Neue Kopfhörer für Sport gesucht bis 70€

newc0meR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
468
Hallo Leute,

ich habe In-Ears (Brainwavz R1) und soundtechnisch auch sehr zufrieden, allerdings sind die für Sport nicht geeignet, weil sie irgendwann rausrutschen und ich somit nichts vom Bass habe.

Daher hatte ich an On- bzw. Over-Ears gedacht, aber welche eignen sich da gut?

Also, ich möchte viel Bass, zB habe ich vor kurzen meine DT770 Pro verkauft, war mit dem Bass und dem Klangbild sehr zufrieden.

Ich hatte auch mal AKG 518 DJ und auch da war der Bass nicht zu viel.

Welche Kopfhörer würdet ihr mir für Sport empfehlen?

70€ könnte ich ausgeben, aber je weniger, desto besser.

LG
 
B

BernardSheyan

Gast
Für den Sport, quasi als Zweithörer, würde ich mir mal den Koss Sporta Pro anschauen:
http://geizhals.at/de/koss-sporta-pro-a74543.html

Über zu wenig Bass kann man sich bei dem bestimmt nicht beklagen, allerdings gibt es ihn schon recht lange (was eigentlich für seine Qualität spricht)
Bei Online-Registrierung bei Koss gibts 25 Jahre Garantie (war früher mal wirklich lifetime)
 

newc0meR

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
468
Hallo,

danke für den Tipp, allerdings sind die optisch so gar nicht mein Fall.

Die Superlux HD681B sollen ja angesichts des Preises sehr gut sein, eignen sie sich aber für Sport?

Der AKG 518 DJ käme auch wieder in Frage.

Gruß
 

newc0meR

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
468
Danke für die Antwort. Dann werde ich die Superlux für Sport nicht kaufen, aber ich denke für zu Hause werde ich sie mir trotzdem kaufen.

Die AKG's werde ich deinen Kopfhörern wohl vorziehen, da sie viel Bass bieten und ich im Mediamarkt diverse Kopfhörer bis 40 und aufwärts getestet habe und mir die Bässe nie genug waren.

Der AKG hat ja einen ziemlich hohen Anpressdruck, da werde ich wohl um Velourpads nicht drum rum kommen.
 
Top