Neues Smartphone - Ersatz Galaxy S3 --> Galaxy S6 Edge?

phpbbhomer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
386
Hallo Leute,

ich bräuchte eure Hilfe, da ich mich zur Zeit für kein Smartphone entscheiden kann.

Ursprünglich hatte ich mir Anfang dieses Jahres gedacht mir das HTC One M9 zuzulegen - jedoch gibt es da keinen großen Unterschied zum M8.

Alles schön und gut - also hatte ich vor noch bis 2016 zu warten, jedoch ist nun leider die Ladebüchse von meinem Galaxy S3 wieder kaputt, nachdem ich schon mal hab reparieren lassen - weitere Reparatur wurde mir empfohlen nicht durchzuführen /zu lassen.

Nun bräuchte ich ein neues Handy und hatte mich für das Galaxy S6 Edge entschieden, jedoch habe ich nun desöfteren gelesen, dass das Handy seinem Preis nicht wert ist.

Könnt ihr mir eventuell paar Erfahrungen zukommen lassen bzw. ein anderes Handy empfehlen?

Sollte einer der aktuellsten sein (kein iPhone-Fan) und Preis-Leistung sollte passen.

Budget geht bis zum Samsung Galaxy S6 Edge.


Eventuell kommt auch das Lumia 950 in Frage..

Vielen Dank!


MfG, phpbbhomer
 
Zuletzt bearbeitet:

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
14.466
also ich bin mit meinen S6 Edge voll zufrieden, ist schnell, macht sehr gute Fotos, schicke Optik. die abgerundeten "Ecken" sind allerdings eher für das Aussehen gut, als das sie viel nützen. ein iPhone 6 ist ja auch nicht gerade billiger, ob der Preis da gerechtfertigt ist, ist auch da ne Frage.

man sollte nur nicht das Samsung Plastik FlipCover verwenden, oder ein anderes aus Plastik, da durch Staub/Dreck Partikel zwischen dem Display und dem Cover unschöne Kratzer/"Steinschläge" enstehen.

hab selbst das Samsung Plastik FlipCover, finde es eigentlich genial, da man da auch wenn es zugeklappt ist sozusagen über das Cover auf dem Display anrufe endgegen nehmen kann oder die Uhrzeit/Tag druchleuchtet. eine extra Schutzfolie auf dem Display macht sich dafür besser
 
Zuletzt bearbeitet:

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.513
Das "Edge" beim S6 ist eine spannende, neue Technologie, welche aber derzeit noch zu wenig genutzt wird, um den Aufpreis zu rechtfertigen. Daher ist bei P/L das S6 ohne Edge empfehlenswerter.

Wenn übrigens "nur" die Ladebuchse des S3 defekt ist, kann man mal schauen, ob es eine Ladecover für Qi gibt... die neuen Handys in gehobener Preisklasse haben fast alle eine Qi-Ladefunktion und auch wenn es ein wenig Spielerei ist, macht es doch Spaß und schont die Ports...

Wenn es um Android geht, bin ich übrigens immer schon ein Fan von Stock-ROM gewesen und das neue Nexus soll nicht schlecht sein, habe aber damit noch keine eigenen Erfahrungen...

Ich selbst habe derzeit ein Lumia 930 und kann daher Windows als OS empfehlen, wenn das allerdings in Frage kommt, würde ich auf das 950 warten... Windows 8.1 ist nicht schlecht, aber Windows 10 macht auf dem Handy deutlich mehr Spaß... :)

Kleinigkeit noch: Ich finde, beim täglichen Gebrauch ist das S6 schon sehr dünn... muss man mögen... meiner Meinung nach eher was für zarte Frauenhände, aber Geschmäcker sind verschieden ;)
 

Th3Phon3hous3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
109
Also wenn du das Samsung Galaxy S6 Edge als ein Preis-Leistungs-Handy ansiehts dann hast du da was falsch verstanden.

Ich würde mir eher ein OnePlus Two kaufen
 

phpbbhomer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
386
Also wenn du das Samsung Galaxy S6 Edge als ein Preis-Leistungs-Handy ansiehts dann hast du da was falsch verstanden.

Ich würde mir eher ein OnePlus Two kaufen
OnePlus Two müsst ich mir noch anschauen - hab darüber Gutes aber auch Schlechtes gelesen..

S6 Edge sehe ich nicht als ein Preis-Leistungs-Handy - es ist einfach nur einer der "Renner" aktuell am Markt und man zahlt hier auch mehr für die Optik, wie beim iPhone - daher suche ich noch einige andere Vorschläge..

Ich habe bisher kein Windows-Smartphone benutzt, aber Lumia 950 wäre schon eine Überlegung Wert - sieht auch ganz schick aus..

Habe das S3 mittlerweile auch fast seit 3 Jahren - Akku müsste man auch schon austauschen.. Also man müsste da noch bisschen an dem S3 herumtüffteln damit es noch problemlos läuft - daher kaufe ich mir direkt ein neues Handy..(QI lasse ich hier mal)

Zur Optik: Finde das Edge sieht schon ziemlich schick aus mit den abgerundeten Kanten..
 

Bretze90

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.224
Ich werf mal was ganz anderes in den Raum, Moto X Play ;)
Oben wurde ja schonmal von reinem Stock Android gesprochen, wobei mir die aktuellen Nexus geräte gar nicht zusagen, viel zu teuer für das gebotene ...
Und Motorola macht in letzter Zeit echt gute Geräte, anschauen kann man es sich auf jedenfall mal, und P/L ist wirklich super
 

SimSon

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
854
Ich habe mein S6 Edge nun seit über einen halben Jahr und bin zufrieden. Nur das es keinen SD-Slot mehr gibt, ist ein wenig ärgerlich.
Super hingegen finde ich die Ladezeit vom Akku, dieser ist in ca. 1h wieder voll.

Smartphones sind aber leider Geschmackssache. Nicht jeder steht auf Android, Samsung, WinPhone etc.
Ich hatte damals noch ein WindowsPhone 7 und da waren mir die Apps zu rar. Das Tempo vom OS war aber super.
Blöd war nur, im Freundeskreis hatten fast alle Android und wenn dann mal eine Appempfehlung kam, fand ich diese nur selten auf dem WindowsPhone. Ich weiß aber nicht wie es beim neuen WindowsPhone aussieht. Ich denke mal das hat sich bestimmt verbessert.
 

sparvar

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.838
S6 Edge ist ganz nett. Btw. ein austauschen einer Ladebuchse kostet wenn du es selber machst ca 30-40 euro, habe ich auch durch bei dem handy meiner freundin.

Was ich aber in dem text lustig finde, du kaufst dir das m9 nicht weil es wenig verbesserungen gegenüber dem m8 hat. Einverstanden, habe das m8 hast du doch auch nicht. ;) und wenn der aktuelle neue spoiler von htc sich bewahrheiten sollte, sieht das x9 endlich mal wieder klasse aus.
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
Also mein S6 edge will ich nicht mehr missen trotz dessen es ich aller 24 Stunden laden muß aber ansonsten ist es ein Top Smartphone
 

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.513
Zu den Apps bei Windows Phone: Bei 8.1 hat es sich gegenüber 7 auf jeden Fall drastisch verbessert!
Die wesentlichen Apps sind verfügbar (vor allem bei Social Networks und Kommunikation) und die Zahl der Apps wächst stetig.
Es ist zwar noch lange nicht so viel, wie bei Android und iOS und manche Punkte fehlen auch (zB Amazon Music), aber das meiste lässt sich verkraften. Laut Plan, wird sich das mit Windows 10 noch einmal deutlich verbessern, da dann auch Android-Apps mit wenigen (Entwickler-)Handgriffen auf WP laufen werden.
 

phpbbhomer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
386
S6 Edge ist ganz nett. Btw. ein austauschen einer Ladebuchse kostet wenn du es selber machst ca 30-40 euro, habe ich auch durch bei dem handy meiner freundin.

Was ich aber in dem text lustig finde, du kaufst dir das m9 nicht weil es wenig verbesserungen gegenüber dem m8 hat. Einverstanden, habe das m8 hast du doch auch nicht. ;) und wenn der aktuelle neue spoiler von htc sich bewahrheiten sollte, sieht das x9 endlich mal wieder klasse aus.
Also mein Galaxy S3 hat bis vor paar Monaten noch einwandfrei funktioniert - Akku lässt zu wünschen übrig, da es maximal 4-5h unter Dauerbenutzung halten würde und im Standbymodus einfach viel zu viel Akku verloren geht. Die meisten Techniker meinten auch, dass es sich nicht lohnt die Ladebüchse auszutauschen, da sie nach 3-4 Wochen wieder kaputt geht.. Bei mir hat es paar Monate gehalten.

Wenn ich mir ein neues Handy zulege, dann versuche ich mir einer der neuesten und aktuellsten zuzulegen - M8 ist veraltet und das M9 sieht 1:1 gleich aus..

S6 Edge sieht optisch viel besser aus und ist in dem Fall schon ein sehr großer Schritt von S3.

Ich bin ab Jänner für 1.5 Monate auf Urlaub, daher wird das Aufladen meines Handys sehr schwer (muss ich in einer bestimmten Position legen - daheim habe ich eine gefunden nach XX Versuchen an Experimenten)
.. Ansonsten hätte ich auf das neue HTC noch gewartet :)

Wie sieht das bei Windows-Phones mit den Apps von Drittanbietern aus? Man kann bei Android ja kostenpflichtige Apps über Drittanbieter gratis und problemlos bekommen - auch bei Windows-Phones möglich?
 

The-Beast

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
172
Schon mal das LG G4 in Betracht gezogen?
 

Stewe5

Ensign
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
227
Naja grundsätzlich ist es einfach nur eine Entscheidung.

Nachdem du ja auch keine wirklichen Kriterien für das neue Handy hast (besonders gute Kamera, lange Akkulaufzeit, Stock Android, SD-Slot/Speicherkapazität) kann man dir auch wenig raten.

Klar gibt es momentan Handys, die alles können. Klar ist aber auch, was diese kosten.

Die Tipps zu den aktuellen Preis-Leistungs-Siegern hast du auch schon teilweise bekommen. Dazu gehört vielleicht noch das LG G Flex 2 oder diverse Huawei-Modelle (P8 (lite) o.ä.), die für einen relativ günstigen Preis top Hardware und gute Gesamtpakete bieten.

Schon mal im Laden gewesen und dir die verschiedenen UIs(Benutzeroberflächen) angeschaut? Das könnte einiges ausmachen, zB dass du dich definitiv dafür entscheidest, bei Samsung zu bleiben, weil du es so bereits von deinem S3 gewohnt bist.
Dabei kannst du dir auch gleich anschauen, ob das "Edge"-Display dir den Aufpreis wert ist (ob es nutzbar ist/du es wg. "Stylefaktor" haben magst) oder du einfach zum normalen S6 greifst.

Aber entscheiden musst du dich schon selber ;)
 

phpbbhomer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
386
Naja grundsätzlich ist es einfach nur eine Entscheidung.

Nachdem du ja auch keine wirklichen Kriterien für das neue Handy hast (besonders gute Kamera, lange Akkulaufzeit, Stock Android, SD-Slot/Speicherkapazität) kann man dir auch wenig raten.

Klar gibt es momentan Handys, die alles können. Klar ist aber auch, was diese kosten.

Die Tipps zu den aktuellen Preis-Leistungs-Siegern hast du auch schon teilweise bekommen. Dazu gehört vielleicht noch das LG G Flex 2 oder diverse Huawei-Modelle (P8 (lite) o.ä.), die für einen relativ günstigen Preis top Hardware und gute Gesamtpakete bieten.

Schon mal im Laden gewesen und dir die verschiedenen UIs(Benutzeroberflächen) angeschaut? Das könnte einiges ausmachen, zB dass du dich definitiv dafür entscheidest, bei Samsung zu bleiben, weil du es so bereits von deinem S3 gewohnt bist.
Dabei kannst du dir auch gleich anschauen, ob das "Edge"-Display dir den Aufpreis wert ist (ob es nutzbar ist/du es wg. "Stylefaktor" haben magst) oder du einfach zum normalen S6 greifst.

Aber entscheiden musst du dich schon selber ;)
Heyho,
danke dir für deine Antwort!

Also für meine Schwester habe ich bereits das S6 Edge gekauft (Geburtstagsgeschenk)..Der Aufpreis für die Optik war in dem Fall berechtigt, da es ja ein Geschenk ist..

Nun muss ich mich noch entscheiden, welches ich für mich zulege und ja in dem Fall bin ich noch am zweifeln..

Lange Akkuzeiten wären gut, SD-Slot auch bevorzugt, aber leider in den aktuelleren Handys/Toplisten-Handys ja nicht immer dabei..
Wireless-Aufladen sollte möglich sein
gute Kamera sowieso - mind. 16 Pixel in den aktuelleren Handys..

Das alles hat das normale S6 auch, jedoch sieht es genauso aus wie mein altes S3 - daher wollte ich mir dieses nicht zulegen..
 
Top