Neuer Monitor bis 250€

Seblacheck

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
54
Hallo,

leider habe ich in den anderen Themen nichts gefunden dass mir helfen konnte.

Ich brauche einen neuen Monitor 24".

Wie ist dass mit LED Blacklight. Hab gehört es leuchtet den Bildschirm sehr gut aus, worauf ich persönlich einen sehr großen Wert lege.

mit 16:9 und 16:10 habe ich mit schon auseinandergesetzt. Leider finde ich nicht soviele Angebote mit 16:10.

Mir ist außerdem wichtig, dass ich den Monitor zusätzlich als Zwischendurch Fernseher und zum Filme schaun, sowie zum Zocken per Konsole hernehmen kann. (ich weiß des is bissl Viel)
Aber es würde reichen, wenn er zumindest mal nen HDMI anschluss hätte.

Grundsätzlich wird der Monitor am PC hergenommen.

Habe schon dieses Gerät gefunden: LG-E2350V-PN

Wüsste gern was ihr davon haltet? Ein paar andere Vorschläge wären auch super :)

MFG
 

HACKYne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
390
is schon nen gutes teil was du dir da rausgesucht hast...würde denn glatt kaufen...
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.634
Schon bei Prad gesucht? Und 16:10 wird scheinbar immer seltener. Irgendwas läuft da schief, Websites werden schmäler und höher, Bildschirme breiter und niedriger. Dachte damals, 16:9 wäre nur so ne Modeerscheinung, aber mittlerweile ist es zum Standard geworden :(
 

mimi347

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.143
Wenn dir LCD reicht, für 193,45€

Samsung P2450H

Ich spiele viel (Team Fortress2, Dawn of War 2, Stalker, PES2010, ...) und schau auch gerne Filme (Herr der Ringe letztens). Läuft alles ohne Probleme.

Das einzige was mich stört ist der Einschaltknopf(?). Das ist keine richtige Taste sondern ein Sensor ... mag hipp sein ich finde das furchtbar ;)

EDIT: ich sehe grad KoreaEnte hat dir denselben empfohlen :)

Was vielleicht noch interessant ist, ich hatte noch einen LG (LCD) und Asus (LCD) bestellt zum Vergleich. KA welche das waren, auf jeden Fall war der Samsung der einzigste der mit PES2010 bzw. Fußballübertragungen klarkam.

Anscheinend macht die große Grünfläche bei einigen Monitoren Probleme. Ich hatte dann dieses Ghosting. Bei anderen Spielen, Filmen waren Sie aber genauso gut wie der Samsung

Also als absoluter Härtetest, PES2010 Demo runterladen, von mir aus auch FIFA2010 ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Zocken per Konsole ist nicht ganz so einfach, denn viele Monitore im 16:10 Bereich skalieren die 1080p und 720p Auflösungen falsch oft ohne schwarze Ränder oder es wird ein Teil abgeschnitten, was übel sein kann. (absichtlich: Aufpreis für Skalierung)
HDMI (Video und PC-Level) judderfrei auch bei 24p, 16:10, richtige Skalierung, LED Backlight, 24", am besten ohne TN-Film = teuer. Hab hier einen Eizo stehen ohne LED Backlight, der sonst alles kann.
Mit 250€ bist Du definitiv nicht dabei.

Ich vergaß, bei Konsole ist ein Receiver auch fast Pflicht, der Upscalen kann und analoge in HDMI-signale wandelt und den Sound raussplittet ohne dass der HDMI Stream lagt oder abbricht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Brown

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
542
Hier ein kurzer Test des LG Flatron E2350V. Zum Vergleich werden auch noch ähnlich gute und bessere Monitore herangezogen. Zum Beispiel der Samsung XL2370.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top