Netzteil für neuen PC gesucht

Sebbo-

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2005
Beiträge
1.628
Ich hab mir folgenden PC bei hardwareversand.de bestellt: http://geizhals.at/deutschland/?cat=WL-67761

Beim Netzteil hat sich der Liefertermin allerdings auf "unbekannt" geändert, von daher bin ich nun gezwungen mir ein anderes Netzteil auszusuchen.
Könnt ihr da was empfehlen in einer ähnlichen Preisregion?
Die anderen empfohlenen Netzteile aus dem Gamer-PC (Cougar CM 550W + Enermax PRO82+ 525W) die bei hardwareversand beide auf Lager sind kosten mit über 80 Euro knapp das doppelte vom BeQuiet.
 
In der Konfig ist doch noch die "alte" HD4890. Ändert aber fürs Netzteil auch nichts, der Lastverbrauch ist ja nicht wirklich unterschiedlich.

Bei Netzteilen wie dem Corsair CX400W muss man, egal bei welcher GraKa nun, allerdings mit nem Adapter arbeiten, weil ein PEG Stecker fehlt.

Das Xigmatek GoGREEN ist in der Hinsicht für den Preis gut ausgestattet.
 
kann dir das Corsair HX450 watt empfehlen, hat 2 6/8 PIN PCIE Stromanschlüsse (Kabelmanagement)

gibs ab 60€
 
Würde das be quiet! Straight Power BQT E7-450W nehmen.
Habe aktuell selbst ein E7 500W im PC.Selbst in meinem auf Silent getrimmten Rechner ist es unter Last nicht zu hören und bleibt dennoch erstaunlich kühl.
 
Reichen denn 400/450 Watt für den PC?
Mit einem Phenom QuadCore und einer 4890 sind ja jetzt auch nicht unbedingt die sparsamsten Komponenten verbaut.
 
Ich würde mich dann glaube ich für das Xigmatek GO GREEN 500W entscheiden. Habe dazu DIESEN Test gefunden, dass hört sich ja alles ganz gut an.
Wichtig ist mir vor allem die Lautstärke (da habe ich bei den restlichen Komponenten auch drauf geachtet, dass nichts zu laut ist).
Irgendwelche Gegenstimmen oder gibts n anderes Modell was zu ähnlichem Preis klar besser ist?

Jetzt wurde mir nochDIESER Artikel zugespielt wo das Netzteil ziemlich schlecht abschneidet :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Ach, nimm den letzten Artikel nicht so ernst, der Autor war beim Verfassen betrunken. Ansich ist es ein gutes Netzteil, nur nicht perfekt reguliert und das leiseste.
 
Naja leise soll es ja wie gesagt schon sein.
Irgendwie kann ich mich nicht so recht entschieden. Vielleicht muss ich dann doch um die 80 Euro anlegen um was vernünftiges zu bekommen.
Wenn ich in Zukunft auch nochmal die ein oder andere Komponente austausche könnte das bestimmt auch knapp werden mit nem beQuiet 450W oder nem Enermax 425W.
 
Technik3D tests :lol: lies dir mal die Kriterien durch

zB beim layout bekommt nur ein Blink Blink NT volle Punktzahl WTF

oder anschlüsse nur wenn "Tachosignal vom Netzteillüfter"

usw

Betrunken hilft da als ausrede nicht mehr XD

aber das der Soulpain sich hier selbst auf denn Arm nimmt XD

das Xigmatek ist nett, gibt aber besssere !

EDIT

wurde hier schon da AC Fusion 550R genannt, leise, günstig, gut oder das gleiche in Grün SilverPower SS-400
 
Zuletzt bearbeitet:
Das gibts bei hardwareversand, wo ich mir den Rechner zusammenbauen lassen will, leider nicht :(
Ist das Xigmatek denn schlechter als das BeQuiet Pure Power 530W ?
 
Ganz ehrlich, ich würde die Mehrinvestition in kauf nehmen und entweder das Enermax oder Cougar nehmen. Wenn man die ganzen Probleme mit BeQuiet liest, dann weiss man so langsam auch, wieso die sich preislich immer weiter von den anderen Markenherstellern entfernen.
 
Das Xigmatek nutzt im Prinzip die selbe Basis wie Cougar, weil beides letzten Endes HEC Netzteile sind. Wenn ich also das Go Green sehe, denke ich immer an ein günstigeres Cougar. Und auch wenn es nicht total daneben ist, fehlt eben doch einiges, um das Original zu erreichen. Dass es nicht das leiseste ist, kommt noch dazu. be quiet! ist da auf jeden Fall besser, wenn es Dir um Lautstärke geht. Wenn be quiet!, würde ich aber schon ein E7 nehmen wegen den SilentWings Lüftern, das muss man ihnen lassen, leise sind sie. Und die sind immerhin noch unter 80€. Die L7 haben nämlich keine SilentWings.
 
hmm einzige alternative die noch günstig ist :

TAGAN TG500-U33II SuperRock, 500 Watt
Antec EarthWatts 650W
Antec EarthWatts 430W
Cougar Power 400Watt
Corsair CX400W 400 Watt

wobei ich mich mit dem ANtec nicht so auskenne, also welche serien gut sind.
 
Also Antec sagt mir jetzt auch nix, hab ich noch nichts positives von gelesen.
Ein Targan Netzteil hatte ich schonmal, dass ist mir kurz nach der Garantiezeit kaputt gegangen.
Cougar und Crosair halte ich mit 400 Watt schon für sehr knapp, außerdem fehlt da ja anscheinend der (8-polige) PCI-E Stecker für die HD 4890.
 
Nach dem Herstellerwechsel sind alle von Tagan gut, vor allem die größeren.
 
RAMMSTEiN0815 schrieb:
kann dir das Corsair HX450 watt empfehlen, hat 2 6/8 PIN PCIE Stromanschlüsse (Kabelmanagement)

gibs ab 60€

Hab mir selbiges besorgt, sehr leise und recht sparsam.
 
Zurück
Oben