Neuer PC startet beim Herunterfahren neu

L

laububi21

Gast
Hallo!

Ich habe vor ca. einer Woche meinem Freund einen PC gebaut. Nach einer Neustartschleife vor dem ersten Boot, was sich durch ein Neuinstallieren des RAM's lösen ließ. Also Windows installiert und gut. Dachen wir. Immer wenn ich den PC ausschalte, egal ob Herunterfahren, Ruhezustand oder Energie sparen. Also auch beim Energie sparen startet er komplett neu.

Hardware:
Gigabyte H170-HD3
i5 6500
R9 390
Staight Power 500W CM
SanDisk Ultra II
Hyper X Fury 8 GB Dual Channel

Folgende Sachen habe ich bereits getestet:
BIOS zurück gesetzt
Alles nicht unbedingt nötige abgesteckt
Batterie Getauscht
Neustart bei fehlern Deaktiviert (in Windows 10)
Interne Anschlüsse für Powerswitch oder LED abgesteckt


Mir ist klar, das ich es dieses Thema schon gab, habe selbst schon viel gegoogelt ^^.

Hilfe!!!1!!111!!
 

scooter010

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.669
im bios mal geschaut, ob dort irgendwo erlaubt ist, dass Hardware den pc einschaltet? Es gibt Einstellungen für Maus und Tastatur und auch für LAN. Vl noch anderes?
 

TheGrizzlyGiant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
316
BIOS/UEFI Update durchgeführt?
 

TheGrizzlyGiant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
316
Ist die Frage nicht viel mehr - wieso sollte es nichts bringen? Unter Windows installierst du doch sicher auch Updates ;)
 
L

laububi21

Gast
Dachte es wäre mehr Gefahr als nutzen. Wie einfach ist es denn?
 

TheGrizzlyGiant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
316
Eigentlich sehr einfach, hier die aktuellste Version (F5) herunterladen: http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=5484#bios

Entpacken und die autexec ausführen, alles weitere sollte automatisch passieren. Vorher jegliche Software schließen.

Du kannst natürlich vorher nochmal ins BIOS gehen und schauen ob du nicht villeicht sogar schon die F5 drauf hast.

Bitte kontrollier nochmal ob das Board hinter dem Link mit deinem übereinstimmt - wenn nicht kannst du damit dein Mainboard zerstören.
 
C

Coalminer

Gast
Hallo.Deaktiviere doch mal den Reiter Schnellstart unter den Energieoptionen.Macht schonmal Probleme.
 
C

Coalminer

Gast
Dann würde ich mal alles was mit Powermanagement zu tuen hat im Bios deaktivieren.
 
L

laububi21

Gast
Auch schon...
Ergänzung ()

BIOS-Update hat auch nicht geholfen
 
C

Coalminer

Gast
Würde mal probehalber windows 7 installieren ob die probleme nur am Betriebssystem liegen oder an der Hardware selbst.
 
L

laububi21

Gast
Ich habe schon meine eigene ssd mit OS probiert. Hat nichts gebracht. Geht der PC schnell kaputt, wenn man für ~ 2 Wochen immer sofort nach dem Herunterfahren den Schalter an der Steckdosenleiste betätigt? Bin jetzt erstmal nicht da, dann werde ich mich weiter kümmern. Wo muss ich mich wegen der Garantie melden? Mindfactory oder Gigabyte? Email oder telefonisch? Was ist schneller?
 

gunmarine

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.836
Tippe auf eine wake on event, gibt sogar wake on funktionen wenn ne grafikkarte drin steckt und man den monitor einschaltet geht der pc an. So manche default einstellungen sind humbug
 
Top