Nach Grafikkartentreiber-Installation unsaubere Bilder

Kai81

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
16
Hallo!

Hab 'ne Geforce 2 Pro und verwendete dafür bis vor Kurzem noch den Treiber, der nach der kürzlich erfolgten Windows-XP-Installation automatisch drauf war.

Da ein Spiel, welches auf meinem Rechner eigentlich problemlos laufen sollte, extrem ruckelte, hab ich mir dann von NVIDIA 'nen neuen Grafikkartentreiber besorgt (bzw. 'nen etwas älteren, da die neuen meines Wissens für meine Karte eh nix bringen).

Das Ruckeln verschwand, ein anderes Problem kam:
Manche (nicht viele) Bilder oder Symbole werden jetzt ziemlich unsauber/grieselig/schlecht aufgelöst dargestellt. Z.B. ein paar Bilder im Netz, stellenweise Menüs in Age of Empires 2 oder das hellblaue Desktop-Symbol der runtergeladenen Treiberdatei.

Ein anderer, etwas neuerer Treiber brachte keine Veränderung.
Als Bildschirmauflösung hab ich natürlich die selbe wie vor dem Problem eingestellt (1024x768; Farbqualität 32 Bit).

Weiß jemand, woran das liegen könnte?

Danke im Voraus!
 

stp

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
127
Den Bildschirm mal automatisch kalibrieren lassen?
 

Kaywalker

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
229
Hi,

also "etwas neuerer" usw. hört sich ziemlich wage an!!
Versuch einfach mal den aktuellsten von der nVidia HP !!

Die neuen treibeer bringen Performance mässig zwar nicht mehr viel bei älteren Karten, aber fixen immerwieder Probs bei Spielöen usw.!!


Mfg Kaywalker
 

Caleb

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
229
Nein die neuesten treiber unterstützen laut nVidia keine GF 2 mehr :freaky:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die folgenden Produkte werden vom aktuellen ForceWare Release 80-Treiber nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie weiterhin die vorherigen ForceWare Release 70-Treiber, die Sie hier herunterladen können.

TNT2, TNT2 Pro, TNT2 Ultra, TNT2 Model 64 (M64), TNT2 Model 64 (M64) Pro, Vanta, Vanta LT, GeForce 256, GeForce DDR, GeForce2 GTS, GeForce2 Pro, GeForce2 Ti, GeForce2 Ultra, GeForce2 MX Integrated graphics, Quadro, Quadro2 Pro, Quadro2 EX
--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hast Du auch DirectX nach der neuinstallation aktualisiert und windows auch etc. ?

Danach kannst Du diesen Treiber mal probieren: http://www.nvidia.de/object/winxp_2k_71.89_de.html
 

Kai81

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
16
Nachdem ich mittlerweile fast schon glaubte, mir dieses "Griesel"-Problem nur eingebildet zu haben, ist es mir jetzt wieder stark aufgefallen.
Und zwar bei Age of Empires 2. In Menüs und den Missionsbeschreibungen werden Grafiken stellenweise sehr grieselig dargestellt. So Pünktchen halt überall. So wie beim Windows-Logo beim Hochfahren. Ich kann mich zum Einen nicht daran erinnern, dass dies, als ich das Spiel zum letzten Mal gespielt habe, auch so war, zum Anderen sieht's auf Screenshots im Netz nicht so grieselig aus. Extrembeispiel ist ein eigentlich komplett hellbrauens Fenster, in dem an bestimmten Stellen zahlreiche weiße Pünktchen auftauchen, die dort definitiv normalerweise nicht sind.

Und, wie gesagt, nicht nur in diesem Spiel ist das so. Das erste Mal fiel's mir bei der runtergeladenen Grafikkartentreiberdatei auf, nachdem ich den Treiber installiert hatte. Anstatt dass hier das hellere Blau nahtlos in das dunklere übergeht, passiert das bei mir "pünktchenweise".

Hab mittlerweile den neuesten, meine Grafikkarte unterstützenden Treiber drauf, hat aber nichts geändert.
DirectX hab ich nach der Neuinstallation nicht extra aktualisiert. Habe allerdings Version 9.0c.
 
Top