Neue Graka muss her nur welche

Sahit

Admiral
Registriert
März 2010
Beiträge
7.492
Auch auf die Gefahr hin das ihr es nicht mehr Lesen könnt ich brauch ne neue Graka. Budget bis 400€.
Gezockt wird aktuell mit FullHD, sobald allerdings IPS,VA Displays bit 2560x1440 FreeSync/g-Sync (oder 120Hz+) bezahlbar werden (ich sag mal auch ab 400€), wird auch der Monitor aufgerüstet. Wichtig ist mir das die Karte leise ist da mein System auf Silent ausgelegt ist (siehe Sig). Stromverbrauch ist nebensächlich solange mein 500W NT das ganz packt. Ich drehe gerne alle Regler auf Anschlag eventuell auch mit Downsampling. Gezockt werden solle aktuelle als auch künftige AAA+ titel. Hier kann ich mal das neue Tomb Raider BF4, BF1 Star Citizen nennen aber auch mal einfach sagen wie LoL

Eingegrenzt habe ich das ganze auf 3 Möglichkeiten:
RX 480 8GB wohl die P/L mäßig beste Lösung aber halt auch die langsamste der 3 Optionen
GTX1060 mehr Leistung als die RX 480 aber auch Teuerer zudem ist mir NV nicht so ganz (Vorsicht Wortwitz) Grün ;)
R9 Nitro Fury die teuerste aber auch Leistungsstärkste Lösung zudem sehr sehr guter Kühler.

Ich suche nun vor allem nach Erfahrungen mit der Fury und der "nur" 4GB HBM bei 2560x1400
 
Zuletzt bearbeitet:
naja, g-sync hat wohl noch immer die 150 euronen aufpreis fürs label. da müsstest du dir schon jetzt gedanken drüber machen ob dir das wert ist. außerdem ist die auswahl bei freesync inzwischen größer. na gut. hier geht es um gpus. wenn die leistung der rx480 dir reicht nimm die. ansonsten würde ich warten bis vega oder sowas kommt oder mir überlegen ob ich bei nvidia den aufpreis bezahle.

wenn dir die fury nicht zu groß ist wäre das natürlich auch nen gedanken wert. der aufpreis von der 1060 ist jetzt ja nicht mehr so groß. ich bin da aber auch wegen des speichers skeptisch und würde mich deswegen vermutlich dagegen entscheiden.
 
Zuletzt bearbeitet:
rx480 ist aktuell quasi raus, weil nur referenzkrüppel verfügbar.
abwarten ist angesagt.

entscheide dich erstmal ob du gsync oder freesync willst
 
Definitiv die RX 480 8GB bei deinen Anforderungen. Alles andere macht keinen Sinn.
Die grünen magst du nicht und seitens der AMD ist die Fury wegen des 4GB Speichers keine Alternative, außerdem ältere Architektur und enormer Stormverbrauch - was dir ja egal ist - aber dadurch enorme Wärmeentwicklung für dein ganzes Gehäuse und das magst du sicher nicht.
 
Ich würde wegen P/L auch auf Freesync gehen. Da du schon eine 290 hast kannst du dann ja testen ob du bis Vega noch durchhälst oder ob es doch eine RX 480 Custom werden soll.
 
Ok hätte ich dazu schreiben sollen die R9 290 ist leider abgeraucht habe aktuell einen HD7870 drin die ich gebraucht als Übergangslösung geholt habe.
Naja ich kann nur hoffen das sie die Hersteller beeilen mit Coustom RX 480ern
 
Dann hast du doch eine perfekte Ausgangslage, mit der Übergangskarte kann man zumindest ein paar Wochen überbrücken und die Custom-Designs dürfte es in wenigen Wochen geben. Eine Alternative hast du ohnehin nicht, da du kein Nvidia möchtest und von AMD das nunmal die einzige aktuelle 14nm Grafikkarte ist. Alle anderen sind noch in 28nm produziert und demnach schlichtweg nicht mehr vergleichbar. Eine Fury mit 4GB Speicher zu kaufen wäre einfach nur blöd, warte auf die RX 480 8GB Custom und sei glücklich damit.
 
Ist denn das mit den 4GB echt so wichtig? Es ist ja immerhin HBM. Ok das mit dem mehr an Stromverbrauch stimmt schon und das sich damit auch mein Gehäuse mehr aufheizt aber das war ich von meiner R9 290 ja auch gewohnt und finde ich jetzt nicht ganz so schlimm. Wäre toll wenn mir hier jemand Erfahrungen mitteilen könnte was denn passiert wenn der HBM voll ist (Laderuckler etc.) oder ob das durch die enorme Geschwindigkeit egalisiert wird.
 
Zurück
Oben