Neue Grafikkarte

matthias95689

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
56
Gibt es eine möglichkeit eine neue Grafikkarte einzubauen ohne das Betriebssystem neu aufsetzten muss.
Bitte um Hilfe!!!!
Grüße Matthias
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.256
Jap die gibt es mit Drivercleaner erstmal alle alten Grafikkartentreiber runterhauen , dann Graka wechseln und dann neuen Treiber rauf .

Würde allerdings immer Windows neu machen , bin bis jetzt immer gut mit gefahren ( ok ist etwas zeitaufwendiger)
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
@ Delta 47

Neu aufsetzen ist nicht wirklich nötig... Geht problemlos. Mit entsprechender Vorbereitung kann eine Windowsinstallation sogar einen Mainboardtausch überleben - aber in so einem Fall setze ich auch prinzipiell neu auf.

Einfach alten Treiber deinstallieren (irgendwelche Cleaner brauchts auch nicht), Graka tauschen, neuen Treiber installieren... Windows wäre theoretisch auch "klug" genug, den alten Treiber erst nach dem Graka-Tausch zu deinstallieren - aber da einem das auch nichts bringt, kann man es ja vor dem Tausch machen.
 

Hulzmichel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
109
Des kommt auch darauf an ob du jetzt von Nvidia auf ATI wechselst oder umgekehrt. Wenn du beim gleichen Hersteller bleibst brauchts normalerweise auch keine Treiberdeinstallation. (ist aber empfehlenswert) Gleicher Hersteller => einfach neuer Treiber drauf^^
 

FLipmanb

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
86
Wenn ich beim gleichen Hersteller bleibe auch den Treiber neu machen? (ATI)
 

mat_2

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.560
@ FLipmanb
Empfehlenswert.

Windows-Neuinstallation ist beim Graka-Wechsel nicht erforderlich.
 
Top