News Nokias N97 nimmt Kampf gegen iPhone auf

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
4.126
#1
Auch wenn es bereits vor dem iPhone Mobiltelefone mit vergleichbarer Handhabung gab, müssen sich alle aktuellen Modelle, die über einen Touchscreen verfügen und auf allzu viele Tasten verzichten, immer wieder mit dem iPhone messen lassen. Dies wird auch dem nun von Nokia offiziell vorgestellten N97 widerfahren, dem neuen Flaggschiff des Handy-Herstellers.

Zur News: Nokias N97 nimmt Kampf gegen iPhone auf
 

EasyAction

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
279
#3
Dass Teil scheint ja echt eine eierlegende Wollmilchsau zu sein aber bin auch wirklich gespannt ob:
[...]Nokia die heute gemachten Versprechungen in der Praxis auch halten kann.
Das Konzept mit der Tastatur finde ich echt genial. Nichts Neues aber für ein "Surfphone" in meinen Augen unabdingbar.

edit:
Wo laggt denn da was? Ich glaube dein Player hängt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
550
#5
Endlich ein würdiger Nachfolger für mein N95. Gut, ich muss es natürlich erstmal selbst testen, aber das wird mich schon nicht enttäuschen.
 

Faranor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.338
#6
sieht zwar toll aus, aber der prozessor, ram wird wohl nicht das Wahre sein und ien Handymenu muss einfach schnell und flüssig laufen. (Bsp: Die Menus vom SE k850i sind ein Grauß.)
und als neues Wunderding musses auch noch ein bischen mehr aufm Kasten haben.
 
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
229
#7
hammer gerät. und endlich traut sich nokia an touchscreens ran :D

mal sehen was es kosten wird. ist ein möglicher kandidat als nachfolger für meinen htc hermes :D
 
H

H@ckinTosh

Gast
#8
Das Handy sieht in meinen Augen unheimlich schmal aus, das würde mich stören. Könnte aber durchaus ein weiteres Smartphone sein, welches dem iPhone technisch überlegen ist. Vom Stil her bleibt Apples Handy meiner Meinung aber unerreicht.

@Morre: Bei einer UVP von 650€ wirds wohl zwischen 550-600€ ohne Vertrag kosten schätze ich.
 

Zup

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
22
#9
In Promo Videos sieht immer alles supertoll aus.
Es bleibt abzuwarten ob es letztendlich auch genauso in den Handel kommt.
Trotzdem bleibt das IPhone der Wegbereiter für diese neue Generation der Oberfläche und Bedienung.
Ich möchte wetten, das wir ohne Apple solche Handys erst in 3-5 Jahren gesehen hätten.
Jetzt müssen die Firmen alles aus ihren Laboren kramen, was sie uns sonst erst in ein paar Jahren serviert hätten. Ausserdem stehen noch die Android Handys in den Startlöchern, die wohl nochmals den Wettbewerb verschärfen werden.
 
S

Sven

Gast
#10
Es gibt bereits ein Gerät mit Adroid, welches den Wettberwerb nicht fördert: Das T-Mobile G1.

Schade das Nokia wieder vom Weg abgegangen DVB-H in Geräte zu integrieren. Die nächste Ausbaustufe wäre dann sicher DVB-T gewesen, was durchaus praktisch wäre.

Spannend ist die Frage wie lang der Akku bei dem Gerät halten wird.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
533
#12
Auch dieses Handy wird - typisch Nokia - unheimlich viele Funktionen vereinen, keine davon jedoch wirklich zu 100% zufriedenstellend... zudem ist es halt immer noch Nokia...pfui ;)
Da gefällt mir das Modell von SE besser, wo man sich zwischen einem Cybershot-, oder einem Walkman-, oder einem Smartphone entscheiden kann. Kein Mensch benötigt wirklich alle Funktionen des N95/N96/N97 in gleichem Umfang und wer ein echtes Business-Phone haben will, der nimmt sich sicher kein höchstwahrscheinlich wieder schlecht verarbeitetes Nokia, sondern nen Blackberry oder ein HTC.
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
40
#15
mein gott da sind ja 2x samsung omnia aufeinander gesetzt noch schmaler als dieser totschläger N97.
N95 ist eine plastikbombe von qualität keine spur und hier beim N97 sieht es genauso aus, keine qualitative stoffe wie aluminium oder Klavielrackstil oder ähnliches.
meine meinung viel zu dick und kein edles design bei 650€ sollte das drin sein obwohl auch auf die technik ankommt aber das design sollte nicht zu kurz kommen bei dem preis.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
224
#17
Ich find das Handy nicht schlecht. Das langsame Menü kann ja daran liegen, dass es noch ein Vorserienmodell ist, aber is schon durchaus möglich, dass es später auch nicht anders ist.
Das Ding wäre bestimmt ein würdiger Nachfolger für mein N95 8GB.
 

maglat

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
54
#18
Finde auch dass das Menü etwas flüßiger laufen könnte.
Wollte Nokia nicht auch ein Handy mit Dvb-T rausbringen? Dachte das mal gelesen zu haben. Hätte das N97 diese Funktion, dann würde ich es mir überlegen es anzuschaffen.
 

LotruS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
278
#19
sicherlich cooles teil aber mit dem kernel von OS X nimmts das nicht auf denke ich. das ruckelt da ja in der livevorstellung! schade. ansonsten echt cooole funktionen und sieht schick aus mit der tastatur. endlich mal leichtes tippen ;)
 
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.327
#20
Ich weiß nicht was ihr habt :rolleyes:

Nokia baut mit abstand die besten Handys. Hab bis jetzt nur Nokia handys gehabt. Zuletzt N73, N82 aktuell N96.

Ich kann mich nicht beschweren.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top