Neuer PC kritik bitte :D

Bigabig

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
25
Bitte runter scrollen :D
oder am besten gleich nächste Seite gucken^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.499
ich würde dir in dem fall eher zu einem amd phenom raten, je nach wunsch x4 955, x4 965 oder x6 1055t (jeder hat seine eigenen vor und nachteile) und dazu ein Gigabyte GA-870A-UD3.
beim arbeitsspeicher würde ich dir auch eher zum günstigen Kingston ValueRAM (KVR1333D3N9K2/4G) raten, der unterschied in der geschwindigkeit ist in der praxis minimal aber der preis ist deutlich niedriger.
bei der festplatte würde ich eine spinpoint f3 oder wd6400aaks nehmen.
 

Bigabig

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
25
danke schonmal für deine schnelle antwort :D
mir hat schonmal jemand gesagt das ich lieber ein amd prozessor nehmen sollte... hmm kannst du mir begründen weshalb? wär nett, weil ich bis jez eig eher fan von intel bin^^
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
CPU tuts nen 955BE genauso, kostet aber weniger, beim mb sparste dann auch nochmal, beim ram tuts auch 1333er der is auch günstiger bei der platte die wd caviar blue oder black (je nach dem wie schnell es sein muss) oder ne samsung f3 und nen netzteil + gehäuse braucht nen pc auch

amd prozi weil er für weniger geld die selbe leistung bringt in games.
 

dani.boese

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.394
AMD hat z.Zt halt ein unschlagbares Preis/Leistungs Verhältnis, darum.

Ich bevorzuge selbst auch Intel, aber das bleibt jedem selbst überlassen..
 

T.I.M.

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.168
amd hat ein besseres preis/leistungsverhältnis und auch die prozessoren im mittleren preissegment haben freie multiplikatoren
 

ULKi22

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
650
Du bekommst bei AMD für weniger Geld mehr Leistung, ganz einfach :D
Der Phenom II X4 955/965 sind zB Black Edition CPUs mit freiem Multiplikator und sind sehr leicht zu übertakten. Der Phenom II X6 1055T ist ein Six Core, zwar ohne freien Multi, aber dennoch gut übertaktbar.
Den PII X4 955 bekommst du schon für 120€ den 965 für ca. 130€. Und für den Preis des i5 760 bekommst du nen Six Core, den 1055T
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
aso, nen cpu kühler gehört da auchnoch auf die liste, unabhängig davon ob nun amd oder intel, beide boxed sind ******
entweder nen mugen2 (top P/l) oder wenn dir das zu teuer ist nen Revoltec PipeTower Pro mit nem Enermax T.B.Silence 120x120x25mm drauf, macht zusammen ca 22 und ist auch mehr als ausreichend wenn du nichts an der spannung ändern willst.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
AM DPhenom2 X4 oder X6 plus Mugen 2 CPU Kühler rest ist ok bis auf HDD da sollte es ein WD Black oder Samsung F3 sein.

ach so wie sieht es mit Netzteil aus?
 

Bigabig

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
25
hmm wär nett wenn mir jemand amd prozessor passendes motherboard und netzteil nenne kann :D danke im vorraus :D
Prozzessor gleich wie intel i5 760 wenns geht^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217

Bigabig

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
25
Ich werd gleich nochma ne liste erstellen wie ichs mir vorstellen kann die ihr dann nochmal kritisieren könnt :D muss nur kurz was machen
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.499
Zuletzt bearbeitet:

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Ja klar, aber er wollte glaube eins für den i5 760 haben^^
 

Bigabig

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
25
Prozessor: AMD Phenom II X6 1090T Black Edition ca 215Euro
http://geizhals.at/deutschland/a517718.html

Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 6870 ca 200Euro
http://geizhals.at/deutschland/a582174.html#ang

Mainboard:Gigabyte GA-890GPA-UD3H ca 105Euro
http://geizhals.at/deutschland/a511706.html

Arbeitsspeicher:Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB ca 55Euro
http://geizhals.at/deutschland/a338245.html

Festplatte:Samsung Spinpoint F3 500GB ca 35Euro
http://geizhals.at/deutschland/a447077.html

CD-Rom/DVD: nehm ich noch vom alten Rechner mit vllt kauf ich mir später nochmal was besseres

Kühler: Cooler Master Silent Pro ca 70Euro
http://geizhals.at/deutschland/a342994.html

Gehäuse: Cooler Master Elite 370 ca 35 Euro
http://geizhals.at/deutschland/a540085.html

==> 715 von 700 Euro
HMPF^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.499
- den x6 würde ich wie bereits erwähnt dann auf jeden fall bevorzugen wenn du vor hast zu übertakten, falls du nicht übertakten willst gibt es für beide prozessoren vor und nachteile die hier schon in einigen threads besprochen wurden.
- beim ram würde ich wie bereits erwähnt den günstigeren kingston valueram nehmen.
- beim kühler eher den normalen mugen 2, den kannst du mit ein paar einstellungen im bios oder notfalls mit speedfan auf das gleiche niveau wie die teure pcgh edition bekommen.

gehäuse sind immer geschmackssache (und der preis spielt ja auch noch eine rolle), ich würde da folgene vorschlagen:
Cooler Master Elite 370
Antec Three Hundred
Chenbro SR20169
Lian Li PC-A05N
Lian Li PC-60FNWB
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.499
ich verstehe nicht ganz was die andere grafikkarte mit angst vor dem übertakten zu tun hat, übertakten ist hald üblicherweise mit garantieverlust verbunden und das unabhängig davon ob die karte von nvidia oder amd ist.
speziell im fall der von dir vorgeschlagenen gtx 460 oc würde ich dann sowieso lieber 15€ für eine extreme edition drauf legen und so eine karte haben die übertaktet ist UND garantie hat.
 
Top