Notebook-Festplatte für Verkauf vorbereiten

Domingo2010

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
574
Notebook-Festplatte für Verkauf vorbereiten, Wertschätzung

Hallo alle zusammen,

ich möchte nun mein altes Notebook ein MSI GE 600 verkaufen(ich schreibe dies nicht zu Verkaufszwecken hierhin, sondern weil es vielleicht relevant sein könnte), aber bevor ich dies bewerkstelligen kann, muss die Festplatte so gelöscht werden, dass keiner mehr meine privaten Daten wiederherstellen kann. Nur meine Frage ist nun, wie ich das am Besten mache.

Mein Problem ist, dass auf der Festplatte eine kleine Recovery-Partition vorhanden ist und ich diese natürlich gerne erhalten würde, nur weiß ich nicht wie das bewerkstelligen kann.

Ich frage mich also, wie ich das machen kann, mit welchem Programm usw.

Zur aller größten Not würde ich eben alles platt machen, ich habe ja noch Recovery-CD`s, aber das wäre wirklich die letzte Lösung.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mumpitzelchen

Gast
Einfach nur die normalen Partitionen überschreiben. Die Partitionstabelle und die Recoverypartition in Ruhe lassen.

Linux LiveCD empfiehlt sich da, damit die Festplatte nicht in Benutzung ist wenn sie gelöscht wird.
z.B. sudo fdisk -l;sudo dd if=/dev/zero of=/dev/sda2 (oder was auch immer fdisk -l an Partitionen statt sda2 angezeigt hat)
 

BoB DeR BaeR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
286
acronis drive cleaner benutzen.. meines wissens kann man damit auch nur einzelne partitionen löschen (also alle bis auf die recoverypartition)

gibts als testversion zum download überall im netz ;)
 

M.E.

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.923
Ich habs damals bei meinem Notebook so gemacht:
Recovery-Daten (also Treiber etc) auf eine externe Festplatte ausgelagert.

Alle Partitionen formatiert und Windows neu aufgesetzt.

Recuva installiert: http://www.piriform.com/recuva
Festplatte gescannt, welche Daten er noch wiederherstellen kann. Diese Daten mit Recuva sicher löschen lassen.

Recovery Daten wieder auf die Recovery Partition kopiert und auf eBay eingestellt ;)
 

gigges91

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
835
Ich mache soetwas immer mit Eraser, das ist ein Opensource Tool, empfehle aber die Version 5.X nicht die neue Version 6.X. Das Programm ist selbsterklärend. Zuerst formatierst du die Partition, dann wählst du im Programm, dass der leere Speicherplatz überschrieben werden soll, das Programm macht die Festplatte dann mit zufälligen Dateien voll und löscht diese anschließend wieder. Das BSI empfiehlt dies 6 mal zu wiederholen, das ganze ist aber umstritten, meine persönliche Meinung ist, dass einmal reicht, solange es nicht extrem sensible Daten sind. Aber wenn nachher noch einzelne Bytes wiederhergestellt werden können bringt das demjenigen ja nichts und er findet nichts über dich heraus. Das ganze ist aber recht Zeitaufwändig, für 1TB kannst du etwa 10 Stunden einrechnen, wenn das laufwerk über USB 2.0 angebunden ist.
 

Domingo2010

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
574
Danke schon einmal für die hilfreichen Antworten.

Ich habe hier noch aus einem Magazin die Vollversion von Paragon Disk Wiper herumliegen und dort kann man sich so eine Live-CD erstellen und dann die Partition formatieren und dann den leeren Platz überschreiben/sicher löschen. Ich würde sozusagen dasselbe wie gigges91 machen, eben nur mit meinem Kaufprogramm.

Diese paar Schritte und ich bin wirklich fertig? :D:D Nochmal, es geht um die interne Festplatte/Partitionen!

Ich hätte mir das viel umständlicher vorgestellt, vor allen Dingen nachdem der PC-Profi hier im Ort 50€ dafür haben wollte. :D:D

Naja ich hätte aber nochmal eine Frage zu meinem Notebook und zwar würde mich interessieren, wieviel es denn überhaupt Wert ist? Ich habe die Variante mit Core i5. Außerdem habe ich noch einen zweiten Akku.;)
 

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.090
Also ich verschlüssel jede HDD und ohne PW wird die Platte im Fremd-PC/Notebook als leer angezeigt.

Daten wiederherstellen nahezu unmöglich.
 
Top