Netzwerkkennwort

Virus82

Cadet 1st Year
Registriert
Feb. 2007
Beiträge
8
Hallo,

ich hab irgendwie ein Problem unter Win7 auf eine administrative Freigebe auf einem WinXP System zuzugreifen.

RechnerA
Win7 Ultimate x64
Arbeitsgruppe: ARBEITSGRUPPE
ist in der Gruppe Arbeitsplatznetzwerk

RechnerB
WinXP Pro
Arbeitsgruppe: ARBEITSGRUPPE

Auf beiden gibt es ein Benutzer Test mit dem Kennwort "Test". Dieser Benutzer ist bei beiden in der Gruppe Administratoren drin.

Von RechnerB kann ich ohne Probleme auf \\RechnerA\C$ zugreifen und alles machen. Muß nur Benutzername und Kennwort eigeben und es geht.

Von RechnerA geht das nicht. Wenn ich auf \\RechnerB\C$ zugreifen will kommt die Abfrage das ich das Netzwerkkennwort eingeben soll. Hier gebe ich als Benutzer "RechnerB\Test" mit dem Passwort "Test" ein und wenig später kommt erneut die Abfrage mit der meldung das ich kein Zugriff hab. Auch die Verwendung anderer Benutzerkonten funktioniert nicht. Firewall wurde auf beiden Rechnern schon deaktiviert. Auch wenn ich als Benutzer nur "Test" statt "RechnerB\Test" eingeben, funktioniert es nicht.

Wo noch auf beiden Rechnern WinXP drauf war, ging alles ohne Probleme. Und vor allem wieso kann ich von WinXP auf Win7 zugreifen und umgekehrt nicht? Ist irgendwie komisch.

Was mache ich falsch??? Brauch da bitte Hilfe, hab einfach keine Ahnung mehr.

Danke schon mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Win XP Pro ist da manchmal problematisch.

hast du bei der freigabe unter XP für C: allen nutzer volle zugriffsrechte gegeben?
bei der freigabe von C: stellt windows sich ja sowieso immer an^^
 
Ich hab die Erweiterte Freigabe aktiviert.

Wenn ich auf RechnerB (WinXP) Ordner freigebe, kann ich von RechnerA (Win7) drauf zugreifen. Mir geht es um die administrativen Freigeben. Und da ist es egal welche ich nehme, es muß nicht "\\RechnerB\C$". Auch "\\RechnerB\D$" oder "\\RechnerB\E$" funktioniert nicht.

Und wie gesagt von WinXP zu WinXp gibt es keine Probleme. Von Win7 zu WinXP schon. Denke das es irgendeine Einstellung an Win7 sein muß. Hab auch schon Google bemüht und einige Tipps erfolglos ausprobiert.
 
Ich bin mir nicht sicher ob man unter Win7 noch so ohne weiteres auf eine C$ (Administrative Freigabe) zugreifen kann.

Funktioniert es den mit "normalen" Freigaben?
 
Habe es gerade gemacht, es geht, Win7 Ultimate x64 Version habe ich?
Als Benutzer musst Du den "Administrator" des W7 PCs angeben, also mit anderen Benutzernamen anmelden. AMD6400 ist der XP Rechner, von da aus klappt es nicht bei mir.
 

Anhänge

  • Freigabe7an Admin.png
    Freigabe7an Admin.png
    64,1 KB · Aufrufe: 167
Mit normalen Freigaben klappt es.

Ich hab es auch schon mit dem Administrator Konto versucht. Bei mir kommt dann immer das gleiche Fenster mit der Eingabe des Netzwerkkennworts. Ich meine so schwer kann es ja nicht sein. Immerhin kann ich mich von WinXP auf den Win7 Rechner zugreifen, aber von dem Win7 Rechner nicht auf WinXP. Das leuchtet mir einfach nicht ein. Muß man sich unter Win7 als Administrator anmelden?

Wenn es bei dir klappt, wie ist denn deine Netzwerkkonfiguration unter Win7 (Heimnetzwerk usw.)?
 
Ok, werd ich nachher gleich ausprobieren.

Ich weiß nicht ob man mich richtig versteht, weil auf die administrativen Freigaben von Win7 kann ich zugreifen. Auf die administrativen Freigaben auf WinXP von einem Win7 Rechner nicht.

administrative Freigaben:

WinXP -> WinXP geht
WinXP -> Win7 geht
Win7 -> WinXP geht nicht

Die meisten Anleitungen im Netz sind darauf ausgerichtet das man nicht ich auf die administrativen Freigaben von Win7 zugreifen kann.
 
XP Home?
 
Wie im ersten Beitrag zu sehen hab ich nur WinXP Pro x86 und Win7 Ultimate x64.
 
versuchs mal mit der IP:

Net use X: \\xxx.xxx.xxx.xxx\Freigabe

Zugriff auf Administrative Freigaben ist sowieso Bähh.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kann ich erst nach Feierabend testen. Werd dann mal die IP probieren. Hab es hier auf Arbeit nachgestellt mit einem Win7 Home Rechner und WinXP Pro und da klappt alles.

Hmm ... ???
Ergänzung ()

So Jungs und Mädels, ich hab das Problem lösen können. Bin auch nur durch Zufall drauf gekommen.
Wenn das Gastkonto aktiviert ist, kann man sich nicht mit Benutzername und Kennwort über das Netzwerk anmelden. Das wusste ich auch. Deshalb hab ich das Gastkonto auch immer deaktiviert Auch dem WinXP und dem Win7 Rechner. Aber, bei WinXP reicht es nicht aus. Man muß auch noch zusätzlich die "Einfache Dateifreigabe" deaktivieren, sonst versucht er sich immer mit dem Gastkonto anzumelden.

Hab es auch nur durcu Zufall entdeckt als ich die Anregungen testen wollte und mit verschiedenen Konten experimentiert hab.
Ergänzung ()

Danke nochmal an alle die hier ihren Geist angestrengt haben um mir zu helfen.
 
Ahhh, dann hatte ich das überlesen. Sorry, dann war dein Tipp der richtige und du hast gewonnen. ;-)
 
Zurück
Oben