News Neuer professioneller Monitor von Samsung

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.018
Heute präsentiert Samsung einen 19 Zoll-TFT, welcher einmal nicht vorrangig für Spieler konstruiert wurde. Mit einem Kontrastverhältnis von 1000:1 und der Möglichkeit zwischen zwei integrierten DVI-Eingängen im laufenden Betrieb umzuschalten, richtet sich der SyncMaster 194T eher an den professionellen Grafikbenutzer.

Zur News: Neuer professioneller Monitor von Samsung
 

StarTrokus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
429
Wieviel MS das Display hat ist nicht bekannt, oder?

Ich schätze mal, dass es 20 ms bei dem verbauten PVA Panel schafft.

Dafür stimmt der Betrachtungswinkel. 178 Grad hören sich nicht schlecht an.
 

X-Man08

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.315
warum ist dieser Monitor kein gamer tft?
Kann mir das mal jemand erklären? Was hat das mit PVA-Panels zu tun? :freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

dieti2003

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
74
PVA-Panels eignen sich (noch) nicht für extreme Reaktionszeiten (Bsp: 8ms)!
Der Monitor hat übrigens 25ms!
 

PE2000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
326
Warum schaffen die ganzen TFT's nie eine höhre Aüflösung wie 1280x1024?! Vor allen der hier, ein 19 Zoller, das wär dann ein 21" Röhrenmonitor. Also ziemlicher Pixelbrei...

:freak: :D
 

khr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
328
tcha was soll ich sagen Optik ist spitze die Grösse passt auch.Genau so ein teil suche ich, schön mit kleinem Rand.Aber wie oben schon erwähnt ... leider kein Gamer tft .... 10 ms sek würden mir reichen und genau die Optik vom Samsung inkl der dvi Anschlüsse das wärs ....
 

FreakImKäfig

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
276
hmm die PVA's gehen bis über 100ms hoch.... daher kein gamer tft...
bei 25wärens ja schon fast geeigent :evillol: ^^
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.882
Da TFT-Monitore immer auf eine Auflösung fixiert sein müssen, um optimale Leistung abzugeben, wird bei 19 Zöllern fast immer 1280 x 1024 gewählt. Viele User stöhnen sogar da noch "Schrift zu klein" und schalten trotz Qualitätsverlust auf 1024 x 768 um...also ist 1600 x 1200 bei einem 19er für die breite Masse unverkäuflich und würde den Preis nur unnötig verteuern.
 

Xardas1988

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
640
Das ist halt noch Qualität, nicht so ein klumpert wie die gamer tft's die bis auf die reaktionszeit unbrauchbar sind.

Zur Auflösung: Ich habe einen 19" TFT daheim und die Auflösung von 1280 x 1024 reicht vollkommen aus ... ist meiner meinung nach optimal.
 

Austin1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
61
Samsung bleibt seiner Design-Linie irgenwie immer treu. Wo bleibt die Inovation!? Fand das Design damals schick aber inzwischen ist es langweilig geworden!
Wo bleibt der Preisgünstige schicke Gamers TOP -TFT!? ;-)
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
2Zoll mehr 1600er und in schwarz -> haben will =)
 

Blaubierhund

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
355
ihr und eure reaktionszeiten. selbst bei den 8ms-tft´s bezieht sich dieser idealwert nur auf den reinen scharz-weiß wechsel der tn-panels. und das in der regel bei überhöter spannung was zu flaueren farben führt. auch der blickwinkel ist in der regel stark eingeschärnkt.... als ob die reaktionszeit alles wäre - und dann noch mit so getürkten werten.

mein dispaly hat lauf hersteller 16ms und ist voll spieletauglich (keine schlieren oder ähnliches) hat dafür aber auch ne super farbdarstellung und eine extreme blickwinkelunabhängigkeit (da kein tn-panel). jede andere paneltechnik ist besser als tn... aber zocker geben sich ja gern mit weniger zufrieden wenn es sich nach mehr anhört...
 

BFBS

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
160
Also ich werde mir nächste Woche den Iiyama Prolite 485s kaufen. Der hat ne Reaktionszeit von 25ms und ein S-IPS Panel. Ist der perfekte Allround-TFT - gut zum surfen und auch gut für spiele, da er trotz der relativ hohen Reaktionszeit keine Schlieren zeigt. Aber wer den TFT sicherlich nur zum Hardcore-Zocken braucht, ist mit einem schnellenTN-Panel besser bedient. Muss man halt Abstriche bei Bildqualität und Blickwinkel machen, aber zum Zocken reichts!

mfg
BFBS

PS:
Hab gelesen, das z.b. die BenQ TFTs mit 8ms in Wirklichkeit keine 8ms-TFTs sind, da BenQ lediglich die Zeit angibt die benötigt wird von Grau zu Grau (Grey2Grey) und nicht wie sonst üblich von weiß zu schwarz. Also immer Augen auf beim TFT Kauf! Und lasst euch nicht verarschen!!!
 

tam

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
88
Was bitte schön ist an einem 19-Zoll-TFT-Display mit 1280x1024 professionell?
 

2ndreality

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
20
Jo, frag ich mich auch.

19" sind für'n Ars**, da kann man entweder 17" kaufen oder 20". Aber 19" ist völlig sinnlos. Wahrscheinlich denken viele größer=besser.

Naja, ich sitz vor 23" TFT... mir egal :D

2nd
 
H

Homeless

Gast
Ich habe schon vor einem 17" TFT gesessen, sieht ja wirklich ein wenig feiner aus, aber ist für mich auf Dauer zu anstrengend.

@khr
Schau Dir mal den LG 1980U an. Hat zwar nur einen DVI, dort kann man aber wenigstens ansatzweise von Desing sprechen. Leider habe ich noch keinen Testbericht gefunden.

Hier ein Link.
http://www.geizhals.at/deutschland/a131835.html
 
Zuletzt bearbeitet:

asu

Ensign
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
230
Keine Höhenverstellung und zu lahm - für mich indiskutabel. Es lebe Viewsonic's VP912!
 
Anzeige
Top