Neuer Monitor um die 300 euro

noceboeffekt

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
15
Hallo Leute,
wie im Titel zu sehen suche ich einen neuen Monitor, bis jetzt hatte ich den BenQ RL2455HM 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor
ich muss allerdings sagen ich finde ihn sehr anstrengend für die Augen weis nicht ob dass nur mir so vorkommt jedenfalls wollte ich nun einen neuen holen.
Einsatzgebiet wird vermutlich hauptsächlich Gaming sein trotzdem ist mir ein gutes Bild natürlich auch wichtig.
Preis sollte bis ca 300 Euro sein
Ich hatte bis jetzt diesen im Blick Asus VG248QE 61 cm (24 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, 1ms Reaktionszeit) schwarz
ich habe allerdings keine erfahrung im bereich Monitore und 3D brauch ich auch nicht unbedingt.
So zur frage
1 Gesucht Vorschläge für Monitore, 144 darf auch gerne Dabei sein, 3D brauch ich nicht unbedingt wenn das nur den Preis hoch drückt. Sollte ein angenehmes Bild haben.
Größe 24 zoll bevorzugt, mit 27 zoll hatte ich noch keine Erfahrungen und ich weis nicht, ob dass dann zu groß ist lass mich aber auch gerne überzeugen

2 Hatt schon jemand Erfahrungen mit dem oben erwähnten Monitor gehabt, kann er/sie ihn empfehlen oder eher davon abraten oder gibt es preislich besseres ohne 3D ?

Würde mich über Antworten freuen Lg Noceboeffekt :)
 

eXtra

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.735
Kann diesen Monitor empfehlen: LG Electronics 24GM77-B, 24"

Testbericht

Habe ihn selbst im Einsatz und bin sehr zufrieden mit dem Teil. Alles Wichtige kannst du ja in dem Testbericht nachlesen.
 

Tobey187

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
439
doch nich
 

noceboeffekt

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
15
Danke :)
Ich werde ihn mir noch genauer angucken auf den ersten Blick sieht er gut aus.
 

eXtra

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.735

Tobey187

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
439
jap sehe ich genauso wie eXtra.
 

noceboeffekt

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
15
Weis jemand eigentlich ob es sich noch lohnt 2015 auf irgendeinen Monitor in dieser Preisklasse zu warten ?
 

eXtra

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.735
In der Preisklasse lohnt sich das Warten nicht wirklich. Groß im Gespräch ist gerade Adaptive-Sync (AMD FreeSync), aber das muss sich erstmal am Markt durchsetzen. Zudem braucht man dafür eine aktuelle AMD-Grafikkarte, um das Feature auch nutzen zu können. Und die Preise für diese Monitore sind noch sehr gesalzen.
Wollte mir auch erst einen Monitor kaufen, der Adaptive-Sync unterstützt, aber habe dann doch zu dem oben genannten LG gegriffen. Bereue meine Entscheidung in keinster Weise.
 

xPunky

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
602
Hi,
stehe vor der gleichen Entscheidung.
Habe beim Herumsuchen noch den Acer Predator XB240Hbmjdpr gefunden, jedoch leider keinen Test zum Gerät.
Soll ich trotzdem zum LG 24GM77 greifen, oder ist der Acer evtl. die bessere Wahl?
 

eXtra

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.735
Acer ist bei Monitoren nicht unbedingt für überragende Qualität bekannt. Allein deswegen ist der LG meiner Meinung nach vorzuziehen. Der hat einfach alles was man sich von einem guten Gaming-Monitor erhofft.
 
Top