MSI Z77Mpower oder Asrock Z77 extreme 4

hoelly

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.390
Ich möchte mein altes x38 Board in Rente schicken und auf einen i7 upgraden da ich ein Ca 450eur Budget habe und der i7 mit Ca 256euro zu buche schlägt, such ich ein gutes mobo welches ich auch einfach oc kann um die cpu auf 4ghz zu bekommen! Was sagt ihr asrock oder MSI Ahso SLI haben ja beide denn das möchte ich mit zwei
660 er ermöglichen...
 

core

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
das ist geschmack sache..leistung habe alle bords die gleichen, ich wüde aber zum asrock gehen besitze selbst das asrock extreme 6/bt und bin extreme zufrieden

also nimm das
Asrock Z77 extreme 4


zur deiner grafikarten
hast du die schon im besitz oder möchtest du dich kaufen...kann dir nur vom kauf abraten nimm lieber eine gtx 670 gtx 680 alternativ
ati 7950 oder 7980

+mehr leistung

-mehr stromverbrauch

-mehr abwärme hitze
 

CSOger

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.772
SLI oder Crossfire mit zwei Mittelklasse Grakas ist eigentlich Blödsinn.
Kauf dir für das Geld eine schnelle Single GPU.
 

Frankofon

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
8
ich habe mich fur MSI entschieden und bin auch zufrieden,habe damit meinen i5 3750K KINDERLEICHT auf 4.8GHz bebracht,bin kein OC profi aber mit der mitgelieferten MSI software wahr es kein problem,4.2GHz macht das board alleine musst nur den OCgenie knopf drucken,wenn du mehr willst musst du selber hand anlegen :)
Die entscheidung ligt bei dir,mit beiden machst du nichts falsch....
 
M

Micha674

Gast
Normalerweise hätte ich dir das GA Z77X-UD5H von Gigabyte empfohlen oder aber das Z77 Sabertooth von Asus,wenn du aber nur eines von diesen beiden willst hätte ich zum MSi an deiner Stelle gegriffen.
 

hoelly

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.390
Ok danke.. warum ist SLI mit 660 unnütz günstiger und schneller als Ne 680 gtx
 

NOX84

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.481
@TE

habe auch das MSI Z77 MPower und bin sehr zufrieden damit. Gute OC Möglichkeiten und sehr Stabil.

Also würde dir das MSI Z77 Mpower empfehlen.

Warum man keine Mittelkalsse Gpu´s im Sli betreibt?

1. Weil die eine kleinere Bandbreite haben (glaube nur 192bit). Somit wird vieles im Sli ausgebremst
2. Stromverbrauch, Lautstärke, extra Profile für jedes Spiel (manchmal geht es manchmal nicht)


Aber jeden das seine.

Nox84
 

Duman

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.273
Asrocks brauchen generell mehr Spannung als andere boards was oc betrifft. Die selbe frage wurde hier auch schon mal gestellt. Der te hat sich dann für das Mpower entschieden, da er mit niedriger Spannung die 4,x GHz Marke geknackt hatte. Msi ist meiner Meinung nach auch am stabilsten. Und wie andere schon sagten sind 4,2 ghz ein kinderspiel für das mpower. Aber das betrifft zur zeit nur das Mpower. Die anderen boards von msi, sei es g41 oder g43, werden wegen der Offset Geschichte nicht empfohlen.
 

CSOger

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.772
Ok danke.. warum ist SLI mit 660 unnütz günstiger und schneller als Ne 680 gtx
Du kannst nicht davon ausgehen das 2x 660er zu 100 Prozent skalieren.
So wie jedes SLI oder Crossfire Setup.
Also keine doppelte Leistung...wenns sehr gut läuft (je nach Game) sind es vielleicht 80 Prozent.
Dazu kommt noch das du die Mikroruckler mit nem Fps Limiter oder V-Sync bzw. dynamische V-Sync bändigen (musst) solltest,um die ganze Sache flüssig zu bekommen.
In nur 1920x1080 ist ne 7970 oder GTX 680 meiner Meinung nach die bessere Wahl.
 
Zuletzt bearbeitet:

alex_bo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.100
Also bei dem MSI steht Military Class III und Big Bang drauf und MPower erinnert so an BMW. Wenn dir das 50 Wert ist, dann nimm das MSI. Das ASRock kann unterm Strich das selbe und ist 50€ günstiger. Aber was kann man sagen. Ist halt keine Militärtechnik drin. Oh warte .. beim MSI ja auch nicht. :D

Spass beiseite: MSI ist auf dem Papier besser aber das ASRock kann alles was du willst und ist 50€ günstiger. Deine Entscheidung.

Allerdings: Der Logik folgend, würde ich doch glatt das http://geizhals.de/775925 empfehlen :D
 

hoelly

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.390
Hi danke für die Info aber 160 Euro sind für ein Board echt schmerzgrenze... Habe aber heute noch etwas gegoogelt und festgestellt das ich ja für das Geld schon ein gutes 2011 er Board von MSI bekomme und dann nen richtigen i7 für auch 260 Euro da ist es doch wirklich günstiger auf den X79 Chip zu setzen oder?? Die 15 Euro mehr würde ich für zukunfstsicherheit schön gern zahlen als Board mein ich ein MSI X 79 ga45 .. was sagt ihr bei den Preisen zu diesem Sockel ??
 

alex_bo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.100
Schreib mal bitte was genau du machen willst mit dem PC, sonst tappen wir hier mit empfehlungen völlig im Dunkeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

hoelly

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.390
Surfen und zocken beim zocken nur online shooter momentan BF3..
 

alex_bo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.100
Schau dir mal den Link an: http://www.pcgameshardware.de/Battlefield-3-PC-221396/Specials/Battlefield-3-Multiplayer-Tipps-CPU-Benchmark-1039293/

Wie du siehst macht es kaum nen Unterschied ob du einen i5 oder i7 hast.

Ich würde nen 3570k nehmen, nen gutes Board mit Z Chipsatz und nen Thermalright HR-02 Macho Kühler. Dazu Corsair Vengeance Low Profile 1600MHz RAM. Und den Rest vom Geld in eine Gigabyte GTX 670 OC oder 680 bzw. eine Gigabyte Radeon 7970 Windforcex3 stecken.

Das wäre nen echt schönes Setup. Alles dadrüber lohnt einfach zum zocken net.
 
Zuletzt bearbeitet:

bf3_4amer

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.586
Asrocks brauchen generell mehr Spannung als andere boards was oc betrifft. Die selbe frage wurde hier auch schon mal gestellt. Der te hat sich dann für das Mpower entschieden, da er mit niedriger Spannung die 4,x GHz Marke geknackt hatte. Msi ist meiner Meinung nach auch am stabilsten. Und wie andere schon sagten sind 4,2 ghz ein kinderspiel für das mpower. Aber das betrifft zur zeit nur das Mpower. Die anderen boards von msi, sei es g41 oder g43, werden wegen der Offset Geschichte nicht empfohlen.
was für ein unfug? mein i7 3770k braucht 1.04V bei 4.2 ghz
 
Top