Neu und Kopieren; Ganz individuelles Anliegen

Neu Ammler

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
1. Was ist der Verwendungszweck?

Privat, Korrespondenz und TV

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?

Keine

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?

Privat, kein AutoCad mehr. Nur noch selten als TV Ersatz (Zatoo)

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?

WLAN, optisches Laufwerk und ca. 2T


2. Ist noch ein alter PC vorhanden?

Verschiedene

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

1000 Euro

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?

3 Jahre


5. Wann soll gekauft werden?

Diese Tage

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?

Fertigen PC gewünscht



Und das ist mein Anliegen:

Ich habe mehrere Computer, der neueste ist aus dem Jahr 2012; jetzt habe ich so viele, weil ich bisher keine Daten auf den jeweils neuen PC kopiert habe. Weiss einfach nicht wie.
Es sind hier 2 Grosse PC und 3 oder 4 Laptop’s.
Darauf hat es Korrespondenzen und Fotos und anderes. Ich hab mir nun eine externe WD Elements 2 Tera angeschafft. Darauf möchte ich nun die Sachen kopieren.
Ziel ist es einen neuen PC zu Kaufen und diesen mit den Daten und Programmen zu befüllen.
Was sollte nun mein neuer PC alles können, wie soll ich vorgehen, soll ich kopieren/spiegeln/systemabbilden oder Inkrementell sichern? Ich weiss nicht mal was das alles ist, werde mich aber entsprechend eurer hinweise einlesen.
Bin auf eure Infos gespannt.

Es Grüsst bereits aus dem Schnee

Markus
 

Pa_ol

Ensign
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
231
Du fragst uns was dein pc können muss?
Üblicherweise läuft die kaufberatung anders rum, du sagst was dein pc können muss und das Forum sagt dir womit das am besten klappt.
Für mich hört liest es sich so, als ob du nur den datenmüll von einer Handvoll anderer Geräte zusammensammeln willst.
Dafür wäre vielleicht eine fertige NAS-Lösung das beste.
Ich sehe keinen Grund 1000 Euro zu versenken, um ein paar e-Mails zu schicken und privates zu machen (was ist das überhaupt? Pornos gucken?)
Du kannst dir mal den Thread hier durchlesen, denke das sollte für deine Ansprüche genügen
https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-office-pc.332392/
Oder wenn’s wirklich nur ums zusammensammeln von dateien geht vielleicht mal schauen was synology (oder andere) zu bieten hat
 

SE.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
1.526
Was für Laptops/Computer hast du denn genau, bitte gib die genauen Hardware an - oder sind die allesamt defekt? Bei deinen Anforderungen könnte es schon reichen den Rechner von 2012 aufzurüsten, hängt aber von den verbauten Komponenten und dem Zustand ab.

Zur Software (Daten/Programme) – die Daten (wie z.B. Bilder,Dokumente etc) können einfach kopiert werden, hier bietet sich deine externen Festplatte an. Programme müssen auf einem neuen/anderem System (neu) installiert werden – das bloße kopieren des Programmverzeichnisses reicht in der Regel nicht.
Eintausend Euro musst du nicht ausgeben für Office und Zattoo(-Streaming).
 

Neu Ammler

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Du fragst uns was dein pc können muss?
Üblicherweise läuft die kaufberatung anders rum, du sagst was dein pc können muss und das Forum sagt dir womit das am besten klappt.
Für mich hört liest es sich so, als ob du nur den datenmüll von einer Handvoll anderer Geräte zusammensammeln willst.
Dafür wäre vielleicht eine fertige NAS-Lösung das beste.
Ich sehe keinen Grund 1000 Euro zu versenken, um ein paar e-Mails zu schicken und privates zu machen (was ist das überhaupt? Pornos gucken?)
Du kannst dir mal den Thread hier durchlesen, denke das sollte für deine Ansprüche genügen
https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-office-pc.332392/
Oder wenn’s wirklich nur ums zusammensammeln von dateien geht vielleicht mal schauen was synology (oder andere) zu bieten hat

In meinem Alter interessieren Porno nicht mehr so sehr.....
Ergänzung ()

In meinem Alter interessieren Porno nicht mehr so sehr......
Ergänzung ()


Lieber eine Station.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.323
Ich hab mir nun eine externe WD Elements 2 Tera angeschafft. Darauf möchte ich nun die Sachen kopieren.
Das ist schon mal der erste Schritt. Was würde dagegen sprechen, diese Daten dann ganz einfach auf dieser externen HDD zu belassen? Ich denke nicht, dass du permanenten Zugriff auf diese tlw. vermutlich schon älteren Daten benötigst.

Liste doch bitte die Hardware (bitte die GENAUEN Bezeichnungen) deines PCs aus dem Jahr 2012 auf. Das Tool HWinFO hilft dir dabei, deine verbaute Hardware zu identifizieren.
MMn brauchst du keine ca. 1000,- in einen neuen PC zu investieren. Dein PC aus dem Jahr 2012 sollte, eventuell mit ein paar Anpassungen, völlig ausreichend für deine geschilderten Anforderungen sein. :)
 
Top