Nach abgebrochener Formatierung zu wenig GB

Nubu

Newbie
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Habe gestern eine neue Festplatte erhalten ( 1 TB von Freecom). Diese war in Fat32 formatiert und ich wollte sie in Ntfs umformatieren.
Nachdem ich diesen Vorgang über Windows gestartet hatte, lief mir das viel zu langsam und ich wollte das kästchen schnellformatierung noch aktivieren und es nochmals versuchen.
Ich habe dafür den Vorgang abgebrochen, trotz der Meldung, dass das Formatieren grade nicht beendet werden kann, habe ich auf abbrechen geklickt.
Jetzt erkennt er die Festplatte nur noch als Multi Flash Reader und als Wechselmedium, aber nicht als Laufwerk.
Das schlimmste jedoch ist, dass nur noch um die 4 Gb speicherplatz vorhanden sind.
Es gibt in der Datenträgerverwaltung auch keinen nicht zugeordneten Speicherplatz. Ich kann nur die 4 Gb neu formatieren.
Ich habe schon viel versucht, unter anderem mit testdisk die Partionstabelle gelöscht. Das einzige was Testdisk mir sagen kann, ist dass die Festplatte zu wenig Speicherplatz im Moment besitzt.
Ich vermute, dass die 4 Gb der Fortschritt bei der ersten abgebrochenen Formatierung waren.
Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.
Lg
Nubu
 
... komplettes Volumen löschen.
 
Ja das habe ich auch schon versucht und zwar mit dem "hard disk low level format tool". Danach wurde die Festplatte in der Datenträgerverwaltung mit dem RAW Format angezeigt. Allerdings immernoch als Wechseldatenträger und nach formatierung hatte ich wieder nur 4 Gb. Gibt es vielleicht bessere Programme oder liegt das Problem in der Festplatte "tiefer"?#

Edit: Volumen habe ich auch schon komplett gelöscht...
Also ich habe schon viel recherchiert und versucht... ;)
 
Das du nach einer erfolgreichen LLF immer nur nur noch 4GB zur Verfügung hast ist sehr unwahrscheinlich. Am besten nochmal machen ;)
Das ist schon so ziemlich der "tiefste" Schritt den man als normaler user machen kann.
 
Kannst du mir bitte ein gutes Programm nennen? Kann auch auf Englisch sein?
Ergänzung ()

OK ich habe nochmals die Low Level Formatierung drüber laufen lassen. Jetzt wurde sie wieder als Laufwerk erkannt und ich konnte die mit dem Easeus Partition Master partionieren.
Vielen Dank für eure schnelle und kompetente Hilfe. :)
Lg Nubu
 
Zurück
Top