Neuer Rechner? Oder nur Graka?

Shox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
398
Hallo liebe Leute,

ich möchte mir demnächst BF4 vorbestellen und da hab ich mir gedacht auch gleich einen neuen PC zuzulegen bzw eine Graka je nachdem was sich hier dan im Thread ergibt. Hier sind erstmal meine jetzigen Daten meines PC´s

CPU: AMD Phenom II X4 955 + Mugen 2
Mainboard: GA-770TA-UD3
RAM: G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600)
Graka: Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample, 1GB GDDR5
Gehäuse: Antec Three Hundred Two schwarz
Netzteil: enermax modu82+ 425 Watt
Festplatte Samung Seagatel 2x 320gb und Western Digial 640 GB
Auflösung 1680x1050

So das ist meine Auflistung. Ich spiele sehr viel Egoshooter Spiele, besonders BF3 und werde mir auch das neue zulegen wie schon oben erwähnt. Nun meine Frage, sollte ich mir nur eine Graka dazuholen oder gleiche ein neuen PC anschaffen, Also Mainbard CPU und RAM oder liebe nur eine Graka, da dies ja der wichtigste Faktor in grafiklastigen Spielen ist.

Mein Budget beträgt an die 400 €

Ich danke schon mal für die zahlreichen Antworten.
 

Simanova

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.077
Die CPU reicht aus, sofern sie mind. auf 4,2 Ghz übertaktet ist.
Die passende Grafikkarte wäre dann eine Geforce 760 oder gleichwertige Radeon im Bereich 200-250 Euro.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
RAM auf 8GB Aufrüsten und eine GTX 760 einbauen, eventuell noch eine SSD dazu.
So würde ich es zumindest machen.
 

Shox

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
398
Die CPU reicht aus, sofern sie mind. auf 4,2 Ghz übertaktet ist.
Die passende Grafikkarte wäre dann eine Geforce 760 oder gleichwertige Radeon im Bereich 200-250 Euro.
Schaff ich den so eine hohe Taktrate mit den Mugen 2 ?

Hat sie vor paar Tagen mal auf 3,6 getaktet und da lief es stabil. Habs auch mal versucht auf 3,8 zubekommen, dann geht aber der PC leider direkt aus-.-

RAM auf 8GB Aufrüsten und eine GTX 760 einbauen, eventuell noch eine SSD dazu.
So würde ich es zumindest machen.
War ich auch schon am überlegen und ich bin auf diese 2 Sachen gestoßen

Graka:
http://geizhals.de/msi-n760-tf-2gd5-oc-twin-frozr-gaming-v284-081r-a967242.html
RAM:
http://geizhals.de/g-skill-dimm-kit-4gb-f3-12800cl9d-4gbnq-a351375.html
 

hongkongfui

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.067
Zuletzt bearbeitet:

Shox

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
398
die 760 passt gut. der speicher natürlich auch.
alternative ist die 670:
http://geizhals.de/msi-n670-pe-2gd5-oc-power-edition-oc-v284-020r-a798737.html
oder eine 7950 boost - gigabyte oder so.

lass dir zum takt nix einreden - 4,2ghz schaffen nur die wenigsten.
wenn 3,6ghz ohne übervolten geht, ist es auch ok.
Wo genau liegen den die/der Unterschied zwischen der 760 und der 670??

Ich blick derzeit bei diesen ganzen Kram gar nicht mehr durch
 

hongkongfui

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.067
die neue 760 hat den gleichen chip wie die 670, nur leicht abgespeckt.
diesen nachteil holt sie über höheren takt wieder rein, zumindest nahezu.
die 670 ist also minimal schneller.
 

Shox

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
398

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
Die GTX 760 ist oft günstiger von daher lohnt sich das wahrscheinlich nicht für diese 5%.

@Mad79
Die GTX 660Ti gibt es bereits für 175€
 

hongkongfui

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.067
Danke für die Antwort, also sollte ich auf die 670 setzten wenn ich eine neue Graka hole ?
beide modelle sind ja schon übertaktet.
wenn du selber noch weiter übertakten möchtest, würde ich die 670 nehmen.
der traue ich da mehr spielraum zu. ist natürlich auch glückssache, hängt vom einzelnen chip ab.
ansonsten die 760 nehmen, weil sie jederzeit sehr leise sein soll.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
@hongkongfui
Vor ein paar Tagen hätte ich das auch gesagt wo es die Asus GTX 670 noch für 220€ gab aber mittlerweile kostet sie ja wieder 250€
 

Shox

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
398
beide modelle sind ja schon übertaktet.
wenn du selber noch weiter übertakten möchtest, würde ich die 670 nehmen.
der traue ich da mehr spielraum zu. ist natürlich auch glückssache, hängt vom einzelnen chip ab.
ansonsten die 760 nehmen, weil sie jederzeit sehr leise sein soll.
Leise ist schonmal gut! Welche ATI Karte würde den in diesem Preisbereich gegen die 760 antretten?

Und kann mir einer vllt verraten, ich weiß man das jetzt noch nicht sagen kann, aber wie weit ich darauf BF4 spielen kann?
 

hongkongfui

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.067
@hongkongfui
Vor ein paar Tagen hätte ich das auch gesagt wo es die Asus GTX 670 noch für 220€ gab aber mittlerweile kostet sie ja wieder 250€
die msi 670 PE gibt es für 230€ lagernd. kann man nix gegen sagen.

in der pcgh print ist sie eine der empfohlenen.
da wurden einige 760/670/7950 getestet.

edit:
die 7950 boost entspricht recht genau der 760.
https://www.computerbase.de/2013-06/nvidia-geforce-gtx-760-test/4/

du siehst, was die karten in bf3 leisten, in fps:
https://www.computerbase.de/2013-06/nvidia-geforce-gtx-760-test/26/
wieviel mehr leistung bf4 verlangt, weiß niemand. da kann man nur raten: 20%? 30%?

ich bin mir aber sicher, daß du mit einer 760/670/7950boost bf4 ordentlich wirst spielen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619

hongkongfui

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.067
na, ich weiß nicht.
habe mal gegoogelt - "msi 670 problem" -, da muß man aber lange suchen, bis jemand ein problem mit der karte damit hat.
msi hatte zeit genug, etwas zu ändern, wenn es denn etwas zu ändern gab.
ich persönlich würde darauf nix geben.
und wie gesagt, pcgh empfiehlt sie auch und die sind nicht doof.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
Top