Nero: "Booktype automatisch auf 'DVD-ROM' gesetzt"

  • Ersteller des Themas ZeroBANG
  • Erstellungsdatum
Z

ZeroBANG

Gast
#1
hi,
ich hab heute meinen neuen Brenner bekommen :)
den Samsung SE-S164L, USB 2.0 (extern)
http://www.geizhals.at/deutschland/a197883.html

hab jetzt mal paar sachen gebrannt und ich krig jetzt im Nero laufend ne Meldung:
Booktype automatisch auf 'DVD-ROM' gesetzt

steht genau unter "brennvorgang gestartet"
das hat ich vorher nicht was bedeutet das?

Der alte 1€-zum-Handyvertrag-dazu-DVD-Player im Wohnzimmer hat die DVD ohne murren gestartet also kanns nicht soo schlimm sein... nur was bedeutet das jetzt?
(DVD-ROM != DVD-Video ???)

:freaky:
 
Zuletzt bearbeitet:

Madnex

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.555
#2
Das Setzen des Book-Types auf DVD-ROM erhöht die Kompatibilität der gebrannten DVD. Manche älteren Standalone DVD-Player verweigern die Zusammenarbeit mit DVD+R Medien. Geben sie sich dem Player gegenüber hingegen als DVD-ROM und nicht als DVD+R zu erkennen, werden sie meist ohne Probleme abgespielt. Neuere Standalone Player sollten allerdings mit DVD+R Medien keine Probleme mehr haben.

Dennoch empfiehlt es sich den Book-Type standardmäßig auf DVD-ROM zu setzen. Manche DVD-ROM Laufwerke lesen DVD+R Scheiben schneller ein, wenn sie sich als DVD-ROM ausgeben.
 
Top