News Nexus 9 kommt von HTC und heißt Volantis

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.684
#1
Ein Nexus-Tablet von HTC im 8-Zoll-Format geistert seit Anfang des Jahres als „Flounder“ durch die Android-Gerüchteküche. Mit 8,9 Zoll großem Display soll das Tablet intern mittlerweile die nicht finalen Namen „Volantis“ und „Nexus 9“ tragen und im vierten Quartal auf den Markt kommen.

Zur News: Nexus 9 kommt von HTC und heißt Volantis
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18.386
#2
Schickes Design (Sieht man mal von der weißen Rückseite ab... hoffentlich gibt es auch eine komplett schwarze Version), sehr dünn... Aber leider 4:3. Das bricht dem Ding aus meiner Sicht leider das Genick. Geht gar nicht.
 
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.294
#3
Sehr hübsches Tablet, ich hoffe ja auf eine größere Variante....

@Falcon das SP3 hat auch 4:3

Dachte die Nexus Geräte wären besonders günstig, mit 32gb + cellular kostet das Ding 600€.....

Die Hersteller werden es wohl nie kapieren, man wird nicht erfolgreicher als Apple indem man die selben Preise aufruft....Unabhängig davon ob das Tablet genauso gut ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.501
#4
Interessantes Gerät, nur der Preis haut mich nicht vom Hocker, das Kindle Fire HDX 8.9 mit selber Auflösung und Snapdragon 800 kostet 394€ und ist seit Oktober auf dem Markt.
 

Julrond

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.221
#5
Oo ganz schön teuer für ein Nexus.
 

chb@

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
694
#7
Endlich - darauf habe ich gewartet. Muss ich also doch nicht das iPad Mini 3 kaufen.

- Android
- LTE
- 1.440×2.048
- Stock Android 5.0 mit Updates von Google
- Aluminium Cover

Hoffentlich kommt dafür auch ordentliches Zubehör. Docking Station und nen schicken Flip-Cover!
 
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
633
#8
Fürs surfen ist 4:3 besser als 16:9, für Filme/Serien/Youtube allerdings nicht. Man muss einfach wissen, was man mit dem Tablet machen will. Jeder andere holt sich halt das günstigere LG G Pad 8.3 ;) Hat zwar ein kleineres Display nur "nur" Snapdragon 600, aber dafür microSD Slot und naja, ist eben günstiger.
 

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429
#9
Ich finde 4:3 immer schlecht. Die richtige und bessere Alternative ist aber nicht 16:9 sondern 16:10, den es geht Werner um Filme.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.952
#10
puh, total uninteressant. Ein Surface 2 ist billiger, lässt sich besser bedienen, unterstützt sämtliche gängige Peripherie und wird auch bugfreier laufen.

noch dazu ist das S2 schön edel in Magnesium gehüllt.
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
932
#13
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.290
#14
Immer noch die Unsitte bei nur 16GB mehr Speicher gleich mal an Hunni mehr verlangen ist immer noch ganz schön dreist.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.952
#15
@chb@:
ich finde RT wesentlich benutzerfreundlicher als Android. Nur weil man nur Apps ausm Store installieren kann (genauso wie bei Android!) wird Das Tablet OS von Microsoft so verteufelt. Der größte Vorteil an RT ist die kohärente und intuitive Bedienung. Google passt nicht umsonst Android mehr und mehr an das look & feel von Windows RT/Phone an.

Aber jedem das seine, will hier keinen Streit vom Zaun brechen. Nur sollte man nicht gleich alles, was man nicht kennt, schlecht reden. Win RT hat seine Stärken, nicht umsonst sind die Surface überraschend preisstabil.
 

Decius

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.303
#16
@chb@:
ich finde RT wesentlich benutzerfreundlicher als Android. Nur weil man nur Apps ausm Store installieren kann (genauso wie bei Android!) wird Das Tablet OS von Microsoft so verteufelt
Bei Android kann man selbstverständlich Apps aus fremden Stores sowie aus eigener Produktion bzw. vom Flashspeicher installieren (mit den entsprechenden Gefahrenpotential). Man ist absolut nicht auf Google angewiesen, ja man kann Android komplett ohne Google-Einbindung betreiben.

Fürs Tablet selbst: Wie viele bereits sagten: Zu teuer um ein Erfolg zu werden, vor allem die 100 Dollar Aufpreis für 32 GB ist deutlich mehr als bei Nexus-Geräten sonst üblich.
 

EchoeZ

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.913
#18
Müsste es nicht 4 Preisvarianten geben? 16/32GB jeweils mit/ohne Funk?
Wenn 299€ für 16GB ohne bis 32GB mit LTE für 399€, da ist die Differenz noch OK
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.952
#19
sicher kann man .apk Dateien rüberschieben und installieren. Nur machen das nur ganz ganz wenige. Der Großteil der Nutzer bedient sich ausschließlich im Play Store.
 

StefanBP

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
261
#20
Also ich habe sowohl das Nexus 10 (16:10) als auch das iPad Ait (4:3) und zum surfen (und das ist mit 95% mein Anwendungsprofil) ist das 4:3 um Welten besser, von Gewicht usw. fange ich erst gar nicht an. Also wenn das Nexus 9 so kommt wie beschrieben, könnte ich mir vorstellen mal wieder ein Android Tablet zu kaufen.
 
Top