MSI GTX 1080 Gaming X - Lüfterregelung defekt?

DerHoden

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
19
Hallöle meine Lieben,

nun habe ich endlich mein neues System soweit laufen (fresh and clean) aber iwie macht meine 1080er Probleme!

Die beiden Lüfter springen wahllos und auch ohne Last auf 100% Drehzahl (vermutlich)

Genauso kann ich mit keinen Programm die Drehzahl auslesen geschweigedenn Regeln! Zeigt mir überal 0 an, auch wenn se voll laufen!

Kann es sein das iwas im Mainboard Bios verstellt ist? ... oder kann ich überprüfen ob am GrKa Bios iwas verändert wurde?

Danke schon mal!
 

Chris_75

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
298
Das Mainboard Bios/UEFI hat nichts mit dem GraKa-Bios zutun und im GraKa-Bios kannst du auch nichts verstellen. Schaut dann eher nach einem Defekt deiner 1080 aus.
 

DerHoden

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
19
Also, ich habe mich jetzt die ganze Nacht mit dem Problem beschäftigt :O

Also, wenn ich im Bios bin, oder per USB ins DOS Boote, oder auch in Windows, solang ich die 60 Grad nicht erreiche, bleiben die Lüfter still!

Nur sobald ich die 60 Grad erreiche laufen die Lüfter nicht langsam, sondern sofort auf Volle Kraft, und werden nie wieder runter regeln!


Was auch komisch ist, wenn ich per Afterburner die Drehzahl regel, erkennt auch GPU Z diese Änderung (aber nur %, nicht Drehzahl) ... ABER die Lüfter laufen durchgehend auf 100%!?

Pd.: Habe auch schon das neueste VBios geflashed!

fail.PNG
 
Top