Neues Mainboard und CPU ! CPU LED leuchtet weiß

Milka321

Cadet 1st Year
Registriert
Aug. 2020
Beiträge
8
Habe mir das Mainboard MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon mit einem i9 9900K geholt. Hab alles angeschlossen und nun leuchtet bei den Fehler LEDS die CPU Led ... Ist die CPU direkt defekt oder hab ich was flasch gemacht ?!

Bin komplett am verzweifeln. Hab auch leider keine andere passende CPU zum testen
Auf dem Bild ist nur das nötigeste angeschlossen und der CPU Fehler ist trotzdem da.
 

Anhänge

  • IMG_20200808_231600.jpg
    IMG_20200808_231600.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 1.415
Aha, du hast alles (korrekt?) angeschloßen und du kriegst nen Fehler, den du uns nicht mitteilen möchtest. Meine Glaskugel sagt...verdammt noch immer in Reparatur...
 
Hi,

möglicherweise nicht das aktuellste Bios auf dem MB.

Deine CPU wird erst ab dieser Version unterstützt -> 7B17V14

ps: teste es mal nur mit einem Ram Riegel in DIMMA2, was für eine LED leuchtet da rechts neben dem obersten RAM Riegel?

ggfs. einen Bios Reset per Jumper oder der Entnahme der Bios Batterie testen. Hilft manchmal Wunder.
 
rlchampion schrieb:
Aha, du hast alles (korrekt?) angeschloßen und du kriegst nen Fehler, den du uns nicht mitteilen möchtest. Meine Glaskugel sagt...verdammt noch immer in Reparatur...
Ganz vergessen zu sagen daß der Bildschirm kein Signal empfängt sowohl mit der onboard als auch externe graka
 
Ausgehend von deinen Bild, ohne CPU-Lüfter schaltet das Board sofort wieder aus.
Nicht immer wird der Input am Monitor erkannt,da muss dann manuell auf HDMI,DFI oder DP
am Monitor eingestellt werden.
 
Wenn es geht mach bitte nochmal ein gutes Bild von der jetzt nicht sichtbaren linken Seite des Mainboards
(links aus gesehen der Ram Riegel und der CPU)
Und lade das mal hoch.
 
psy187 schrieb:
Hi,

möglicherweise nicht das aktuellste Bios auf dem MB.

Deine CPU wird erst ab dieser Version unterstützt -> 7B17V14
Gibt es ne möglichkeit es zu updaten ohne ins BIOS zu komm
psy187 schrieb:
Wenn es geht mach bitte nochmal ein gutes Bild von der jetzt nicht sichtbaren linken Seite des Mainboards
(links aus gesehen der Ram Riegel und der CPU)
Und lade das mal hoch.
 

Anhänge

  • IMG_20200808_233821.jpg
    IMG_20200808_233821.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 1.035
Und es wäre noch relevant was auf der Cpu draufsteht wenn es eine neuere Version der Cpu ist könnte Psy187 durchaus recht haben.
 
Ähm

hast du den CPU Kühler schon die ganze Zeit nicht installiert? Oder wieder demontiert zwecks Fehlersuche?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bau erstmal die CPU wieder aus und guck dir den Sockel genau an.Nicht das dort iwelche Pins verbogen sind, hatte ich schon zu genüge bei neuen Boards!

Ach und gibt es eine vernünftige Lichquelle in dem Raum in dem du dich befindest? Man erkennt genau NIX auf deinen "FOTOS"!
 
psy187 schrieb:
Ähm

hast du den CPU Kühler schon die ganze Zeit nicht installiert? Oder wieder demontiert zwecks Fehlersuche?
Ja nur zwecks Fehlersuche hab sonst ne Wasserkühlung Corsair h100iv2
 
Teste jeweils jeden Ram Slot.
Wenn der Riegel im falschen Slot steckt kann nicht gebootet werden.
Da ein Kanal nur angebunden wird wenn der erste Kanal belegt ist

Hast du einen oder zwei Riegel?
Vielleicht ist auch einer nur Kaputt

psy187 schrieb:
Deine CPU wird erst ab dieser Version unterstützt -> 7B17V14

Spielt bei Intel keine rolle, kann immer gebootet werden.
Im BIOS steht dann Unknown CPU oder irgendeine Nummer, Turbo Boost usw. geht dann auch nicht richtig.
Aber zum Booten wird kein Aktuelles BIOS benötigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Milka321
@Häschen

ok auch noch nicht gewusst, komisch ist ja das die CPU LED vom MB leuchtet.
 
Weasel0815 schrieb:
Und es wäre noch relevant was auf der Cpu draufsteht wenn es eine neuere Version der Cpu ist könnte Psy187 durchaus recht haben.
 

Anhänge

  • IMG_20200808_234308.jpg
    IMG_20200808_234308.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 729
psy187 schrieb:
@Häschen

ok auch noch nicht gewusst, komisch ist ja das die CPU LED vom MB leuchtet.

CPU LED leuchtet bei mir auch immer und ist bei meinem Brett die Temperatur anzeige.
Weiß ( <30 ), Grün ( <50 ), Orange ( <80 ), Rot ( >90 )

vielleicht ist das bei MSI ja genauso
 
Viper1982 schrieb:
Bau erstmal die CPU wieder aus und guck dir den Sockel genau an.Nicht das dort iwelche Pins verbogen sind, hatte ich schon zu genüge bei neuen Boards!

Ach und gibt es eine vernünftige Lichquelle in dem Raum in dem du dich befindest? Man erkennt genau NIX auf deinen "FOTOS"!
 

Anhänge

  • IMG_20200808_234931.jpg
    IMG_20200808_234931.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 472
Laut Handbuch heißt der Fehler, unbekannte CPU oder defekte. Also war bringt die Fehlersuche beim RAM?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Häschen
Auch bei Defekten RAM/nicht erkannten speicher/ohne ram wird meistens CPU Fehler ausgelesen
 
Zurück
Oben