Mugen 2 + MSI 785GM-E5?

Rethen

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
31
Hallo Computerbase User,

ich bin gerade dabei mein Gehäuse sowie CPU-Lüfter auszutauschen, da mir der Boxed-Kühler des AMD Phenom 955 langsam echt auf den Sack geht ^^.

Beim Gehäuse handelt es sich um den Xigmatek Asgard III und in diesem kommt das uATX MSI 785GM-E51 Mainboard mit 4x2GB DDR3 RAM vollbestückung.

Nun ist meine Frage: Welchen CPU-Lüfter, der auch wirklich in das Gehäuse und auf das Mainboard passt ohne die RAM-Riegel zu verdecken würdet ihr mir empfehlen?

Nach ein wenig recherchieren bin ich auf den Mugen 2 aufmerksam geworden - jedoch weiß ich nicht ob der Klotz auch wirklich passt :D.

Zum Thema OC: Ich denke mal dass ich meinen 955 in Zukunft ein wenig übertakten werde, also sollte in diesem Aspekt auch für Reserve gesorgt sein.

Danke im voraus!

Rethen
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
20.113
Also oben drüber geht der mit Sicherheit...
Die DIMMs sitzen ja direkt neben der CPU.

Ob da soviel Platz ist das du sie auch noch raus bringst, weiss ich nicht...
Müsste mal ein Mugen Besitzer was dazu sagen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Lynesso

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
122
Mit denen solltest du keine probleme mit dem Mugen 2 bekommen, da die RAM-Riegel keinen überdimesnionierten Kühlkörper besitzen wie etwa

Die hier

oder auch

die hier

Der Freiraum ist zwar nicht gerade groß aber du bekommst die rein :)
 

orangerot.

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
629
Ich sags immer wieder gerne :p Der Mugen ist ein Kühler und kein Lüfter...
Und wegen dem Ram: Ich hab einen Yasya, der in etwa die gleichen Abmessungen wie ein Mugen hat und bei mir wird der erste und der zweite Riegel mehr oder weniger blockiert, das soll heißen, wenn er drinne ist sollte es passen, aber mit einem montiertem Kühler kann man die Riegel nur mit viiiiel "gefrimmel" rein und raus machen(Kingston ram, abstand zum Kühlkörper ca. 3 cm oder so.)
 

Rethen

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
31
Hmm... okay, schaut ja ganz gut aus. Ich hoffe, ich kann das jetzt beruhigt bestellen :freaky:.

Denn wenn die RAM-Riegel einmal drinne sind, bleiben die auch erstmal eine ganze Zeit lang drinne :D
 

orangerot.

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
629
Da hast du recht ;) Weist du,als ich meinen Yasya bestellt hab, hab ich mich auch immer gefragt, passt der jetzt ins asgard oder nicht/bedeckt der jetzt meine Ram oder nicht und am ende hats geklappt. Ansonsten musste halt 2 mal 4 gb ram nehmen und ganz rechts rein baun, dann passts bestimmt :D
 

Lynesso

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
122
Zudem kann man den Mugen2 in der Höhe auch noch etwas verstellen :)
 

Rethen

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
31
Joa, mal sehen.

Die Komponenten sind jedenfalls bestellt - das Schicksal also besiegelt ;)!

Ich berichte dann wie's gelaufen ist :).

Rethen
 
Werbebanner
Top