Neuer GAMING-PC - passt alles?

michi317

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4
Hi @ all!

Ein neuer PC soll her :) und ich werd ihn mir bei hardwareversand.de zusammenstellen (des geht klar oder?) ..

Wollt mal nachfragen was am besten zusammenpasst und wo's Verbesserungsvorschläge gibt...

Also:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600
Mainbord: ASUS P5W DH Deluxe
CPU-Lüfter: ? Zalman CNPS9500 oder Zalman CNPS9700 LED CU ?
RAM: ? 2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800 oder 2048MB-KIT G-Skill PC6400/800,CL 5 oder 2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4 ?
Grafikkarte: XFX GeForce 8800GTX 768MB DDR3, PCI-Express
Festplatten: 2x WD Caviar WD2500JS, 250GB 7200, SATA-II
DVD-Brenner: NEC AD-7173A LabelFlash schwarz DVD+-RW/+-R- Laufwerk IDE
Soundkarte: Creative Sound Blaster X-FI Xtreme Audio
Netzteil: ATX-N.BE Quiet! Dark Power Pro 530 Watt - langt des?
Gehäuse: Aerocool T40 Schwarz mit 2x 120mm Gehäuselüftern (vorne und hinten)

Übertakten is definitiv geplant! Reicht die Kühlung?

So und jetzt bitte Kritik Kritik Kritik!!

Greetz
Michi
 
AW: Neuer GAMING-PC - passt alles????

Schickes Gehäuse - habe ich auch! :D
Kühlung reicht vollkommen - habe ebenfalls 2x120mm Lüfter, allerdings einen anderen CPU Kühler verbaut. (Scythe Infinity)

Zu dem Festplatten - WDs sind mir 2x innerhalb von 4 Wochen kaputtgegangen - deshalb schlage ich dir die Samsung SP 2504 C vor - laufen bei mir ohne Probleme.

RAM -> OCZ - wieso? sehen am besten aus :D

MfG
 
AW: Neuer GAMING-PC - passt alles????

Nette Zusammenstellung.

Ich würde auch eher einen Scythe Kühler nehmen.

Beim Speicher würde ich klar nach dem Preis gehen. Die von dir vorgeschlagenen Speicher Riegel schenken sich Performancemäßig sowieso nicht viel.

Statt der Extreme Audio würde ich zur Extreme Music greifen. Die Extreme Audio ist einfach eine halbverhungerte X-Fi, wohingegen die Extreme Music alle Features der großen Brüder hat.

Western Digital mag ich auch nicht so. Ich würde auch eher eine Samsung Platte nehmen - zumindest so lange du kein RAID-System aufbauen willst.

Das Netzteil geht in Ordnung. Jedes Markennetzteil der 500W Region sollte für dein System reichen. Nur eine Anmerkung: BeQuiet ist nicht so leise wie der Name suggeriert.
 
Zurück
Top