News Nokia 9300i: Business-Handy mit WLAN

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#1
Der finnische Handykonzern Nokia hat sein Portfolio an Business-Geräten um das neue Smartphone Nokia 9300i erweitert. Dieses unterstützt WLAN-Verbindungen, verfügt über eine vollständige Tastatur, ein Farbdisplay mit 65.536 Farben und bietet diverse E-Mail-Lösungen für Unternehmen sowie eine Anwendung zum Anzeigen von E-Mail-Anhängen.

Zur News: Nokia 9300i: Business-Handy mit WLAN
 

derhund

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
305
#5
schon wieder kein touchpad
die nokianer bekommen das ja net hin omg
naja ich hab mir jetzt den o2 xda mini s gekauft
kann wahrscheinlich alles was das 9300i hat aber zusätzlich nen touchpad :)
 

NeoPunk

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.652
#6
@5, du meinst wohl ein touchscreen :D


würde mir auch fehlen, ich finde die smartphones a la P990 oder xda/mda praktischer
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.371
#9
wozu eigentlich touchscreen?
solange es keine besseren oberflächen für mobiltelefone gibt hat es wenig sinn...
sicher ist es besser als nix, aber die fettfinger oder die verlorenen stifte möchte ich auch nicht haben...
lg
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.922
#10
Ich find das total überholt dieses Smartphone. Es hat ja "NUR" 65K Farbe :o
Da erwarte ich schon mindestens 262K von den neuen Smartphones.
Mich hat die Nokia Klotze noch nie gefallen, da bleib ich lieber bei meinen P900 (ev. bald P910i/P990i)
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
211
#11
Meiner Meinung nach ist das das Samsung D600 eines der besten Handy was es zur Zei gibt. Es besticht nicht nur durch seine gute Ausstattung(2MP Cam, BT, Videofunktion usw.)sondern auch durch das sehr gelungene Äußere. Ich bin der Meinung nen Klapphandy hat jeder und ist schon lange out!Slider wie das D600 wirken edel und funktional!
 
Top