Multimedia PC

r0c

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
49
Hey ihr lieben,

ich habe jetzt schon alles durchgesucht, aber keinen passenden Thread gefunden.
Ich besitze einen Humax HDD Receiver PDR 9700 mit Premiere und einen 37" Samsung HDReady LCD.
Im Moment benutze ich ein Pinnacle Dazzle DVD RECORDER DVC 100 der die aufgenommen Filme über ein analoges Kabel und dann per USB 2.0 auf meinen PC überträgt.
Die Filme landen dann auf meinem Server im Keller und werden somit im ganzen Haus verfügbar gemacht. Ich schaue die Filme auf meiner Xbox360, die an dem oben genannten Fernseher angeschlossen ist.
Das alles überzeugt mich aber nicht.

Wäre es nicht besser, wenn ich anstelle der xbox einen HTPC an den Fernseher anschliessen würde, der dann auch ein Bluray Laufwerk hätte ?
Gibt es eine bessere Möglichkeit als diese Pinnacle Übertragung ? Welche Komponenten würde ich benötigen um eine gute Qualität zu erreichen ?

Ich hoffe ihr könnt meine Fragen beantworten

Liebe Grüße
 

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.681
AW: Multimedia PC (benötige Hilfe)

wenn dein HTPC eine DVB-S2 Karte mit einem CI-Modul enthält, dann ist es auch möglich direkt Aufzeichnungen auf der Festplatte abzuspeichern. so ersparst du dir dann das ganze rüberschicken etc. so würde ein HTPC dann deinen Humax Recieverersetzen und du hättest nur noch ein Gerät, für alles (eben den HTPC). Wichtig ist, dass er nicht allzu schwach ist, da er ja in jedemfall HD Signale verarbeiten muss, hier solltest du darauf achten, dass die Grafikkarte das unterstützt (tun aber viele aktuelle) und auch den Ton direkt per HDMI ausgibt und du nicht irgendwie von DVI auf HDMI gehen musst.

leider weiss ich nicht genau, ob Premiere das so gern hat, wenn du über einen Reciever deren programm guckst, der nicht von dennen zugelassen ist, habe in erinnerung, dass es nicht geduldet wird.
 
Top