• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

[Nexus] Was haltet ihr davon ?

noob-hunter

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
Also ich hab mir das Spiel troz der "schwachen wertung" geholt!

Und ich muss sagen es macht mehr spaß als DOOM³ zb. :D
Bin total begeistert...

Grafik und Sound sind 1A story find ich auch OK das gamesplay ist auch wirklich gut durch dacht!
Ich kann mir die schlechten bewertungen einfach nicht erklären :rolleyes:
Find das spiel wurde unfehr behandelt.

Was sagt ihr dazu?

http://www.nexusthegame.com/
 

Anhänge

  • img_large168.jpg
    img_large168.jpg
    80,2 KB · Aufrufe: 302
  • 1.jpg
    1.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 270
  • 2.jpg
    2.jpg
    64,7 KB · Aufrufe: 291
  • 3.jpg
    3.jpg
    76,6 KB · Aufrufe: 274
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. Snoot

Gast
Hatte mir mal die Demo runtergeladen und fand es zumindest grafisch ziemlich gut.

Allerdings hat das Tutorial irgendwie gar nicht so richtig funktioniert, und mit rumprobieren kommt man nicht weit :D

Allerdings hat's mir Freelancer damals schon angetan, und jetzt wo ich die Bilder hier wieder seh, hät ich schon nochmal Lust das zu spielen.

Evtl. saug ich die Demo nochmal und nehm mir mehr Zeit dafür :)
 

sverebom

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.164
Wie hoch ist denn der Taktikanteil?
Ich bin nämlich nicht heltisches Rumgeklicke, während um einen herum die Hölle tobt, zu haben. Ich gehöre hinter den Steuerknüppel eines Kampfschiffes und winde mich wild ballernd durch die Gegnerreihen und/oder treibe seit Freelancer Handel (hach, wäre X² nicht so schrecklich öde gewesen)..
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.403
Ich war von der Grafik anfangs total begeistert und hab mir daraufhin die Demo runtergeladen - und war ehrlichgesagt fast enttäuscht, weil ich keinen Plan hatte, wie ich die Demo gewinnen sollte (habs aber nach 10 anläufen doch noch irgendwie geschafft ;))
Ich hab mir das Spiel dann trotz der schlechten Demo gekauft - und bin angenehm überrascht gewesen. Prinzipzell ist das Spiel echt genial. Es kommt richtiges Babylon5-Feeling auf, wenn sich ein paar Schiffe batteln und gigantische Explosionen den Bildschirm grell leuchten lassen.
Man kann seine Schiffe mit zig Teilen ausrüsten, was unheimlich Laune macht:
- Waffen (Rumpf, Schilde, Subsysteme)
- Schilde
- Antrieb
- Energieversorgung
- Spezialsysteme (Tarnung, Sensoren).
Man kann auch die Energieversorgung der Subsysteme (Waffe, Antrieb, Schilde) Steuern um z.B. ein Schiff das gerade beschossen wird mit mehr Energie für die Schilde zu versehen. Auch

ABER das Spiel hat drei größere Schwächen die den Spielspass beim Multiplayer oder gegen Ende des Singleplayers sehr trüben:
1.) Schwache KI in beziehung auf Wegewahl:
Mir ist es passiert, dass sich Schiffe 2 Minuten praktisch nicht bewegt haben, weil sie sich gegenseitig blockiert haben.
2.) Bei steigender Schiff-Anzahl wird die Steuerung zu komplex. Was bei 2-3 Schiffe noch Spass macht ist ab 5 Schiffen ein echter Spielspass-Killer. Gerade wenn man jedes Schiff auf eine bestimmte Aufgabe zurechtkonfiguriert (Schilde-Zerstören oder Subsysteme-Zerstören) hat und versucht eine Strategie umzusetzen.
3.) Die Waffen und Ausrüstung sind zwar theretisch sehr vielfältig - jedoch muss man selbst herausfinden wie welche Waffe oder welches Teil wirkt.
So baut man eine neue Waffe ein und merkt, dass man nicht genügend Energie hat um sie zu betreiben.
Hier wäre eine ausführlichere Beschreibung von Nöten gewesen ... oder gleich ein besseres Ausrüstungmenü.

Im großen Ganzen macht das Spiel den Eindruck als hätten die Entwickler ALLES eingebaut was man sich nur Wünschen kann. Aber es ist einfach nicht gut genug Umgesetzt. Man erhält den Eindruck, dass den Machern entweder das Geld oder die Zeit ausgegangen ist, um die tollen Ideen auch 100%tig sauber umzusetzen. Richtig laune macht das Spiel nur im Singleplayer, da im Multiplayer die Schwächen zu sehr überwiegen. Man kann keinen vernünftigen (großen) Angriff umsetzten. Das Batteln von je 2-3 Schiffen macht nach einer Woche keinen Spass mehr, da es nicht die spielerische Vielfalt wie in normalen Strategiespielen gibt. Hierfür sind auch die langsamen Schiffe verantwortlich, die man nur schleppend dahin bekommt, wo man sie will und die manuelle Steuerung von Schiffen ist nicht vernünftig zu gebrauchen. Hier wäre die Steuerung von Homeworld ein richtiger Segen gewesen.

Empfehlen kann ich das Spiel nur Zockern, die wirklich für Weltraumspiele etwas übrig haben und Babylon5-Artige Kämpfe klasse finden.

Update:
@Noob-Hunter: Wenn du das Spiel durch hast - dann sag mir mal ob du das Spiel immernoch so geil (mal von der geilen Story abgesehen) fandest wie in den ersten Missionen. Und ob du nach 4-5 Stunden Multiplayer nicht auch schon genug davon hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.424
Ich habe keinerlei tests gelesen und mir das Game trotzdem geholt.

Die Story ist wirklich genial, keine Frage. Allerdings ist die Steuerung etwas "indirekt". Manchmal weiss man nicht ob der Befehl nun ankam oder nicht. Ansonsten macht es richtig spaß. Das Ausrüsten der Schiffe ist sehr kurzweilig, die Kämpfe taktisch anspruchsvoll. Dieses Spiel fristet ein Randdasein das nicht gerechtfertigt ist ...

edit:
kann enigma zustimmen. Die manuelle Steureung ist schlecht, wäre diese besser dann würde das Game im MP deutlich mehr tiefe besitzen. So reduziert sich das ganze auf glückssache.
 

Alphamenpower61

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
274
Habe auch Interesse an dem Spiel.
Frage: gibt es da, wie bei Homeworld, einen Skirmish-Modus, wo man gegen die CPU spielen kann ? (ausser den Missionen).
Das ist mir noch nicht so ganz klar.
Für Info danke im voraus
Chaser
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.403
Ja, es gibt theoretisch einen "Teamspiel gegen KI" Modus - nur war bei mir nie ein gegnerisches Schiff da .. Ich denk ich war einfach zu blöd das richtig einzustellen :) Das hab ich auch nicht lange versucht, da ich mich gleich gegen menschliche Gegner gebattelt hab ;)

Falls jemand das Spiel will - bei eBay gibt das schon für <20€ - kann man nichts sagen ;)
Oder ihr kuckt einfach mal in der örtlichen Videothek.
Bei uns kann man das Spiel für 2,60€ für 24 Stunden ausleihen und einfach mal antesten. Wenns gefällt behält man es nochmal 5 Tage - kanns übers Wochenende gratis behalten - hat ~15€ für 7 tage Spielen bezahlt. Kann man auch nicht meckern.
 
Zuletzt bearbeitet:

noob-hunter

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
Zitat von Enigma:
@Noob-Hunter: Wenn du das Spiel durch hast - dann sag mir mal ob du das Spiel immernoch so geil (mal von der geilen Story abgesehen) fandest wie in den ersten Missionen. Und ob du nach 4-5 Stunden Multiplayer nicht auch schon genug davon hast.

Habs jetzt durch! Das spiel Hat mich nicht enteuscht! :D

Macht einfach spass! Die letzten missionen werden zwar etwas komplexser aber immer noch über schaubar!

In dem sinne viel spass mim :freaky: s schlachten ...
 

toxelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.097
hmm...kenne die bewertung net, habe aber die demo gespielt und war net so begeistert.

ka, warum. aber mir hat es keinen spass gemacht.

freelancer habe ich geliebt und 2 mal durchgespielt, aber dieses spiel finde ich net so gut. :(
 

noob-hunter

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
Die Demo ist ja auch schrott! :o

Die habens mit der Demo wirklich verbogt...
Da hat man einfach kein plan was man machen soll
man wird einfach in dunkel stehn gelassen! Aber im spiel bekommt man langsam alle funktionen mit und kann sie auch alle sinnvoll einsetzen.
Allein die wirklich tolle story (was in PC spielen wirklich extrem selten geworden ist) Hatt
mich dazu gebracht das spiel inerhalb von 7 tagen durch zu spielen. :evillol:

Bei der demo war nur ein gut! die grafik... :freak:
 
Top