Notebook aufrüsten möglich?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Jim Phelps

Lieutenant
Registriert
Dez. 2003
Beiträge
647
Hi,

Ich will mir das FSC Amilo 1667G kaufen. Kann man denn die Graka später mal aufrüsten? Wenn ja, ist dafür viel handwerkliches Geschick nötig und wo gibt es Grakas dafür (bei Geizhals fand ich nichts, nur Desktoppc)?

Gruß Marcus
 
Hi!
es ist nur möglich die Gk auszutauschen wenn dies eine MXM karte ist!
und dann ist es kaum händler gibt die diese Karten im verkauf anbieten!
 
Unwahrscheinlich, geht normalerweise nur bei sehr hochwertigen Notebooks, zB dem Dell mit der 7800 Go...
 
Hi,

Danke für die Antworten.
Der Amilo 1667g hat eine MXM.
 
austausachbar begrenzt.
wenn der Hersteller ein Gehäuse mit mehreren Typen von MXM Modulen verkauft würde es vielleicht gehen - aber an so eine Karte ran zu kommen ist verdammt schwierig.

Dadurch ist auch das austauschen einer GeforceGo6200 gegen eine GeforceGo7800 höchst unrealistisch. Die Kühleistung/Spannungsversorgung werden bei so einem Fall sicher nicht ausreichen.

Das MXM ist halt nur für Hersteller ein Standard um Chips inklusive Speicher zu tauschen
 
also ich habe mir das a1667g gekauft und habe mich schon mal bei siemens erkundigt

als Prozessor kommen in Frage der Mobile AMD Athlon64 3200+, 3400+, 3700+, 4000+ oder Mobile AMD Turion64 MT 30, MT 32, MT 34, MT 37, MT 40.
Bei der Grafikkarte ist aufgeführt ATI Mobility Radeon PCI Express grafic card (also kann getauscht werden) mit 128 MB DDR RAM external Video RAM (also nicht vom Hauptspeicher wie bei Onboard-Chipsätzen).
Eine Aufrüstung sollten immer sach und fachgerecht durchgeführt werden, damit die Garantie nicht verloren geht. Sie können dafür einen Servicepartner auf www.fsc-pc.de / Kontakt / Servicepartnerliste finden.

Mit freundlichen Gruessen

Nico Junghähnel
--
Fujitsu Siemens Computers GmbH
Technischer Support

die jeweiligen ML müssten auch gehen wollte ich aber nicht.

Nur jetzt suche ich noch nach Möglichkeiten eine solche Grafikkarte irgendwo zu kaufen. Wenn jemand was weiß wär ich dankbar für einen Link
 
Im moment kannst du mxm karten noch nicht frei erwärben was sich aber bald ändern sollte.

Beziehen kannst du sie aber als Ersatzteil von Herstellern die sie in Notebooks mit MXM verbaut haben.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben