Notebook für die Schulzeit/Studium

Simater

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
24
Ich suche einen Notebook für meine Zeit in der Schule, da ich in einem Wohnheim wohne und ich meinen PC nicht mitnehmen möchte. Das Notebook sollte ein Allrounder sein. Ich möchte auf ihm Filme anschauen. Auch möchte ich mit ihm Arbeiten und einbischen spielen (WoT). Ich möchte jetzt nicht die HE Spiele spielen.




Mein Budget wären bis zu 700 € (wenns mehr sein muss, dann ist das auch ned schlimm.)

Ich habe schon zwei raus gesucht, diese sind aber so bei 700 Euro.

http://www.cyberport.de/?DEEP=1C26-8UD&APID=14

http://geizhals.at/msi-ge60-i550m245fd-0016gc-sku11-a994243.html
 

looka

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
78
Kauf' einfach bitte keinen Acer.. Ich habe fast jede Woche einen auf meinem Schreibtisch liegen (privat), wo die Kühlung versagt, sprich Lüfter defekt, Wärmeleitpaste ersetzen, zu heiß, usw.
Erfahrungsgemäß haben Acer gute Hardware zu günstigen Preisen, auch die Displays mögen gehen, aber die Kühlung im Gehäuse ist nicht akzeptabel.

Mal so nebenbei, bei Geizhals (DE) ist das selbe Notebook (MSI) besser verfügbar.. ;)
http://geizhals.at/de/msi-ge60-i550m245fd-0016gc-sku11-a994243.html

Acer überschwemmt den Notebook-Markt leider, aber das MSI ist das ordentlichste im Vergleich. Allerdings würde ich dort gerne 8GB RAM und eine SSD im Laptop sehen =)

Außerdem gibt es das MSI auch bei notebooksbilliger.de im Studentenprogramm ;)
http://www.notebooksbilliger.de/studentenprogramm/msi+studentenprogramm/msi+ge60+i550m245fd+gaming+notebook
 
Zuletzt bearbeitet:

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.630
Die Akkulaufzeit des V5 ist sehr gut, dafür ist die CPU und GPU Leistung schlechter als beim GE60.
Du musst jetzt wissen ob du die Akkulaufzeit oder die Leistung haben willst. Das GE60 kann man für den Einsatz im Hörsaal auf jeden Fall nicht empfehlen, weil es relativ schwer, groß und auch laut ist.

Diese ewige Kritik an Acer. Du kriegst, was du bezahlst. Das V5 macht von der Verarbeitung einen sehr guten Eindruck und auch dir Wartbarkeit ist ähnlich gut wie beim GE60.
 

bestename

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
160
Kauf' einfach bitte keinen Acer.. Ich habe fast jede Woche einen auf meinem Schreibtisch liegen (privat), wo die Kühlung versagt, sprich Lüfter defekt, Wärmeleitpaste ersetzen, zu heiß, usw.
Erfahrungsgemäß haben Acer gute Hardware zu günstigen Preisen, auch die Displays mögen gehen, aber die Kühlung im Gehäuse ist nicht akzeptabel.

Mal so nebenbei, bei Geizhals (DE) ist das selbe Notebook (MSI) besser verfügbar.. ;)
http://geizhals.at/de/msi-ge60-i550m245fd-0016gc-sku11-a994243.html

Acer überschwemmt den Notebook-Markt leider, aber das MSI ist das ordentlichste im Vergleich. Allerdings würde ich dort gerne 8GB RAM und eine SSD im Laptop sehen =)

Außerdem gibt es das MSI auch bei notebooksbilliger.de im Studentenprogramm ;)
http://www.notebooksbilliger.de/studentenprogramm/msi+studentenprogramm/msi+ge60+i550m245fd+gaming+notebook
Gilt deine "Empfehlung" auch für das E1-572?
 

bestename

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
160
wenn bisschen plastik bröckelt, ist mir das egal. LüfterGeräusche sind mir dann eher nicht egal, ich will silent haben. deshalb wollte ich Lenovo haben.
ach so ein mist... ich muss irgendwo hundert euro auftreiben.

laut Test ist ein modell aus dieser Reihe recht leise getestet worden.
 
Top