Neuer PC muss her !

DumpDay

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
110
1. Maximales Budget?
500-550 €

2. Verwendungszweck?
Gaming, Office und halt Internet :D ( keine Bildbearbeitung oder so)

Minecraft, WoW, Skyrim, Die Siedler 6, GTA4 (bald auch 5) ... eig. weniger Shooter ala
Battlefield3 oder so

Full HD 1920x1080 Ja es sollte flüssig laufen und einigermaßen gute Qualität haben so
Mittel oder Hoch aber nicht Ultra


3. Was ist bereits vorhanden?
Also eigentlich nichts außer ne 320 GB HDD würde die jetzt wegen der Preise hernehmen aber später für Backup's oder so

Außer dem PC ist alles da :)

4. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
Ich habe vor die GraKa alle 2-3 Jahre zu tauschen und dann halt iwann. die CPU und das Mainboard

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
Also sollte nicht der lauteste sein, kein OC, Design naja schlagt einmal ein paar Cases vor sowas wie das Sharkoon Vaya oder so :) Nur ein Bildschirm, ja halt ATX und ein Midi-Gehäuse

6. Zusammenbau/PC-Kauf?
Sobald meine Konfig. abgesegnet ist (außer warten würde sich noch was bringen so 2-3 Wochen dann hätten wir auch ein Buget von so 600- 620 € )

Ich baue ihn selber zusammen :D

Also von der Konfig. her hätte ich an : i-3/i-5 Cpu ( oder halt AMD wenns ein i-3 wird wegen der 4 Kerne denke ist zukunftssicherer oder?)
Radeon 6870/6950
4-8 GB RAM
Asus P8H67 MoBo, ist aber schon ein wenig teurer gibts vll. ein Mobo wo ähnlich ist aber billiger (vll. MSI) aber 4 RAM-Bänke und USB 3 sind ein muss


Naja bedanke mich son im Vorraus euer Dumpy :D
 

blackbirdone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
448
allein deine grafikarte sprengt den rahmen den du vorgibst bereits

mainboard ca 87 euro
cpu ca 180 euro
grafikkarte 250 euro
ram ca 40 euro
gehäuse mind 30 euro
netzteil 70 euro
laufwer 15 euro
 

Der2er

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
963
(edit) Vorschlag von Ecavated ist ganz ok. Als alternatives Netzteil könnte man z.B. von BeQuiet was von der E8, E9 oder L8-Serie nehmen.

Als CPU-Kühler reicht der Freezer 13. Etwas leiser wäre vllt der CM Hyper TX3 Evo. Deutlich leiser und leistungsfähiger Mugen3 oder Macho. Aber auch teurer und nicht in jedes Gehäuse passend. Ein Mittelding (preis- und auch leistungsmäßig) wäre der True Spirit 120.

Die HD 6870 reicht erstmal für nahezu jedes Spiel in FullHD bei hohen oder sehr hohen Einstellungen. In 2-3 Jahren könnte man dann mit ner dann wieder schnelleren Mittelklasse Grafikkarte den PC nochmal aufwerten. Der i5 sollte dann noch reichen.
Da bei Grafikkarten ab 150-200€ der Leistungszuwachs im Vergleich zum Preiszuwachs stark nachlässt, wäre das auf jeden Fall ne Überlegung wert.
Zudem da es meist einfacher(/günstiger) ist leise Mittelklassekarten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Excavated

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.746
@Der2er
Das RAP450 und das Cougar A 450 sind fast identisch. Das RAP ist allerdings günstiger...
 

DumpDay

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
110
Wie lange würde denn ne 6870 halten?

Achja hatte vergessen den Shop zu erwähnen ;) würde gerne in nem Laden in Österreich kaufen also wenn dann auf Geizhals.at zusammenstellen
 
Zuletzt bearbeitet:

bl!nk

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.042
Würde den Vorschlag von Excavated nehmen, bloß anstelle des i5 2320 den i5 2400 (bei Skyrim macht sich jedes MHz bemerkbar ;)) und anstelle des Sharkoon T5 das neuere T28 (ein Frontlüfter mehr).

//edit

Wielange die HD6870 noch halten wird ist schwer zu sagen, aber zumindest bis zur nächsten Konsolengeneration solltest du beinahe alles auf maximalen Details zocken können. Danach musst du dann vermutlich auf mittlere-hohe Details zurückschrauben.
 

Excavated

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.746
Würde den Vorschlag von Excavated nehmen, bloß anstelle des i5 2320 den i5 2400 (bei Skyrim macht sich jedes MHz bemerkbar ) und anstelle des Sharkoon T5 das neuere T28 (ein Frontlüfter mehr).
Hatte ich auch erst angedacht, aber dann ist es mit HDD über 550€ gekommen...danach war ich einfach zu faul, die beiden Komponenten noch zu ändern.
 

DumpDay

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
110
Ja ich brachen immo. keine HDD :) und nein ein Laufwerk habe ich keins mehr :/

Und halt bitte auf Geizhals.at
 

Der2er

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
963
http://www.gamestar.de/spiele/the-elder-scrolls-5-skyrim/artikel/the_elder_scrolls_5_skyrim_im_technik_check,45309,2562001,3.html
http://www.gamestar.de/spiele/anno-2070/artikel/anno_2070_im_technik_check,46845,2562115,3.html
http://www.gamestar.de/spiele/dirt-3/artikel/technik_check_dirt_3,45991,2322974,4.html

[siehe jeweils Techniktabelle weiter unten]

Denke die Übersichten geben nen grobe Vorstellung.
Wobei niemand genau weiß, wie lange die Karte "hält". Hängt von der Entwicklung der PC-SPiele in den nächsten Jahren ab. Und auch wie es Microsoft, (Nintento) und Sony mit neuen Konsolen planen.
Denke für mittlere und hohe Details in FullHD reicht die 2-3Jahre.



Die Idee den 2400er i5 zu holen, wäre auch ne Überlegung wert, sofern du später ne schnellere Graka nachrüstest.

T28... interessant. Scheint ne neue Version vom T9 zu sein. Kannte ich noch gar nich^^.
Für PC der Leistungsklasse reicht von den Kühlmöglichkeiten auch das Sharkoon Nightfall. Mit schicker Alufront. Allerdings leider mit Festplattenkäfig in 3,5Zoll. Müsste man ausbauen oder HDD höher in den 5,5Zoll-Schacht setzten, um zu entkoppeln.


EDIT Battlefield 3: ne, nich wirklihc schlecht. Immer noch ziemlich gut sogar^^ link
 
Zuletzt bearbeitet:

bl!nk

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.042
Die 20€ für ein Laufwerk sind auch egal, mit denen kann man anderweitig nicht mehr wirklich Leistung rausholen als die Zusammenstellung von excavated hat.

Du könntest auch einfach aus dem Mindfactory-Warenkorb die Artikelbezeichnungen rauskopieren und bei geizhals eingeben. Ein wenig Eigeninitiave muss auch sein... ;)

@excavated

Dann würde ich mal sagen: 2 Dumme, 1 Gedanke ^^
 

DumpDay

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
110
Nur so aus neugierde wenn ich da jetzt Battlefield 3 zocken würde müsste ich mit der Qualtät schon auf schlecht gehen oder?

-Nein ich habe es nicht vor-
Ergänzung ()

Die 20€ für ein Laufwerk sind auch egal, mit denen kann man anderweitig nicht mehr wirklich Leistung rausholen als die Zusammenstellung von excavated hat.

Du könntest auch einfach aus dem Mindfactory-Warenkorb die Artikelbezeichnungen rauskopieren und bei geizhals eingeben. Ein wenig Eigeninitiave muss auch sein... ;)

@excavated

Dann würde ich mal sagen: 2 Dumme, 1 Gedanke ^^
Das Mobo kosten aber in Österreich iwi. 100 € :freak:
 

Excavated

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.746

DumpDay

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
110
Oke dann werde ich wohl die Konfig. so übernehemn ;) wie schauts aus wegen dem warten ?
 

joerghalm

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
983
Wieso warten? Ich bin doch da!
 

Tresenschlampe

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.153
Schau dir mal bitte folgendes an: http://geizhals.de/?cat=WL-215006

Preis: 628,18

1 x LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk bei Mindfactory 16,37
1 x Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K) bei Mindfactory 183,70
1 x ASRock Z68 Pro3 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) bei Mindfactory 81,97
1 x Thermalright HR-02 Macho bei Mindfactory 33,76
1 x TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 bei Mindfactory 30,20
1 x Cougar A450 450W ATX 2.3 bei Mindfactory 47,95
1 x BitFenix Merc Beta (BFC-MRC-100-KKX2-RP) bei Mindfactory 30,48
1 x XFX Radeon HD 6950 800M Single Fan, 1GB GDDR5bei Mindfactory 203,75

Mehr geht nicht für das Budget :D
Sehe jetzt erst den vermerk kein OC... der Macho ist so dick, einfach im BIOS den Multi etwas höher (4 bis 4,2Ghz) und das wars). Das System wirst du im idle nicht wahrnehmen. Und beim zocken wird es dir Grafikkarte sein die man hört...
 
Zuletzt bearbeitet:

DumpDay

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
110
Schau dir mal bitte folgendes an: http://geizhals.de/?cat=WL-215006

Preis: 628,18

1 x LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk bei Mindfactory 16,37
1 x Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K) bei Mindfactory 183,70
1 x ASRock Z68 Pro3 Gen3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) bei Mindfactory 81,97
1 x Thermalright HR-02 Macho bei Mindfactory 33,76
1 x TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 bei Mindfactory 30,20
1 x Cougar A450 450W ATX 2.3 bei Mindfactory 47,95
1 x BitFenix Merc Beta (BFC-MRC-100-KKX2-RP) bei Mindfactory 30,48
1 x XFX Radeon HD 6950 800M Single Fan, 1GB GDDR5bei Mindfactory 203,75

Mehr geht nicht für das Budget :D
Sehe jetzt erst den vermerk kein OC... der Macho ist so dick, einfach im BIOS den Multi etwas höher (4 bis 4,2Ghz) und das wars). Das System wirst du im idle nicht wahrnehmen. Und beim zocken wird es dir Grafikkarte sein die man hört...
Haha ja aber das system kostet doch <600 € und mehr ich habe nur max. 550€ ;)

Würde sich OC denn was bringen denn das Mobo kostet nicht viel mehr als ''meines'' und dei CPU auch nicht wenns sich was bringt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Der2er

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
963
Mit OC wirste schon locker 20% mehr Leistung beim Prozessor bekommen. Ist aber erst 2 Jahren oder so interessant. Wenn aktuelle Spiele von irgendwas begrenzt werden, dann von der Grafikkarte. Der i5 schafft aktuell jedes Spiel ohne Probleme. Auch unübertaktet, egal ob der 2300er, 2400er, oder welcher auch immer ;)
 

DumpDay

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
110
20% is schon ne menge :DD Aber wie siehts wegen der Lebenserwartung aus?
 
Top