Nach RAM OC startet PC nicht mehr

qappVI

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
455
Hallo Community,

zum Verständnis hier meine Specs:
Ryzen 5 1600
Crucial Ballistix Sport LT 8GB-DDR4 2400
MSI B350 PC MATE


heute hab ich mir Mal gedacht, dass ich meinen RAM Mal übertakte..
hat nicht geklappt, also wie bei jedem Mal n BIOS Reset. Knopfzelle raus, 10 Sekunden warten Knopfzelle rein, starten. Nicht passiert. Die CPU-Led leuchtet rot.

Entweder hab ich was falsches gemacht oder der RAM ist tot.. letzteres wäre natürlich schlecht.

Wenn ich irgendwas vergessen hab, verzeiht mir.

Grüße qappVI
 

Brudertuck

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.652
Mach mal ein richtiges clear CMOS. Geht mit einem Jumper. Oder Knopf. Wo der auf dem Board zu finden ist steht in der BDA.
 

SGCGoliath

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.048
Was hast du den gemacht?
Aber da dazu alle Infos fehlen, nehme ich an, keine Ahnung.
 

alxa

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.394
https://www.msi.com/Motherboard/support/B350-PC-MATE#down-manual

JBAT1: Clear CMOS (Reset BIOS) Jumper
There is CMOS memory onboard that is external powered from a battery located on the motherboard to save system configuration data. If you want to clear the system configuration, set the jumpers to clear the CMOS memory.

Resetting BIOS to default values
1. Power off the computer but DO NOT unplug the power cord (system under S5/
Soft-off mode).
2. Use a jumper cap to short JBAT1 for about 5-10 seconds.
3. Remove the jumper cap from JBAT1.
4. Power on the computer
 

Muxxer

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
524
SOC auf 1,1-1,15V
Ram auf 1,35-1,4v
und dann stück für stück
2400/2666/2800/2933
 

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
7.259
@Muxxer Sofern man sich nicht in einem IMC Limit befindet, braucht man bei weitem nicht so hohe SOC Spannung. Zen ist hier zwar noch zickiger, aber bei 2400 MHz (keine Ahnung, wie weit der TE übertakten wollte) braucht man auf alle Fälle keine so hohe Spannung.

Da müsste man eher bei den Widerständen spielen (Vorher natürlich VDimm ausloten). Aber VSoC müsste mit 0,975V bis 1,0325V ausreichend sein.
 
Top