News Notebooks: Asus vereint AMD Ryzen 3000 mit Nvidia GTX 1660 Ti

zakuma

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.225

Mcr-King

Commander
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3.021
Vielleicht liegt es ja am 14nm +++++++++ von Intel, so der muste jetzt sein. Zum Laptop selber auf jeden Fall ein test wäre fein und für AMD kann es nur gut sein.

NV ist es glaub ich recht Rille ob AMD oder Intel.
 

D708

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.068
Vielleicht liegt es ja am 14nm +++++++++ von Intel, so der muste jetzt sein. Zum Laptop selber auf jeden Fall ein test wäre fein und für AMD kann es nur gut sein.

NV ist es glaub ich recht Rille ob AMD oder Intel.
In letzter Zeit hat NVIDIA von Ryzen immer positiv gesprochen. NVIDIA ist von Intel noch weniger begeistert. Die waren ziemlich positiv bei der Ryzen 7nm „Pre Pre Vorstellung“. Meine mich an sehr nette Twitterbotschaften zu erinnern.
 

Oberst08

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
608
Ich hoffe ja auf eine Neuauflage der Ryzen 7 basierten Notebooks, leider war mir die RX580 Mobile zu schwach, bzw. mit 4GB einfach nicht gut genug ausgestattet. Einen Ryzen 7 mit 8 Kernen und einer equivalent zu Vega56/64 Grafik wäre was, vielleicht macht es Navi möglich.
Naja, theoretisch gibt's das als Acer Predator Helios 500... Ryzen 7 2700 und Vega56 mit reduziertem PowerTarget
 

GERmaximus

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.918

Model

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.652
Nein, AMD nimmt sich da bei der Namensgebung ein Beispiel an Intel - was die Nachvollziehbarkeit von Namensgebungen angeht.

3000er Serie im mobil Bereich ist Zen+, sprich 2000er Serie für den Desktop (also 12nm).
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.898

dubiousa

Newbie
Dabei seit
März 2019
Beiträge
3
Mein ASUS TUF Gaming 705DY läuft problemlos, weiß nicht wo es ein Problem seitens AMD geben soll.
Mein FX705DY hat leider schon den Geist aufgegeben. Nach 45 Tagen in der Nutzung.
Schreibe jetzt von einem ROG, überlege obs mir Wert ist den noch schnell auf die AMD Version zu tauschen - aber man wird vorsichtig. Unlustig 2 Tage Comp neu einrichten.
 
Top