Muss ich mit Problemen bei zwei Virtualisierungsprogrammen rechnen?

CED999

Lieutenant
Registriert
Juni 2011
Beiträge
950
Hallo allerseits,

muss ich mit Problemen rechnen wenn ich VirtualPC und VirtualBox gleichzeitig auf einem Rechner installilert habe?

Bei VM lite soll es ja mal starke Probleme mit den USB-Treibern gegeben haben. Installiert da jede VM ihre eigenen Treiber, dann noch Acronis das ja auch auf Treiber Ebene agiert, das könnte ganz schön Probleme geben oder?

Grüße
 
Nein,da gibts keine probleme.Benutze selber vmware,virtualbox und virtualpc wird sich auch nicht anders verhalten.
 
Ok danke euch für die Einschätzung - da fühle ich mich doch gleich sicherer - was man beim Computer prinzipiell nie sein sollte außer bei min 3 Backups:D
 
Ich könnte mir Probleme mit den virtuellen Netzwerkkartentreibern vorstellen. Ich arbeite allerdings mit keinem der Produkte und weiß somit nicht, wie tief diese sich in die Netzwerkkonfiguration des Hosts einbinden.
 
Zurück
Oben