Musik verwalten...aber wie?

seba01

Ensign
Registriert
Nov. 2008
Beiträge
243
Halli Hallo,

nach langer Zeit mal wieder ein Beitrag/eine Frage von mir.
Ich habe schon seit langem einen Haufen Musikstücke (wma/mp3) hier rumfliegen (ca. 23 Gb). Mein Problem ist jedoch, dass sie alle nicht vernünftig sortiert sind und die ID3-Tags/Albumcover auch nicht vorhanden sind. Das will ich nun ändern, aber mit möglichst wenig Aufwand. Nun meine Frage/n:

1. Gibt es effiziente Programme die mir eine vernüntige Datenbankstruktur anlegen?

2. Gibt es gute Programme, welche mir die jeweiligen Albumcover aus dem Interner laden und diese direkt mit dem Lied verknüpfen?

3. Sind mittlerweile schon Programme erhältlich, die die ID3-Tags automatisch einfügen? (Vll. durch Internetdatenbanken o.ä.?)

4. Gibt es diese Funktionen in einem Programm zusammen und kann dieses Programm die Titel auch komplett in MP3 konvertieren?

5. Ist es Freeware? Oder kostet es was? (Ersteres wäre mit natürlich lieber, wobei letzteres auch kein Weltuntergang darstellen würde.)

6. Ist dieses Programm in der Lage auch neue Lieder in einer schon vorhandenen Datenbank/Ordnerstruktur zu integrieren?

Weiterhin halte ich es für sinnvoll mal eine Zusammenfassung aller Programme zu schreiben, welche auf diesem Gebiet nützlich sind, habe soetwas noch nicht im Forum gefunden. Vielleicht findet sich ja auch jemand der hinterher Lust hat eine FAQ dazu zu schreiben. ;-)


Danke schonmal für alle Antworten,
Gruß

Seba01
 
schau dir doch mal MediaMonkey an. Damit kannst du alles machen was du gesucht hast.
 
das einfachste ist, du nimmst den mediaplayer und liest damit alle deine orginal cds neu ein. der findet von fast jeder cd die richtigen titelnamen. die orginale solltest ja wohl haben, da mp3s die man online kaufen kann, ja normal id3tags haben und alles andere wäre illegal und hier wohl fehl am platz.
 
ich sag mal itunes^^ kannst sie da sortieren lassen wie du lustig bist und auf knopfdruck werden die cover geladen. kovertieren musst du damit auch gleichzeitig. die ID3-Tags hab ich jetzt ka. glaub die müssten eig schon vorhanden sein, wenn du das cover lädst, also musst du evtl. selbst erst hinzufügen?!
 
MediaMonkey wurde ja schon genannt, Helium Music Manager 2009 ist auch was feines. Nutze ich seit vier Jahren und ist klasse :)
 
Ich nehm dafür Easy CD-DA Extractor...
Beim Einlesen gleicht er die Tags mit mehreren Datenbanken ab, du kannst in so ziemlich jedes Format (flac, mp3 vbr, usw.) du kannst Album cover runterladen und in die Tags integrieren... du kannst beim Einlesen ein Muster vorgeben z.B.: d:\Eigene Musik\Interpret\Album\Nummer - Titel usw... du kannst aber auch nur von MP3s die Metadaten bearbeiten ohne sie zu konvertieren... ich möchte nicht mehr darauf verzichten!
 
Zu 4. WMA-Neu in Mp3 zu konventieren wäre sinnlos.

Die qualtät leidet halt drunter
 
Zurück
Oben