Neubau mit Asus-Sabertooth Z77 und gleich ein paar Fragen

carpot

Cadet 4th Year
Registriert
Jan. 2007
Beiträge
113
Gestern habe ich mir ein paar neue Teile gekauft und abends auch direkt verbaut.
Neuteile
Mainboard. Asus Sabertooth Z77
CPU Intel I5 3570k
Lüfter. BE quiet Dark Rock Pro C1
Speicher. 8GByte Corsair Speicher

Alles läuft, soweit Super. Allerdings habe ich den Speicher in B1 und B2 verbaut.
Diese beiden Banke haben unterschiedliche Farben. Ist das ein Problem, z.b. Performance
Einbußen? Ich müsste den Kühler wieder abbauen, Push, dazu habe ich keine große
Lust mehr. Bin sehr glücklich, das alles läuft.

Desweiteren habe ich vergessen, die beiden kleinen Lüfter, die Asus mitliefert, einzubauen.
Natürlich richtet sich diese Frage an User, die ebenfalls ein solchen Board besitzen und
nutzen. Den hinteren Lüfter konnte ich heute noch einbauen, der andere ist aber im Moment
Durch den Kühler unerreichbar. Gibt es da irgendein Problem, wenn ich nur den einen
Betreibe?

Das war es auch schon.

MfG Carpot
 
Speicher muß in gleichfarbige Slots wegen DualChannel ansonsten verlierdt du ein paar % Leistung
 
Verdammter Mist, ich habs gewußt. Naja, macht das ganze denn sehr viel aus?
Ich habe ehrlich gesagt, keine Lust nochmal das ganze Teil auszubauen.
Den Kühler zu installieren, war, nicht gerade das gelbe vom Ei.

Und noch eine Frage!

Wie hoch darf eigentlich die Temp des Mainboards werden?


Mfg carpot
 
Zuletzt bearbeitet:
so lange nichts throttelt, freezed bzw. instabilitäten verursacht ... am besten gar nicht darauf achten bzw.
das system macht sich dann schon bemerkbar. ^^

lt. sensoren haben die boards idR, bei gutem airflow, ihre 30-40°C.
in welcher größenordnung sich die tatsächliche temperatur dann bewegt ... k.A. ;)
 
Zurück
Oben