Notebook für die Uni bis 450€

Loliste

Newbie
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1
Budget: max. 450€

Anwendung: In der Uni und Zuhause zum Texte schreiben, Videos schauen, etc.

SSD: ja (sind Hybride eine gute Alternative?)
Festplattengröße: min. 128GB
Laufwerk: kein muss

Displaygröße: 15“
Auflösung: FullHD wäre nicht schlecht, ist aber kein muss.
Matt oder spiegelnd: matt

Akkulaufzeit: Möglichst gute Akkulaufzeit, weiß nicht was da in der Preisklasse zu erwarten ist.
Betriebssystem: Windows (Version da Win 10 Upgrade egal)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nico25394

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
505
Ich würde dir empfehlen einen Notebook "Hybriden" mit Touch und Stift unterstützung zu kaufen, da du dann direkt in die Skripte (wenn ihr die als PDF bekommt) schreiben kannst usw. Wobei bei deinem Budget das wahrscheinlich eher nichts wird :/
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.878

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.635
Oder dann eben ein gebrauchtes Businessgerät - die bieten sehr gute Tastaturen, sind robust gebaut und langlebig.

Über Budet aber FullHD, i5 und 8 GB RAM: http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/gebrauchte+notebooks/hp+elitebook+8560w
Leicht über Budget mit 1600x900 Auflösung, i5 und 8 GB RAM: http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/gebrauchte+notebooks/lenovo+thinkpad+t520+226862
SSD / SSHD müsstest selbst nachrüsten - im Gegensatz zu Consumergeräten in diesem Preisbereich aber kein Problem da Wartungsklappen vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top