News Motorola One Zoom: Das Quad-Kamera-Smartphone für 430 Euro

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.998

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.984
Diese Tiefenunschärfe Linsen sind ein schlechter Werbegag. Konzert unnötig. Wenn dann mindestens ein TOF Sensor.

Ansonsten halt Weider 4 Kameras aber keine wirkliche gute. Und warum haben die meisten bei der Zoom Kamera nur so eine geringe Auflösung?
 

SamSoNight

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.956
Im Vergleich zu Xiaomi einfach ein schlechtes P/L-Verhältnis.
 

Hitomi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
506
Abgesehen von der Kamera ist das Gerät mit dem Galaxy A50 vergleichbar und deutlich überteuert. Aber Motorola Typisch wird der Preis in den nächsten Monaten wohl schnell fallen.
 

DrillSgtErnst

Ensign
Dabei seit
März 2013
Beiträge
246
Nennt mich altmodisch, aber ich mochte mein Handy noch mit 5,5Zoll, ohne Notch, und mit Einzelkamera.

Ich wünsche mit mein OnePlus 3 zurück. In all der Zeit war ich nie so zufrieden mit einem Smartphone, wie mit dem OP3
 

Ishtmi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
16
Ich frage mich ernsthaft, warum man in einem Reiskornsensor knapp 50 MP reinquetscht und bei den zusatz Sensoren nur so wenig.
 

wern001

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
753
bin gespannt an das erste Handy mit Hexa oder Octa Kamerasystem raus kommt. Wenn es gut läuft haben die Handys mehr Kameras als PCs CPU-Kerne
 

Conqi

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.094
Und warum haben die meisten bei der Zoom Kamera nur so eine geringe Auflösung?
Ich vermute mal komplett ins Blaue rein, dass die Linsen mehr vielleicht gar nicht hergeben. Außerdem wird es mit stärkerem Zoom immer schwerer, das Bild zu stabilisieren. 20MP bringen nichts, wenn das Bild am Ende eh durch leichte Verwacklung gar nicht die entsprechende Schärfe hergibt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jan

Bright0001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
500
Hat jemand Aussagen bezüglich "Panda Glass"? Inwieweit ist das mit Gorilla Glass vergleichbar/mit welcher Version?
 

slogen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.033
Hässlich :kotz:

Die typische Motorola Ausgeburt... :stock:
 

Belfour

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
28
@Volker
Haben One Zoom und E6 wirklich Microsim?
Wenn es kein Fehler ist: Also sowas sollte man doch wirklich nicht verbauen. Eigentlich jedes Smartphone hat doch heute Nano Sim und hier müssten viele dann extra wieder eine neue Karte anfordern. Unnötig in meinen Augen.
 

3125b

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
798
Frage ist, welcher 48MP Sensor das ist. Es gibt einen von Samsung (z.B. Redmi Note 7 für 170€) und einen von Sony (z.B. Mi 9T für 400€ ... welches ausserdem einen SD 855 hat). Für 430€ wird das schwierig.
 

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.998
@Volker
Haben One Zoom und E6 wirklich Microsim?
Wenn es kein Fehler ist: Also sowas sollte man doch wirklich nicht verbauen. Eigentlich jedes Smartphone hat doch heute Nano Sim und hier müssten viele dann extra wieder eine neue Karte anfordern. Unnötig in meinen Augen.
Also das Zoom hat laut Spec "Sim", hab das vor Ort leider nicht gecheckt. Beim E6 Plus steht explizit MicroSIM.

Edit: Moto hat die Specs angepasst. Demnach passt da nun doch auch nano neben micro.
 
Zuletzt bearbeitet:

mädchensammler

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.438
Schade, schade um die tolle Marke Motorola. Ich hatte alle Marken durchprobiert und bin bei "Hello Moto" hängen geblieben, alleine die einzigartige Start-Animation bietet sonst kaum ein anderer Hersteller. Besonders gefallen hat mir das X4 und die flache Z-Serie, aber leider kommt da wohl nichts mehr :(

Das Z3 Play gefällt optisch und hat ein sehr gutes OLED-Display, aber einen sehr langsamen Prozessor und es kam außerdem mit einer viel zu hohen UVP von 499,- Euro (?) auf den Markt. Für 200-250 Euro war es aber ein sehr guter Deal. So ein dünnes Gerät weiterhin mit OLED ohne Notch oder Hole dafür mit Android One und Snapdragon 845 oder 855 wäre ein Träumchen :love::heul:

Und bitte hört mit dem Fingerabdrucksensoren unter dem Display auf, bei Xiaomi funktioniert der nicht richtig und außerdem mag ich es nicht mit den Griffeln ins Display zu tappen, nutze für die Bedienung immer einen Eingabestift. Spricht doch nichts gegen einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite oder am Rand...
 
Zuletzt bearbeitet:

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.136
Mal abgesehen davon, dass 430 Euro keine Mittelklasse mehr ist, halte ich die Ausstattung für nicht gut genug, um sich von den echten Mittelklasse Telefonen (G7 Reihe) abzusetzen.
 

Balikon

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
743
  • Gefällt mir
Reaktionen: P20
Top