nforces 5.10er IDE-Treiber. Zugriff verweigert.

roguelike

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
778
Hi Leute

Mal wieder ein neues Problem für die Tüftler:

Ich möchte mir gerne von nvidia die IDE Treiber installieren. Die Treiberdateien werden kopiert und zum Abschluß präsentiert sich mir folgender Text:

Während der Geräteinstallation ist ein Fehler aufgetreten. Zugriff verweigert.

Hab mal Administratorrechte geprüft, alles ok. Abgesicherter Modus funzt auch nicht. Direkte nach der Installation des 5.10ers nach einer Neuinstallation von Windows z.B. geschieht denn folgendes:

Der Rechner fährt hoch, bis zum Ladebildschirm von Windows. Verabschiedet sich dann aber ins Nirvana und reagiert nur noch auf "Aus"-Schalter. Danach muss ich immer auf zuletzt bekannte Konfig gehen, um überhaupt noch ins Windows zu gelangen.

Was ist denn das wieder für eine...ungünstige Angelegenheit?

Gruß
Aries

Added+edited: Hm, Im BootupScreen vom BIOS wird mir auch nur noch ein IDE Controller angezeigt (IRQ14). Was ist mit dem 15er? Der war doch sonst immer da?

added+edited 2: So, eine Neuinstallation später (hab festgestellt, daß überhaupt garkein Treiber mehr zu installieren ging), hab ich tausend gelbe Ausrufezeichen im Gerätemanager, unter anderem PCI-to-Ram-Controller und SM-Bus selbst bei direkter Installation des Treibers nachdem XP hochgefahren ist. Kurz und schmerzlos: Das Mainboard hat wohl einen weg?
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top