Neues Mainboard und plötzlich kein Sound!

Impuls3015

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
11
#1
Hallo Liebe Community!

Ich bin ganz neu hier und entschuldige mich, falls das Thema im falschen Order eröffnet wurde.

Ich habe meinen alten PC aufgerüstet und mir einen neuen CPU, Kühler, Grafikkarte und Mainboard
zugelegt. Ich habe alles verbaut und als ich den Computer gestartet hatte, hatte ich plötzlich keinen Sound mehr..
Ich habe keine zusätzliche Soundkarte verbaut!
Das Problem sieht wie folgt aus:
Lege ich die CD des Mainboards ein, wird alles installiert bis auf die RealTek Audio-Treiber.
Der Download bricht nicht ab und es kommt auch keine Fehlermeldung.
Auch nach wiederholten Malen werden die Treiber einfach nicht geladen.
Gehe ich auf Wiedergabegeräte, so steht, dass ich kein Headset angeschlossen habe,
obwohl eins drinnen steckt, dies auch mit Strom versorgt wird jedoch kein Ton zuhören ist.

Ich bin gerade wirklich Planlos..
Ist evtl was falsches im Bios eingestellt?


Zu meinen Daten:
Intel i7 7700k
GTX 1060
ROG Strix Z270 Gaming
16GB DDR4 RAM


Ich hoffe ich konnte euch mein Problem gut beschreiben & hoffe, dass jemand von euch einen Lösungsansatz parat hat!!

LG Impuls
 

Was_denn

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.135
#2
Neues Mainboard : Neuer Sound . Als Standard sollte der eingeschaltet sein . Das kannst du selber im BIOS überprüfen .

" .....Lege ich die CD des Mainboards ein, wird alles installiert bis auf die RealTek Audio-Treiber.
Der Download bricht nicht ab ....."

Wie soll man das verstehen ?
 

MiesMosel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.546
#3
Hallo & willkommen im Forum Impuls3015!

Im UEFI/BIOS mal bitte schauen, dass der 'Onboard Sound' nicht nur auf [Auto] steht, sondern auf [Enabled].
Nach der Installation des Audio-Treibers von der CD muss Windows neu gestartet werden.
Erst dann ist die Installation vollständig.

Bei einem späteren Update des Treibers muss man Windows sogar 2x neu starten. ;)

Gruß, MiMo
 
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.350
#4
Ich gehe mal davon aus, dass Dein Kopfhörer an irgendweinem anderen Gerät funktioniert ? Hast Du denn auch schon mal Lautsprecher eingestöpselt in die Lautsprecherbuchsen ?
 

MiesMosel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.546
#5
Ansonsten bitte mal Folgendes prüfen:

Realtek HDA Front-KH.png
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.430
#6
Also wenn ich es nicht überlesen habe, dann hast erst mal vergessen zu schreiben, welches Windows du nutzt. Als zweites liest es sich für mich so, dass du dein altes Windows immer noch nutzt und es nicht neu installiert hast?
Wenn dem so ist, dann geht das selten wirklich gut. Da sollte man lieber eine frische Windows-Installation machen.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.433
#7
Ich habe meinen alten PC aufgerüstet und mir einen neuen CPU, Kühler, Grafikkarte und Mainboard
zugelegt. Ich habe alles verbaut und als ich den Computer gestartet hatte, hatte ich plötzlich keinen Sound mehr..
Ich habe keine zusätzliche Soundkarte verbaut!
also Windows nicht neu installiert, sowas kann funktionieren, muss aber nicht. daher wäre es ratsam, Windows neu zu installieren.
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.327
#8
Besonders, wenn ein neues Mainboard verbaut wird, ist idR anzuraten, Windows komplett neu aufzusetzen.
Deine alte Windows Installation hat die Treiber von Deinem alten Mainboard installiert, welche zu 99% nicht mit den benötigten Treibern für das neue Board zusammen passen.

Bzw. hast Du überhaupt sämtliche Treiber für das neue Mainboard installiert?
 

Impuls3015

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
11
#9
Bzw. hast Du überhaupt sämtliche Treiber für das neue Mainboard installiert?
Jap, nur der RealTek Treiber wird eben nicht installiert, wieso auch immer..

Ich danke euch für die Antworten, aber bis jetzt hat sich nichts geändert. Mit der neuen Win7 Installation muss ich es noch versuchen sobald ich die möglichkeit habe!
Ergänzung ()

Also wenn ich es nicht überlesen habe, dann hast erst mal vergessen zu schreiben, welches Windows du nutzt. Als zweites liest es sich für mich so, dass du dein altes Windows immer noch nutzt und es nicht neu installiert hast?
Wenn dem so ist, dann geht das selten wirklich gut. Da sollte man lieber eine frische Windows-Installation machen.
Ich habe Windows 7 und habe es nicht neu installiert, richtig. Habe momentan aber keine Installations CD hier, da die bei meinen Eltern liegt und die 500km weiter wohnen :/
Gibts ne andere möglichkeit?
Ergänzung ()

Wie komme ich da hin?
Ergänzung ()

Richtig, das Headset funktioniert einwandfrei, bekommt Strom nur eben kommt kein Sound raus.
Mit dem Lautsprecher versuch ich sofort, wird aber aufs selbe hinauslaufen..

Bei Wiedergabe steht folgendes: Wiedergabe.png
 

Anhänge

Impuls3015

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
11
#11
Hallo & willkommen im Forum Impuls3015!

Im UEFI/BIOS mal bitte schauen, dass der 'Onboard Sound' nicht nur auf [Auto] steht, sondern auf [Enabled].
Nach der Installation des Audio-Treibers von der CD muss Windows neu gestartet werden.
Erst dann ist die Installation vollständig.

Bei einem späteren Update des Treibers muss man Windows sogar 2x neu starten. ;)

Gruß, MiMo
Wurde oft genug neu gestartet und im BIOS ist es auch auf Enable gestellt :/
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.433
#12
Windows 7 bekommt mit der CPU keine Updates mehr.
Daher installiere gleich win10 und aktiviere es mit dem win7 Key, was immer noch kostenlos geht.
Windows 10 kann man kostenlos von der Microsoft Homepage über das Media creation Tool laden. Mit dem Media Creation Tool kann man ein bootbaren USB Stick erstellt oder sich die ISO Datei laden um damit ne DVD zu brennen.

Wenn du Windows 7 neu installieren willst, musst du die USB xHCI Treiber mit einbinden, da win7 mit USB3.0 nichts anfangen kann und auch die USB 2.0 Anschlüsse über das USB3.0 Interface laufen. Ne Anleitung und das programm dafür gibt es beim Board Hersteller

Windows 7 kann man sich kostenlos über die winfuture.de Seite laden, da einfach nach Windows 7 download suchen.

Egal ob Windows 7 oder Windows 10 neu Installation, du brauchst auf jeden Fall den win7 Key zur Aktivierung.

Wenn du ne SSD und HDD drin hast, nur die SSD angesteckt lassen und Windows 10 im UEFI Modus darauf neu installieren, bei der Installation bei der Festplatten Auswahl unten rechts auf laufwerksoptionen erweitert klicken und alle Partitionen löschen und auf dem freien Speicher Windows neu installieren.

Wichtig, vorher Daten sichern
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.764
#13
Was steht denn im Gerätemanager bei der Soundkarte?
Deinstallier mal die Treiber (sollten welche installiert sein).
Lad die Treiber neu von der hp des Boardherstellers und versuch die mal.
Check mal unter Windows welches Ausgabegerät beim Sound ausgewählt ist (ggf isses der falsche Ausgang).

Ansonsten wurd ja schon gesagt - neues Board am besten auch Win neu installieren.
 
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.350
#14
OK, ist natürlich klar; weiter mit so einem total veralteten System wie WIN 7 heumzuhacken, wird für immer mehr kaum oder nicht lösbare Probleme sorge; gibt keine Alternative dazu, als auf WIN 10 upzugraden, solange es noch kostenlos geht und man praktisch für umme ein hervorragend funktionierendes und leistungsfähiges Betriebsystem auf dem Stand der Zeit bekommt, das auch die aktuellen Sicherheitsstandards erfüllt.

Für WIN 7 über mögliche oder unmögliche Problemlösungen weiter Zeit zu verschwenden ist daher müssig !
 
Zuletzt bearbeitet:
Top