News MS Works kostenlos, aber mit Werbung

NVIDIAfan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
321
Jetzt wirds lustig, OO ersetzt MS Office schon absolut vollwertig meiner meinung nach - wozu benötige ich dann ein minderwertiges works mit werbung?
Im Privatbereich allemal, das stimmt, aber eine Alternative für Büro ist es nicht.
Die Exceltabellen, die ich fast täglich bearbeite zB. kann ich mit dem Autofilter nur eingeschränkt nach benutzerdefinierten Kriterien filtern lassen.

Ob die Formate auch 1:1 übernommen werden ist auch eine Frage.

Wenn man kritische Sachen bearbeitet muss es MS Office sein, da es Firmen benützen.
 
Top