Neue "Longhorn" Screens

Chiaki Nagoya

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.332
Hi,

http://www.wincustomize.com hat zwei neue Screens online gestellt, die den Explorer des neuen Windows-Betriebssystems zeigen.

http://www.winsupersite.com/images/showcase/lh_explorer_demo_01.jpg

http://www.winsupersite.com/images/showcase/lh_stacks_demo_01.jpg

Ich persönliche finde die neue Arbeitsoberfläche ganz nett nur blau ist nicht ganz mein Fall. Das Schwarz, was auf anderen Longhorn-Screens zu sehen war, war mehr mein Fall. Hoffentlich kann man das umstellen.

Was haltet ihr von diesen Screens?

PS.: Bitte kein Geflame wie "Sch*** auf Longhorn!", "Werd ich mir eh nicht holen." etc. Bitte nur Meinungen zu den Screens. Danke.
 

XeonPower

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
350
Schaut schon super aus, aber mal ehrlich StyleXP kann soetwas auch.
Bin aber trotzdem gespannt wie das so wird
 

Chiaki Nagoya

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.332
StyleXP und WindowBlinds können zwar das ungefähre Design nachstellen aber den Aufbau und die zusätzlichen Anordnungen und Funktionen können sie nicht in XP einbauen.
 

Boron

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.784
Wenn sich die Platzverschwendung durch das ganze System durchzieht, dann werden 21"-Monitore absolut notwendig.

Seht euch doch mal die riesige "Statuszeile" an. So wenig Information in einer so große Fläche ist nicht sinnvoll.
 

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.115
Ich find es schrecklich. es ist selbst mit zu bunt, zu verspielt und vor allem kann diese Farbverläufe nicht ab. man hätte sich lieber an der elden Zurückhaltung von MacOSX orientieren sollen. Na ja, aber man wird es sicher wieder editieren können ... glücklicherweise ...
 

Chiaki Nagoya

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.332
Die Fläche wird sicher je nach Datein und Ordnern gefüllt. Außerdem ist alles noch Alpha. Die offizielle Beta-Version lässt noch lange auf sich warten und da kann sich noch eine Menge ändern. :rolleyes:

Ich sehe da nirgends eine Platzverschwendung. Ganz im Gegenteil, ich finde alles sehr gut angeordnet. Ist ein netter Tapetenwechsel. :D

EDIT: Ich hab nur so auf einen MacOS - Vergleich gewartet. Das sind nunmal zwei völlig verschiedene Systeme. Sicher kann man sie verändern, editieren oder wie auch immer. Sicher wird es auch hier wieder Style-Programme geben. Ich finde es sehr gut, dass Microsoft mal ein wirklich neues Design für sein Windows bringt. XP ist ja auch nichts weiter als eine mit bunten Grafiken erweiterte 2000-Oberfläche. Da bringt "Longhorn" mal endlich was neues.
 
Zuletzt bearbeitet:

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.115
Warum man sich nicht an der Aufgeräumtheit eines MacOSX orientieren sollte ist mir ein Rätsel! Spieolt doch keine Rolle, das es verschiedene Systeme sind. Das Grundprinzip der Darstellung ist dasselbe (Fenster).

Ich meinte nicht damit, das man dieses bescheurte Streifenmuster der MacOSX-Oberfläche adaptieren sollte! man sollte aber auch nit alle Farben, die RGB her gibt, auf den Desktop donnern. Aber jedem des Seine. Die einen wollen eben, das jeder Button eine andere Farbe hat und irgendeinen optischen 3D-Effekt hat, die anderen mögen es schlicht.
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.457
Sieht das besch....., oh ich meine natürlich bescheiden aus. Die Jungs sollten nicht so viel Zeit mit dem Design verschwenden, sondern die Funktionalität und Sicherheit von Windows Longhoern in den Vordergrund stellen.

MfG
André
 
Top