.
Das habe ich auch immer so erfahren, aber dann kam Nokia mit dem 3.1 und Mediatek Soc an und es gab tatsächlich jeden Monat bisher ein Update und auch Android 9 wurde relativ fix eingespielt. Bei den Custom Roms sieht es allerdings wirklich schlecht für Mediatek aus.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.448
Hi,

@Holzfällerhemd

Wozu Custom ROMs? Bei Xiaomi gibt es Miui mit ewig Support, also wozu? Ich kaufe mir kein Xiaomi-Gerät mit Miui, wenn ich kein Miui will. Also lasse ich diese Aussage ebenso wenig gelten.
schön für dich, dass du diese Aussage nicht gelten lässt. Ist aber eben nun mal ein wichtiges Kriterium. Von der Performance über die Einstellmöglichkeiten, das Themeing, die Addons/Plugins bis hin zu Support und Updates - CustomROMs haben in jedem Fall eine Daseinsberechtigung, auch wenn du diese nicht siehst oder nutzt.

Ich kaufe mir die Geräte völlig unabhängig vom installierten OS oder dem verwendeten Herstelleraufbau, ich prüfe vorab ob es möglichst Stock-nahe CustomROMs und eine lebendige Community dazu gibt.

Tellerrand!

VG,
Mad
 

Holzfällerhemd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
350
Updates gibt es bei Xiaomi für jedes Gerät gefühlt ewig (auch Nokia schafft es, bei Mediatek gut zu updaten).

Wofür Custom ROMs? Dann kaufe ich mir kein Xiaomi, wenn ich kein Miui will. Zumal es bei Miui werksmäßig schon schon extrem viele Features gibt, die du woanders suchst.

Deine Argumente sind somit haltlos.
 

Piranha771

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
106
Ich denke, dass dieser Mediatek-SoC in dem Preissegment sehr gut mit Qualcomm mithalten kann. Diese Aussage lasse ich nicht gelten.

Wozu Custom ROMs? Bei Xiaomi gibt es Miui mit ewig Support, also wozu? Ich kaufe mir kein Xiaomi-Gerät mit Miui, wenn ich kein Miui will. Also lasse ich diese Aussage ebenso wenig gelten. Von daher noch einmal die Frage: Was ist so schlecht an dem Mediatek?
Schlechterer Custom ROM Support. Wenn du mit der Standard-Software deines Telefons zufrieden bist, muss das nicht für alle Anderen gelten. Hier sind häufig Enthusiasten Unterwegs für die das nun mal ein stärkeres Kriterium ist.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.448
Hi,

nicht annähernd so "extrem" schnell wie diverse AOSP CustomROMs - das kann ich nur aus eigener Erfahrung als Note 4 Besitzer bezeugen.

uh, wieder extrem gleich? Super. Gefällt mir aber trotzdem nicht und ist mir nicht flexibel genug.

Support/Updates gibt es über zig Jahre bei Xiaomi
tust du mir bitte einen Gefallen und suchst mir die letzte offizielle von Xiaomi veröffentlichte Android Version für das Note 4? Welche war das?

VG,
Mad
 
Top