Neuer PC zum zocken, Streamen

bastianfuchs

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
13
1. Was ist der Verwendungszweck?
Hauptsächlich zum zocken, sind keine aufwändigen Spiel und ich streame diese ab und zu.

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
League of Legends, Diablo 3, World of Warcraft in 1920 x 1080 hoher Qualität, sollte flüssig trotz Stream laufen also 120+ fps

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Hobby mit Photoshop aber das ist nicht so relevant

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Sehr leise und es wäre schön wenn man 1-2 VMs drauf laufen lassen könnte

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
Momentan habe ich nur 1 Monitor würde mir dann aber noch einen 2. kaufen. Ich glaube mein jetziger ist ein 60hz Monitor.

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
Ja

  • Prozessor (CPU): i7-4790K
  • Arbeitsspeicher (RAM): DD3 16gb aber will eh DDR4
  • Mainboard: -
  • Netzteil: be quiet! pure power 530w
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte: gtx 970
  • HDD / SSD: 1tb hdd/ 250gb ssd (will aber M.2)

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
1000-1400€

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
3-4Jahre

5. Wann soll gekauft werden?
Bald 1-2Wochen

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Würde den PC slebst zusammenbauen
Das habe ich mir mal zusammengesucht:
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/dacf4022194aaa0554650f50a37fe5a95e0627e54f6d48042fc
 

eyefinity87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.341
Wenn es Dir wirklich nur um die Games geht, reicht dann mMn eine neue GPU (über die Du auch encoden kannst - und ja, ich kenne die Qualitätseinbuße bei NVENC zu x264 ;) )

Ne 2070S bspw.

Bzgl. WOW kommt es wohl stark auf die Mods drauf an wie stark die CPU in die Knie geht. Dennoch skaliert es nicht soooo gut über viele Kerne. Im direkten Singlecoreleistungsvergleich ist natürlich der 4790K nicht mehr gaaanz so fit. Welches Mainboard hast Du? Kannst Du die CPU noch übertakten? wieviele FPS hast Du derzeit wenn Du testweise die Auflösung mal auf 720p stellst? Nur um das CPU Limit mal zu testen?
 

iXoDeZz

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
801
Joa ist schon ne schöne Config, kann man so machen.
Ein paar Verbesserungsvorschläge:

Der Ryzen 7 3800X ist vom Preis/Leistungsverhältnis her absolut suboptimal. Lieber einen 3700X nehmen (ist nur ein paar % langsamer) und das gesparte Geld in eine bessere Grafikkarte investieren, zB RX 5700 (XT).

Warum ein X570-Board? Wenn du dahingehend keine speziellen Anforderungen hast, nimm lieber ein B450 Tomahawk MAX, dann hast du nochmal mehr Geld, was du in die Grafikkarte stecken kannst.

Und die WD Red ist eine NAS-Festplatte, da reicht auch eine WD Blue oder Seagate Barracuda.

Außerdem brauchst du auch einen guten CPU-Kühler, wenn es leise sein soll.


Berücksichtigt man das alles, wäre das im Ergebnis mein Vorschlag:
1 Seagate BarraCuda Compute 2TB, 3.5", 256MB, SATA 6Gb/s (ST2000DM008)
1 Corsair Force Series MP510 480GB, M.2 (CSSD-F480GBMP510)
1 AMD Ryzen 7 3700X, 8x 3.60GHz, boxed (100-100000071BOX)
1 Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18 (BLS2C16G4D32AESB/BLS2K16G4D32AESB)
1 Sapphire Pulse Radeon RX 5700 XT 8G, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, lite retail (11293-01-20G)
1 MSI B450 Tomahawk Max (7C02-020R)
1 Scythe Mugen 5 [Rev. B] (SCMG-5100)
1 be quiet! Silent Base 601 schwarz, Glasfenster, schallgedämmt (BGW26)
1 be quiet! Pure Power 11 CM 600W ATX 2.4 (BN298)

= 1369,58€

Preislich also sehr ähnlich, dafür aber mit deutlich stärkerer GraKa und inklusive sehr potentem CPU-Kühler.
 

Zokrace

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
838

janer77

Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.043
Das NT ist völlig überpowert. Da reicht ein 400/450er locker. Auch mit einer 5700XT. Ansonstne finde ich die zusammenstellung von @iXoDeZz gut.
 

bastianfuchs

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
13
Danke für die ganzen Antworten, @iXoDeZz für die oben genannten Spiele brauche ich aber die "besser" Graka nicht oder? Dann würde ich lieber in eine bessere CPU investieren. Oder einfach etwas Geld sparen.
Außerdem habe ich meinen PC teilweise sehr lange am Stück laufen, hatte ich vergessen zu schreiben. Deshalb hatte ich diese WD Red drin. Habe gehört die leben etwas länger.

Ergänzung ()

netzteil reichen 500W, bzw wie alt is dein jetziges?
festplatte würd ich https://geizhals.de/crucial-mx500-2tb-ct2000mx500ssd1-a1745360.html?hloc=at&hloc=de
pcie SSD brauchts nicht und ne normale HDD würd ich mir schenken
Mein jetziges ist 4 Jahre alt.
 

Zokrace

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
838
Top