Mozilla Thunderbird Backup

eternety

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
503
Moin Moin,
also bei mir ist folgendes Porblem auf getretten.Bei einem Nutzer von mir ist Windows verreckt. Nun habe ich die Platte ausgebaut um dann ein Backup von Thunderbird zu ziehen. Diese ist über eine USB Docking Station an meinen Rechner angeschloßen.
Ich habe mir eben MozBackup runtergeladen und installiert. Sobald ich das dann starte kann ich nur das Default profile sichern. Dieses ist aber nicht das Korrekte.
Also habe ich mich weiter belesen und angeblich reicht es wenn man den Profileordner kopiert.
Da die Mails sehr sehr wichtig sind wollte ich mich versichern ob das auch so geht.
Dazu hab ich ein zwei fragen.
Erstens liegen die Profile bei Mozilla Thunderbird 3.04 auf C:Thunderbird:profile oder gibt es da noch einen anderen Ordner.
Zweitens reicht es wirklich einfach den Ordner zu kopieren und wenn ja wie importier ich die Mails etc. wieder?


MFG


Niklas
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.795
Die Profile liegen in %appdata%\Thunderbird\Profiles und es reicht einfach die Profile neu einzufügen. Thunderbird kümmert sich dann automatisch und sucht sich das Profil, ggf. über den Startparameter -P das Richtige wählen.

edit: lol Typo und inhaltlich korrigiert. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

[BC]grmbl

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
111
Mir ist ähnliches auch schonmal passiert: Laptop kaputt, Thunderbird musste gesichert werden.

Du kannst im Thunderbird ein neues Profil anlegen und dazu den Pfad des Profilordners auf der angekoppelten Festplatte nutzen. Dann kannst du auch mit MozBackup sichern.
Der Pfad zum Profilordner ist bei Windows 7 in meinem Fall: C:\Users\grmbl\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles ... Bei Windows XP war es früher anders.

Zu deiner Frage: Ja, es reicht wenn du den entsprechenden Ordner kopierst. Wichtig ist: Installiere Thunderbird dann schick, öffne Thunderbird, so dass ein Profil erstellt werden kann und kopiere dann den Inhalt deines gesicherten Profilordners in den neuen Profilordner. Kopieren, falls was schief geht!
 
B

bastii

Gast
@[BC]grmbl:
Toll, immer wieder nett, wenn noch jemand alles wiederholt, was vorher schon gesagt wurde.
 

charles2

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
978
nur mal so als tip: ich nutze für thunderbird zu sichern "thundersave" und für ff "firesave". die sind einfacher und schneller in der handhabung. braucht net installiert werden, bloß die "exe" ausführen.
gruß
 

lupoo

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
316
Wieso schlagt ihr eigentlich immer irgendwelche überflüssigen Tools vor, um TB zu sichern, wenn nichts einfacher und schneller ist als das Kopieren des Profiles-Ordners?
 

[BC]grmbl

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
111
Zitat von bastii:
@[BC]grmbl:
Toll, immer wieder nett, wenn noch jemand alles wiederholt, was vorher schon gesagt wurde.
Verzeihung bitte, als ich auf Antworten geklickt habe, war noch keine Antwort da. Dann habe ich mich kurz mit was anderem beschäftigt und so zu lange für meine Antwort gebraucht. Iss ein wenig Soja, die Estrogene wirken aggressionshemmend.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
13.795
Weil es "einfacher" geht, liest du doch überall. ;) Ich kopiere lieber den kompletten Ordner selbst, dann weiß ich auch, dass ich nichts vergessen habe. Ggf. eine Batch-Datei schreiben, die automatisch zippt und nach Datum benennt, schon passt das und ich hab keine Sorgen, dass irgendwas vergessen wurde o.ä.
Zitat von [BC]grmbl:
Iss ein wenig Soja, die Estrogene wirken aggressionshemmend.
Made my day! :D
 

lupoo

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
316
Zitat von Yuuri:
Weil es "einfacher" geht, liest du doch überall. ;) Ich kopiere lieber den kompletten Ordner selbst, dann weiß ich auch, dass ich nichts vergessen habe. Ggf. eine Batch-Datei schreiben, die automatisch zippt und nach Datum benennt, schon passt das und ich hab keine Sorgen, dass irgendwas vergessen wurde o.ä.

Genau.
Bei manchen Leuten habe ich den Eindruck, dass sie nach dem Prinzip vorgehen, je mehr Software ich auf dem System habe, umso geiler ist die Kiste.
Dabei kann man die meisten Sachen mit windowseigenen Bordmitteln viel einfacher und schneller machen und müllt sich die Registry nicht mit unzähligen dämlichen Tools voll.
 
Top